Konzert am 3. Advent in der „Alten Aula“

4. Dezember 2014
Von

BildDer Kulturverein lädt alle Musikfreunde zum traditionellen vorweihnachtlichen Konzert am 14. Dezember 2014 in die „ Alte Aula“, Zossener Damm 2 ein.
Seit vielen Jahren wird dieses Konzert vom sehr beliebten Tauthaus-Ensemble Dahlewitz gestaltet. Viele Besucher sind erwartungsvoll und freuen sich auf die Familie von Hanna Dippner aus Dahlewitz. Drei Generationen einer Familie stellen im kleinen gemütlichen Rahmen der „Alten Aula“ ihr großes musikalisches Können unter Beweis. Diesmal erfreuen uns Hanna Dippner am Klavier, Hendrickje Rechenberg Violine, Stefan Markowski Violine, Emilia Markowski Viola und Rebecca Markowski Violoncello.
Ausgewählt haben sie ausschließlich Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, beginnen in unterschiedlichen Formationen mit dem Trio KV 564 für Klavier, Violine und Viola, und dem Duo KV 423 für Violine und Viola, um sich schließlich im zweiten Teil musikalisch zu vereinen zu dem klangvollen Klavierquartett KV 493 für Klavier, Violine, Viola und Cello.
Wir versprechen nicht zu viel, wenn wir sagen, dass dieser Nachmittag am 3. Advent ein eindrucksvolles kammermusikalisches Erlebnis wird.
Es ist nicht leicht, einen gemeinsamen Nachmittag in der Musikerfamilie zu finden, an dem keine anderen Orchestertermine oder Verpflichtungen anstehen. Aber sie schaffen es immer wieder, diese wunderbare Tradition zum Ausklang des Jahres fortzusetzen. Sie haben selbst viel Freude daran und gehen mit großem Elan an die Vorbereitung dieses Konzertes. Seien Sie unser Gast und bringen Sie Ihre Freunde mit.

Einlass: 16.00 Uhr
Beginn: 17.00 Uhr
Eintritt: 8,00 €

 

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.