TF und LDS: BVB/Freie Wähler – Regionalversammlung

14. Oktober 2013
Von

Viele unabhängige Bürger engagieren sich parteilos für die Belange der Bürger vor Ort. Dennoch ist gerade in letzter Zeit zu erleben, wie sich die großen Parteien immer wieder um den eigenen Machterhalt kümmern und dabei die Interessen der Bürgerinnen und Bürger nicht in den Vordergrund stellen.
Im kommenden Jahr finden im Mai die Kommunalwahlen und im September die Landtagswahlen statt. Nach zahlreichen Gesprächen und Treffen, so der Vorstand des Landesverbandes, ist man entschlossen, 2014 flächendeckend als unabhängige Kraft anzutreten. Dafür will man zusammenarbeiten, um gemeinsam die Ergebnisse der Wählergruppen in den Orten und Kreisen zu verbessern.
Die Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen/Freie Wähler sind landesweit aktiv und in zahlreichen Gemeindevertretungen, Stadtverordnetenversammlungen  und Kreistagen vertreten. Man möchte noch mehr parteilose Bürgergruppen landesweit unterstützen und vernetzen.
Um über die Möglichkeiten einer Kooperation und gemeinsame Wege für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu besprechen, lädt der BVB/Freie Wähler Mitglieder von Bürgerinitiativen und unabhängige Mandatsträger zur Regionalversammlung Teltow-Fläming/Dahme-Spreewald ein am

  • Samstag, den 26.10.2013 um 11 Uhr
  • Gaststätte „Zur Heimat“,
  • Alte Neuendorfer Str. 1, 15838 Am Mellensee, OT Klausdorf 
Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.