Wählergruppen/Fraktion BB/BVBB-WG unterstützen Bürgermeister-Kandidaten Andreas Buch (CDU)

30. August 2019
Von

Die Wählergruppen sowie die gemeinsame Fraktion von BürgerBündnis Blankenfelde Mahlow/BVBB-WG  in der Gemeindevertretung Blankenfelde-Mahlow sprechen zur Bürgermeisterwahl am kommenden Sonntag eine Wahlempfehlung zugunsten des CDU-Kandidaten Andreas Buch aus.

„Wir haben Andreas Buch als kompetenten, engagierten und verlässlichen  Gemeindevertreter kennen und schätzen gelernt. Er ist bodenständig und tief in der Gemeinde verwurzelt. Wir sind davon überzeugt, dass Andreas Buch als neuer Bürgermeister die Gemeinde weiter voran bringen kann und wird und durch seine ausgleichende Art in der Lage ist, die politischen Gräben der vergangenen Jahre zu schließen.“  so Hannelore Pappschik, Matthias Stefke, Fraktionsmitglied und Landtagskandidat für BVB/Freie Wähler im Wahlkreis 25 und Andrea Hollstein, Fraktionsvorsitzende von BB/BVBB-WG.

Da alle Bürgermeisterkandidaten schon als Gemeindevertreterin, Gemeindevertreter bzw. sachkundige Einwohner in den Gremien der Gemeinde tätig waren oder sind, konnte man sich ein Bild von der Kandidatin und den Kandidaten für das neue Bürgermeisteramt machen. „Die Vorstellungen, die Andreas Buch für die zukünftige Gestaltung der Gemeinde hat, decken sich mit vielen unserer Überlegungen.“ so die einhellige Meinung von Pappschik, Stefke und Hollstein.

Dass der Wahlkampf in Blankenfelde-Mahlow so sachlich und fair von statten geht, ist nach Auffassung der Fraktion BB/BVBB-WG ein Verdienst aller angetretenen Kandidaten und verdient großen Respekt. „Es wird ein interessanter Wahlabend werden und wir sind gespannt, welcher der Kandidaten die Wähler am meisten überzeugen konnte.“

Print Friendly, PDF & Email

Tags:

One Response to Wählergruppen/Fraktion BB/BVBB-WG unterstützen Bürgermeister-Kandidaten Andreas Buch (CDU)

  1. Andrea Hollstein
    30. August 2019 at 22:59

    Hallo liebe Mitleserinnen und Mitleser,

    auch dieser Beitrag kann geteilt werden, nicht nur die, die andere diskreditieren.

    Gruß an SPD, Linke und Grüne und deren Fans in der CDU.

    A. Hollstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.