Denken Sie jetzt NICHT an einen blauen Elefanten!

7. Januar 2016
Von
woanders gelesen:

Noch wissen die Ermittlungsbehörden überhaupt nicht, was konkret am Silversterabend in Köln geschehen ist und wer die Täter sind. Gute Ratschläge und schneidige Forderungen hat jedoch bereits fast jeder Politiker parat. Selbst die Gutmeinenden sorgen dabei dafür, dass sich das Klima Tag für Tag erhitzt. Eine gute Freundin der NachDenkSeiten schreibt uns, dass der obligatorische Halbsatz, „wir dürften diese Meldung aber keinesfalls zum Anlass nehmen, alle Flüchtlinge über einen Kamm zu scheren und alle zu verurteilen“ sie frappierend an die Aussage „Denken Sie NICHT an einen blauen Elefanten!“ erinnert. Recht hat sie! Und auch Sie liebe Leser, werden jetzt sicher an blaue Elefanten und kriminelle Flüchtlinge denken.
weiterlesen …

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , ,

One Response to Denken Sie jetzt NICHT an einen blauen Elefanten!

  1. Gast60
    3. Oktober 2018 at 23:10

    Nun wurde heute Mittwoch gegen 19 Uhr in 15827 Blankenfelde einer Frau die Handtasche von ihrem Fahrrad gestohlen, nachden sie vorher von zwei nichtdeutschen Staatsbürgern angesprochen wurde.
    Ich bin mal gespannt, wie die Sache weitergeht und ob überhaupt die MAZ darüber berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.