15. Kreisoffene Ausstellung der Hobbykünstler

1. Mai 2016
Von
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine Arbeit von Klaus Drevs

Am Sonntag,  8. Mai 2016 um 16.00 Uhr, lädt der Kulturverein Blankenfelde zur  Vernissage in die „Alte Aula“, Zossener Damm 2, ein. 15 Jahre Hobbykunst-Ausstellung, ein großer Erfolg für den Kulturverein. Dank an alle Beteiligten, die unermüdlich Jahr für Jahr diese Ausstellung ermöglicht haben, die der Kulturverein Blankenfelde seit 2002 organisierte mit Arbeiten von Hobbykünstlern  für alle Kunstinteressierten der Region.

Diese jährliche Ausstellung  ist von überregionaler Bedeutung. Viel wurde über diese traditionelle Exposition mit ihren malerischen, graphischen, zeichnerischen,  fotografischen  und plastischen  Arbeiten  gesagt und geschrieben:

  • „Eine der erfreulichsten  Ausstellungen von  ´Hobby-Künstlern´, weil  sie  ehrlich  ist.“
  • „Hut  ab, vor  den  vielen  begabten Menschen!“
  •  „Die   stimmungsvollen   Bilder, Skulpturen und Fotografien   bringen  Freude  beim Anschauen.“

Auch in diesem Jahr wird die Kreisoffene Ausstellung der Hobbykünstler vom Landkreis Teltow-Fläming unterstützt und gefördert. Die Ausstellung ist bis zum 20. August 2016 zu sehen.

Da es die 15. Ausstellung dieser Art ist und traditionell am Muttertag eröffnet wird, beginnen wir mit einem  kleinen Konzert, einem Violinen -Duo:

Katherina Katzer, Lehrerin an der Regenbogen-Musikschule und
Cornelius Katzer, Konzertmeister  des  Konzerthausorchesters  Berlin,

werden diesen musikalischen Teil gestalten.
Willkommen am Sonntag, 8. Mai 2016, um 16 Uhr und bis zum August des Jahres!

Kulturverein Blankenfelde e.V.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.