Dienstwagen von Fraktionschef Ralf Christoffers „Die Linke“ im Landtag BB: „Der Audi der sozialen Gerechtigkeit“

24. Januar 2016
Von

Ich hab nichts dagegen das Jemand Audi fährt, aber ich hab etwas dagegen wenn sich „Jemand“, wie die Linke und ihre Vorbeter, als soziales Gewissen geriert – aber in Wirklichkeit wie Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst handelt.

WP_20160121_09_35_02_Pro_RDas sagt die LINKE über sich:

Die Linke …………..  für eine soziale Politik im Land ein.

Wir stehen für soziale Gerechtigkeit, Bürgernähe, Transparenz und Ehrlichkeit. Uns liegt das Wohl des Landes Brandenburg und seiner Bürgerinnen und Bürger am Herzen. Das haben wir als konstruktive außer- und parlamentarische Opposition und seit Ende 2009 in Regierungsverantwortung unter Beweis gestellt.

Das sagt Heinrich Heine dazu.

Ein Wintermärchen

Sie sangen das alte Entsagungslied,
Das Eiapopeia vom Himmel,
Womit man einlullt, wenn es greint,
Das Volk, den großen Lümmel.

Ich kenne die Weise, ich kenne den Text,
Ich kenn auch die Herren Verfasser;
Ich weiß, sie tranken heimlich Wein
Und predigten öffentlich Wasser.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , , ,

One Response to Dienstwagen von Fraktionschef Ralf Christoffers „Die Linke“ im Landtag BB: „Der Audi der sozialen Gerechtigkeit“

  1. Andrea Hollstein
    28. Januar 2016 at 15:56

    Das passt doch zu den Diätenerhöhungen, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.