A-cappella–Gesang mit dem Doppelquartett „ACHT im EINklang“ in der „Alten Aula“

22. September 2017
Von

Der Kulturverein lädt Sie herzlich zu einem Konzert der besonderen Art am 29.09.2017 um 19.30 Uhr  in die „Alte Aula“ ein. Das erst eineinhalb Jahre existierende und mit Vollpower gestartete Doppellquartett „ACHT im EINklang“ singt a-cappella wunderschöne nationale und internationale Weisen.

ACHT im EINklang – Foto: Gudrun Ott

Man merkt den Sängern um Anja Nowatzeck, Leiterin der Gruppe, ihre Liebe und Leidenschaft zur Musik, zu den Liedern an. Diese Leidenschaft steckt schnell das Publikum an. Hier haben sich talentierte junge Musiker aus  Blankenfelde, Rangsdorf, Berlin, Großziethen und Altglienicke zusammengefunden, um gemeinsam zu singen und Freude daran zu haben. Schön ist, dass sie auch das Publikum daran teilhaben lassen. Wer einmal am Dienstagabend in der „Alten Aula“ ist, kann Zeuge der Probenarbeit sein und wird angesteckt von der Lust, neue Lieder einzustudieren, denn die Gruppe probt hier bei uns im Kulturverein. Jede Stimme ist eine Solostimme, klar und rein. Zum Repertoire gehören die unterschiedlichsten Lieder, so z.B. aus Finnland „Kalliolle kokkulalle“.
Erstmals erlebten wir sie in der „Alten Aula“ zu unserer Festveranstaltung „ 25 Jahre Kulturverein“. Alle waren begeistert. Wenn auch mit nur wenigen Liedern, aber sie sangen  sich sofort in die Herzen der Gäste ein. Lassen auch Sie sich mitreißen von diesen acht Sängerinnen und Sänger.

Termin:    29. 09. 17  19.30 Uhr
Ort:         „Alte Aula“, Zossener Damm 2, Blankenfelde
Einlass:  18.45 Uhr
Eintritt:    8,-  €, für Mitglieder ermäßigt


 

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.