Frühjahrsputz – eine Nachbetrachtung

27. März 2018
Von

Zwei Schubkarren voller Flaschen und noch kein Ende … im Wäldchen rund um die „Dorf-Eiche“

… nach getaner Arbeit.

Wie in jedem Jahr, also auch 2018. Eine Woche vor   dem Osterfest, hat der Ortsbeirat Blankenfelde zum Frühjahrsputz aufgerufen. Erfreulich die große Beteiligung und breite Unterstützung der Bürger. Nicht nur Einzelpersonen, auch Vereine, Jugendfeuerwehr, die Volkssolidarität  beteiligten sich wie in jedem Jahr.
Schlimm allerdings, was da alles von ihnen aufgesammelt wurde. Besonders in den kleinen Wäldchen, Unrat über Unrat. Es wäre gut, würden alle Bürger das ganze Jahr über nicht wegschauen und gemeinsam darauf achten, dass solcher Art dieser ganze Unrat nicht einfach so „entsorgt“ wird.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.