Kino im Kulturverein

9. Februar 2020
Von

Am 14.02.2020 zeigt der Kulturverein Blankenfelde in der “Alten Aula” den Film “Bohemian Rhapsody”
Dieser britisch-amerikanische Film ( Regie Bryan Singer) behandelt die Geschichte Freddie Mercurys von der Gründung der Band Queen in Jahre 1970 bis zum Auftritt bei Live Aid Juli 1985 sechs Jahre vor dessen Tod. Gespielt wurde die Hauptrolle des Freddie Mercury von Rami Malek. In Bohemian Rhapsody befinden sich einige der größten Hits von Queen, einschließlich aller 11 Stücke, die Platz eins der Charts erreicht haben.  Der Film feierte im Oktober 2018 Premiere und erhielt seitdem mehrere Auszeichnung unter anderem 4 Oskars im Jahr 2019 und ist die erfolgreichste Musikfilmbiographie.

Beginn:     19.30 Uhr
Ort:            “Alte Aula”, Zossener Damm 2 in Blankenfelde
Einlaß:      19.00 Uhr
Eintritt:      frei

Ab 18 Uhr kann die aktuelle Ausstellung “Drunter und Drüber” von Julia und Rainer Ehrt aus Kleinmachnow besichtigt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Artikel zum Thema

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.