„Udkig mod norden – Ausblick gen Norden“: Konzert zur Mittsommernacht

14. Juni 2017
Von

Unter diesem Titel wird es  das nächste Konzert  in der „Alten Aula“ in Blankenfelde, Zossener Damm 2 geben. Es ist ein Folkkonzert mit  Søren Wendt, Harfenist und Sänger aus Neuruppin, aufgewachsen in Potsdam, und passt sehr schön in die Zeit des Mittsommers. Seiner Leidenschaft für Skandinavien folgend studierte er zusätzlich  am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität in Berlin und unternahm musikethnologische Feldforschungen im hohen Norden.

Der Musiker kommt mit seiner Böhmischen Wanderharfe zu uns , spielt und singt traditionelle wie auch moderne Lieder aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.

So  hören wir zum Beispiel die norwegische Ballade über König Olafs Wettsegelfahrt nach Trondheim, eine schwedische Version des Paul-Gerhardt-Liedes „Geh aus mein Herz- I denna ljuva sommartid“, das Vaterlandslied von Hans Christian Andersen. Natürlich darf auch Griegs „Morgenstimmung“ nicht fehlen und zwischendurch  erfrischende Tanzmusik aus den Nordländern.

Der Kulturverein lädt Sie herzlichst ein zu diesem Konzert.

Termin:             16.06.2017  um 19.30 Uhr
Einlass:            18.45   Uhr
Eintrittspreis:    8,00 €, Mitglieder ermäßigt

Ab 18 Uhr können das Museum und die aktuelle Ausstellung der Hobbykünstler besucht werden.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.