Aufruf zum Zusammenschluss – Aktionsgemeinschaft der Bürgerinitiativen in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

6. Dezember 2010
Von

Liebe Bürger/-Innen,

da viele in dieser Gemeinde so ihre großen und kleinen Probleme mit der Verwaltung, den gewählten GV-MItgliedern, Ausschüssen oder auch den Ortsbeiräten haben, die Angelegenheiten meistens mit mächtig Arbeit und Ärger verbunden sind und auch fast immer zu Lasten der Bürger enden, haben sich einige Bürgerinitiativen gefunden und beschlossen eine Aktionsgemeinschft aller in der Gemeinde tätigen BIs zu gründen, um gemeinsam für eine transparente, faire, bürgernnahe und -freundliche Politik zu kämpfen.

Wir wollen erreichen, dass unsere Anliegen ernst genommen werden und nicht im Bermudadreieck von Verwaltung, Bürgermeister, Bauamt und Ausschüssen verschwinden.

Wir sind gegen die Verschwendung von Geldern bei der Erhaltung und Instandsetzung baulicher Maßnahmen. Wir wollen im Vorfeld über Baumaßnahmen informiert und an der Planung beteiligt werden, um Auswüchse zu verhindern und so das Zusammenleben in der Gemeinde stärken. Es kann nicht sein, dass wir, die Bürger, immer vor vollendete Tatsachen gestellt werden und dafür auch noch bezahlen sollen.

Die Erfahrungen in der letzten Zeit zeigen aber, dass es fast unmöglich ist, alleine gegen den Moloch Gemeinde zu agieren. Einzelne Klagen schrecken die Gemeinde nicht. Sie klagen konsequent gegen jeden, der versucht sein Recht zu bekommen. Deshalb halten wir es für notwendig und überfällig, gemeinsam im Vorfeld Projekte, die die Bürger betreffen zu besprechen, um eine gerechte Lösung zu finden.

Wir verweigern uns nicht notwendigen Maßnahmen. Wir sehen  die Maßnahmen aber auch von unserer Seite. Luxus, Zerstörung des Gemeindebilds, überflüssige Baumaßnahmen werden aber von uns vehement abgelehnt.

Um in Zukunft die Erfahrungen der bestehenden BIs zu bündeln und nicht immer wieder bei Null anzufangen, haben wir uns entschieden die Aktionsgemeinschaft ins Leben zu rufen. Wir hoffen dadurch eine effektivere Arbeit, größere Akzeptanz und Unterstützung vieler Betroffener in der Gemeinde. „Wir sind das Volk !“, klingt abgedroschen, trifft aber im Kern immer noch zu.

Das erste Treffen der Sprecher und Mitglieder der Bürgerinitiativen
findet am 25.01.2011 um 19.00 Uhr  im Bürgerhaus Dahlewitz statt.

Dazu möchten wir alle aktiven BIs herzlich einladen, um gemeinsam das weitere Vorgehen festzulegen.

Rudi Zell
BI für Mahlow-Blankenfelde
in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.