Artikel

Brandenburger Bürgerblatt 2. Quartal 2018

5. Juli 2018

Hier das neue Brandenburger Bürgerblatt. Es ist das offizielle Bulletin unseres Landesverbandes BVB/FReie Wähler – Ausgabe II. Quartal 2018: Brandenburger Bürgerblatt Q2-2018 Print PDF

Weiterlesen »

Neues Rathaus nicht in altem Baufenster: Zu „Neuer Standort fürs Rathaus im Gespräch“ (MAZ v. 16. Juni 2018)

26. Juni 2018
Neues Rathaus nicht in altem Baufenster:  Zu „Neuer Standort fürs Rathaus im Gespräch“ (MAZ v. 16. Juni 2018)

Ein guter Gedanke, über den die MAZ kürzlich aus der Sitzung des Auschusses „B21 Zentrumsplanung“ berichtet hat:  Das Baufenster für das ursprünglich in Blankenfelde geplante Rathaus zu verschieben in Richtung Brandenburger Platz/Grüne Passage – zur Grünfläche hin vor dem Verwaltungsgebäude. „Wir sollten jemand mit der Frage beauftragen, was mit der Fläche möglich ist.“(Roland Scharp/Linke)… Auch…

Weiterlesen »

BER: Masterplan – Todesstoß statt Rettung

24. Juni 2018

Der Masterplan von Lütke Daldrup (ELD) zur Rettung und zum Ausbau des BER ist in Wahrheit der Todesstoß für das Projekt. Seine Umsetzung bedeutet einen wesentlichen Ausbau des planfestgestellten BER durch Verdoppelung der Kapazität (von ca. 30 Mio. auf ca. 60 Mio. Passagiere/Jahr). Das Recht schreibt für einen wesentlichen Ausbau einen neuen Planfeststellungsbeschluss mit Umweltverträglichkeitsprüfung…

Weiterlesen »

15. Aula-Park-Abend

19. Juni 2018
15. Aula-Park-Abend

Einer guten Tradition folgend beendet der Kulturverein das Veranstaltungsprogramm des ersten Halbjahres 2018 mit einem gemütlichen Aula-Park-Abend. Er findet am 23. Juni ab 17.00 Uhr statt. Dieser Abend wurde  vom Kulturverein 2004 zum ersten Male organisiert als Dank für die aufopferungsvolle schwere Arbeit einer Vielzahl von Mitgliedern und Freunden des Kulturvereins bei der Urbarmachung  und…

Weiterlesen »

Ein Fall von Dreistigkeit: Zu „Neue Runde im Rathaus-Streit“ (MAZ vom 12. Juni 2018)

19. Juni 2018
Ein Fall von Dreistigkeit:  Zu „Neue Runde im Rathaus-Streit“ (MAZ vom 12. Juni 2018)

  Vorab: klaerwerk hat bewusst die vorstehende Pressemeldung im vollen Wortlaut übernommen. Denn die oberflächliche MAZ-Berichterstattung von C. Zielke dürfte – gewollt oder ungewollt – kaum dazu beitragen, dass interessierte Leser eine sachlich-fundierte Position dazu einzunehmen in der Lage sind: Zitat MAZ 16.717.06.2018: „Für Bürgermeister Ortwin Baier und seinen Intimfeind Matthias Stefke taugt das Thema immer…

Weiterlesen »

Ein weiteres k.o.-Kriterium für den BER

11. Juni 2018
Ein weiteres k.o.-Kriterium für den BER

Der Masterplan von „Flughafenchef“ Engelbert Lütke Daldrup (ELD, SPD)  zu Ausbau und Sicherung einer BER Kapazität von bis zu 60 Mio. Passagiere/Jahr ist das Grab für den BER. Ohne langjährigen Planfeststellungsbeschluss, der Voraussetzung zur Umsetzung des Masterplans ist, und der rechtlich angefochtenen wird, kann nicht ausgebaut werden. Damit gibt es den Inbetriebnahmetermin 2020 nicht mehr…

Weiterlesen »

Klavierkonzert mit dem Briten Chris Sayles in der „Alten Aula“

28. Mai 2018
Klavierkonzert mit dem Briten Chris Sayles in der „Alten Aula“

Der Kulturverein Blankenfelde lädt alle Liebhaber von Klaviermusik zu einem nächsten Konzert mit  dem Briten Christopher Sayles ein. Er verblüffte und beeindruckte unsere Zuschauer schon 2015 mit seiner Darbietung der Beethoven-Sonaten 1 bis 3. Er ist ein großer Bewunderer der Musik Ludwig v. Beethovens, was seine virtuose Interpretation bewies. Er ist 1984 in Redhill, England geboren…

Weiterlesen »

Stahnsdorf: Großer Zuspruch für „Brandenburg braucht Tegel“

27. Mai 2018
Stahnsdorf: Großer Zuspruch für „Brandenburg braucht Tegel“

Großer Zuspruch herrschte am 19. Mai beim Infostand der Volksinitiative „Brandenburg braucht Tegel“ in Stahnsdorf. So konnten Bürgermeister Bernd Albers (BVB / FREIE WÄHLER), Landtagsabgeordneter Péter Vida und Lars Lindemann (FDP) binnen 2 Stunden rund 200 Unterschriften sammeln. Erwartungsgemäß dominierte die in Stahnsdorf und Umgebung drohende Lärmbelastung durch den BER die Gespräche mit den Bürgern.…

Weiterlesen »

K.o.-Kriterien für BER-Inbetriebnahme 2020 ff.

27. Mai 2018

Mit absoluter Realitätsverweigerung wird der Glaube aufrechterhalten, nach dem der BER 2020, bei gleichzeitiger Schließung von TXL, in Betrieb gehen wird. Neue Aktion (NA) belegt mit 3 k.o.-Kriterien diesen Glauben als Irrglauben. Frühestens noch 2019 wird das Bekenntnis von FBB und Gesellschaftern kommen: Nichts geht mehr. Wegen eines fehlenden „Plan B“ ist darum die zukünftige…

Weiterlesen »

BVB / FREIE WÄHLER: Ombudsmann für Altanschließerbeiträge gefordert

24. Mai 2018

BVB / FREIE WÄHLER fordert die Schaffung einer Ombudsmann-Stelle für Altanschließerbeitragsgeschädigte. Angesichts der jüngsten Entwicklung auch jenseits der Rechtsprechung müssen neue Wege gegangen werden. Der einzurichtende Ombudsmann für Altanschließerfragen soll weisungsunabhängig die absurdesten Fälle der Beitragserhebung im Land prüfen und per Anhörungsrecht im Landtag oder einem seiner Ausschüsse über besonders ungerechte Konstellationen berichten und Maßnahmen…

Weiterlesen »