BÜRGER-KONTAKT

18. April 2011
Von

Bundespräsident Christin Wulff ist letzte Woche in Wiesbaden Opfer eines Eierwerfers geworden. Inzwischen wurde ein Ermittlungsverfahren  eingeleitet. Die regionale und überregionale Presse hat dieses „Ereignis“ umfangreich kommentiert.

Auch wenn Ostern unmittelbar vor der Tür steht und Herr Wulff das locker sieht – dieser Vorfall wird hoffentlich niemand dazu animieren, mit Eiern zu werfen auf die Hilfs- und Ersatz-Sonnenkönige  unseres Landkreises.
Noch mehr Ermittlungsverfahren?
Das muss nicht sein.

klaerwerk-blog wünscht  allseits FROHE OSTERN!  

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.