Staatsanwaltschaft erneut im Rathaus

23. Mai 2012
Von

Nach klaerwerk vorliegenden Informationen haben Ermittlungsbeamte des LKA  heute am späten Vormittag dem Rathaus Blankenferlde-Mahlow einen unangekündigten "Besuch" abgestattet. Das ist "Besuch" Nummer drei seit Einleitung des Ermittlungsverfahrens vor gut zwei Jahren gegen Ortwin Baier, seinen Stellvertreter, Baudezernent Sonntag, die Finanzausschussvorsitzende, Regina Bomke, und andere (Seite 3, TOP 5 – weitere Beschuldigte) im Zusammenhang mit dem geplanten Rathausneubau – und der nunmehr zweite "Besuch" der Ermittlungsbeamten seit der erneuten Wiederwahl von Ortwin Baier (SPD) zum Bürgermeister im September 2011.

Gegen Mittag soll eine eMail an alle Mitarbeiter verschickt worden sein, derzufolge diese darüber informiert wurden, dass das Landeskriminalamt heute erneut in der Verwaltung vorstellig wurde – und um Akten- und Datenherausgabe bat. Dieser Bitte habe man entsprochen. Unterzeichnet haben die eMail dem Vernehmen nach  der Beschuldigte J. Sonntag, der zur Zeit amtiert sowie der Kämmerin, Frau Sachtleben, außerdem Frau Schiller und Frau Dzikowski – da Bürgermeister Baier sich zur Zeit auf Kur befindet. Ob Ortwin Baier aufgrund dieser Nachricht inzwischen eine Verlängerung seiner Kur beantragt, ist nicht bekannt. 

Jörg Blunk

Print Friendly, PDF & Email

Artikel zum Thema

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.