Absenkprozess am BER-Terminal und Bauschäden an weiteren Gebäuden?

8. Juli 2012
Von

Lesen Sie dazu eine offenen Brief der Initiative „Neue Aktion“ zur Grundwasserproblematik am BER an den Landrat Dahme-Spreewald:

30.06.2012 – Offener Brief an Landrat Loge

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,

One Response to Absenkprozess am BER-Terminal und Bauschäden an weiteren Gebäuden?

  1. ohne61
    26. September 2016 at 13:09

    Frage: 5 cm Absenkung, auf welche Länge des Terminals trift die Absenkung zu? Offenbar ist das kein großes Drama, denn es wurde ja danach kaum noch darüber geredet. Sind es inzwischen schon mehr geworden, und wenn ja wieviel? Gibt es weitere, nicht beseitigte Schäden aufgrund der Absenkung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.