Artikel

„Auf den Schwingen der Liebe“ – Märchen für Erwachsene

20. Januar 2020
„Auf den Schwingen der Liebe“ – Märchen für Erwachsene

Unter diesem Titel gibt es am 24. Januar 2020  in der „Alten Aula“ einen Märchenabend für Erwachsene. Eine sinnliche Verführung ins Märchenland – erzählt wird von der Liebe in all ihren Facetten, von ihrer leuchtenden Kraft und sinnlichen Glut. Es ist ein Märchenabend für Erwachsene von Liebe, Lust und Leidenschaft. Die Erzähler sind Astrid Heiland…

Weiterlesen »

LEIGA – „Drunter & Drüber“

14. Januar 2020
LEIGA – „Drunter & Drüber“

„Drunter und Drüber“  –  unter diesem Titel stellt das Kleinmachnower Künstlerpaar Julia und Rainer Ehrt vom 18. Januar bis 30. April 2020 in der LEIGA, Galerie – Erste  Etage, des Kulturvereins Blankenfelde aus. Beide Künstler sind landesweit bekannt durch ihre graphischen und skulpturalen Werke. Ihre Werke zeichnen sich  –  auf je eigene Weise  –  durch einen Realismus…

Weiterlesen »

BER: Ignoranz von Fakten als Fortsetzung der Propaganda

14. Januar 2020

Das Jahr 2020 beginnt wie alle Jahre vorher. Propaganda, Rosstäuscherei als Schönmalerei, Lügen, Halbwahrheiten, Irreführung als Aussage zur Zielvorgabe: Der BER geht Ende Okt. 2020 in Betrieb. So verkündet es im Gefolge seiner Vorgänger, der sieben gescheiterten Versuche, „Flughafenchef“ Lütke Daldrup (ELD, SPD). Zum Inbetriebnahme-Zeitpunkt würden die Kapazitäten reichen, auch weil wir Schönefeld-Alt (SXF) gegen…

Weiterlesen »

Auftaktkonzert 2020 in der „Alten Aula“

14. Januar 2020
Auftaktkonzert 2020 in der „Alten Aula“

Der Kulturverein lädt Sie am Freitag, den 17. Januar zu seinem ersten Konzert im Jahr 2020 herzlich ein. Zu Gast ist das Duo Harpiano – Dagmar Flemming ( Harfe ) und Naoko Fukumoto (Piano). Diese beiden Musikerinnen laden uns ein, sie bei ihrer musikalischen Reise zu begleiten. Für diese Reise haben sie Stücke für uns…

Weiterlesen »

Kammermusik im Advent mit dem Tauthaus-Ensemble

9. Dezember 2019
Kammermusik im Advent mit dem Tauthaus-Ensemble

Der Kulturverein Blankenfelde lädt zum  Adventskonzert mit dem Tauthaus-Ensemble Dahlewitz ein. Es ist über viele Jahre eine gute Tradition geworden, dass Mitglieder des Tauthaus-Ensembles das letzte Konzert des Jahres in der „Alten Aula“ spielen. Auch in diesem Jahr können sich die Besucher auf einen absoluten musikalischen Höhepunkt freuen. Mit Hanna Dippner am Flügel werden Stefan…

Weiterlesen »

Strassenbau: Geld hat man zu haben! – oder: Bräsiges Verwaltungshandeln muss gestoppt werden!

9. Dezember 2019

Weiterlesen »

16. Adventsfest – „Alte Aula“ und Aula-Park

5. Dezember 2019
16. Adventsfest – „Alte Aula“ und Aula-Park

Es ist soweit, wie immer am zweiten Advent jeden Jahres lädt der Kulturverein Blankenfelde auch in diesem Jahr zum Adventsfest am 8. Dezember 2019 von  14 bis 18 Uhr recht herzlich ein. Einige Überraschungen erwarten unsere Besucher wieder. Es lohnt sich auf jeden Fall.   Die „Alte Aula“ und der Aula-Park am Zossener Damm 02 werden festlich geschmückt…

Weiterlesen »

Zum AUS für den beidseitigen Geh-/Radweg am künftigen Bahntunnel Karl-Marx-Strasse

3. Dezember 2019

Gemeindevertreter lehnen die letzte Chance auf den 2. Rad- und Gehweg in Blankenfelde ab In der Gemeindevertreter-Sitzung am 28.11.2019 standen Rechtsmittel gegen der Planfeststellungsbeschluss zur Dresdner Bahn auf der Tagesordnung, denn der PFB hat einige gravierende Mängel. Der Antrag der Fraktion BB/BVBB-WG, auf die Durchsetzung des geltenden Gemeindevertreter-Beschlusses zum Bau von 2 Rad- und Gehwegen am…

Weiterlesen »

Fang die Sterne  

19. November 2019
Fang die Sterne   

Unter diesem Titel hat die freischaffende Autorin und Publizistin Edda Gutsche, die sich vorwiegend der sogenannten kleinen Form widmet, über Kinderbuchautoren der DDR aus Berlin und Brandenburg geschrieben. Ihre Gedichte und Kurzprosa sind in Anthologien und Literaturzeitschriften erschienen, teils wurden lyrische Texte ins Italienische und Russische übersetzt. Bekannt von Ihr sind z.B. „Ich musste auf´s…

Weiterlesen »

Zum AUS für das zweite S-Bahn-Gleis nach Rangsdorf

14. November 2019

Die MAZ berichtet am 9.11.2019 in großer Aufmachung über die Kritik des BISAR-Vorsitzenden R. Panier an den Ausbauplänen der Dresdner Bahn: „Pannier spricht von großen Planungsmängeln aller Beteiligten. Das fing schon mit dem Parkhaus direkt neben dem Bahnhof in Blankenfelde an. Es stehe zu nahe an den Gleisen. Für zweigleisigen Ausbau der Strecke müsste der…

Weiterlesen »