Kabarett in der „Alten Aula“

25. September 2019
Von

Am Freitag, den 4.Oktober kommt Heinz Klever mit seinem Solo-Programm

„Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit“

Heinz Klever gehört seit 15 Jahren zum lebenden Inventar der Leipziger Pfeffermühle. Als Komponist und Texter arbeitet er für verschiedene Bühnen und Verlage, so u.a. für die Herkuleskeule, die Academixer, den Eulenspiegel und die Oderhähne.

Sein Soloprogramm ist von der Seele auf den Leib geschrieben, politisch unkorrekt, subversiv, kreuz und quer gedacht, gereimt oder auch nicht, gesprochen und gespielt. Standpunkte zur Lage – Sketsche, Songs und Parodien mit hoher Pointendichte – ein optimales  Training für Hirn- und Lachmuskeln. Dazu gibt´s musikalische Satire im Stil der großen Komponisten Bernstein, Bach und Bohlen.

Zu diesem heiteren Abend lädt Sie der Kulturverein recht herzlich ein.

Termin:    04.10.19
Beginn:   19.30 Uhr
Einlass:   18.45 Uhr
Eintritt:    10 €

Ab 18 Uhr kann die neue Ausstellung in der LEIGA „Körper und Raum“ besucht werden

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.