Wie weiter mit Planung B21-Zentrumsgestaltung Blankenfelde?

20. Februar 2018
Von

Am Donnerstag, den 22. Februar tagt der Ausschuss B21-Zentrumsgestaltung um 19:00 Uhr in Mahlow (Vereinshaus, Immanuel-Kant-Str. 3-5). Unter dem TOP 7 soll die Diskussion zur Zentrumsplanung Blankenfelde weitergeführt werden. (Tagesordnung Ausschuss B21-Zentrum Blankenfelde )
Offenkundig ist die Gemeindevertretung hier nach wie vor in zwei Lager gespalten. Während LINKE, GRÜNE und SPD nach dem Rathaus-Desaster im Anschluss an 10 Jahre Planung, inbeirrt und wie gehabt, ein zentrales Verwaltungsgebäude wollen und dafür m.E. den ursprünglich geplanten Rathaus-Standort bevorzugen  – haben die anderen Fraktionen inzwischen neue Vorschläge für die Zentrumsplanung im Blick und favorisieren, falls überhaupt, andere Standorte für einen Rathausneubau. Lesen Sie hier bitte die bisher vorliegenden Stellungnahmen der einzelnen Fraktionen der Gemeindevertetung:

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.