Bedeutend und berühmt

26. September 2012
Von

Ob von den Medien wahrgenommen oder nicht: Die Veranstaltungen des Kulturvereins Blankenfelde im Herbst 2012 sind die Feier zum 15. Jahrestag der „Alten Aula“. Bestes Beispiel dafür ist die von dem Bühnenbildner TOTO, den ausstellenden Künstlern Werner Pawelleck und Thomas Büttner in der LEIGA inszenierte Schau, die in ihrer Art keiner vorausgegangen vergleichbar ist.

Die Feier des Jubiläums wird fortgesetzt mit den Filmen, die im September, Oktober, November im Kino-Café zu sehen sind. Gewidmet sind sie drei Darstellerinnen, die seit Jahrzehnten zu den berühmtesten wie bedeutendsten Schauspielerinnen der Welt gehören. Das sind Meryl Streep, Barbra Streisand, Shirley MacLaine. Mit der Jüngsten beginnend, zeigt der Kulturverein am 29. September 2012 den Meryl Streep – Film „Die Brücken am Fluß“. Der ist eine der Meisterwerke des Clint Eastwood als Regisseur.
Beginn, wie stets, um 19 Uhr, in der „Alten Aula“. Mit anschließendem Gespräch, wenn gewollt, über Film, Schauspieler, Regisseur.

Kulturverein Blankenfelde

Print Friendly, PDF & Email

Artikel zum Thema

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.