In eigener Sache

Grußwort aus dem Paralleluniversum

30. Dezember 2012

Lassen Sie hier noch mal in Ruhe die Kracher des Jahres 2012 an sich vorbei ziehen, präsentiert vom Bürgermeister Ortwin Baier (SPD). Er möchte die Bürger mit seinem Grußwort zum Jahreswechsel  "…  zu einem gemeinsamen Rückblick auf die wesentlichen gemeindlichen Ereignisse dieses Jahres einladen." Zieht hier ein Heuchler seinem Charakter ein sauberes Hemd über? Irgendetwas…

Weiterlesen »

Denunzianten sind da

10. Januar 2012

Wer schlug Jesus ans Kreuz? Es sind die Denunzianten gewesen! Wer verbrannte die „Hexen“ auf dem Scheiterhaufen? Es sind die Denunzianten gewesen! Wer trieb die Juden in die Gaskammern? Es sind die Denunzianten gewesen! Denunzianten sind immer da. Jederzeit und allerorts. Denunzianten machen das menschliche Leben unmenschlich. Denunzianten sind Dogmatiker. Sie versuchen, ihre Lebensform und…

Weiterlesen »

Bürgermeisterwahl Blankenfelde-Mahlow

30. Juni 2011

Aus gegebenenem Anlass: Uns erreichen derzeit auch anonyme Kommentare im Zusammenhang mit der Bürgermeisterwahl. Wenn Anonymität gewünscht wird, respektieren wir das – unabhängig davon, ob sich ein solcher Beitrag mit der Kandidatin Regina Bomke (CDU), dem Kandidaten Ortwin Baier (SPD) oder Matthias Stefke (BVBB-WG) auseinandersetzt.  Ansonsten sind unsere Regeln eindeutig, bitte hier noch mal zum…

Weiterlesen »

Wikileaks: Appell – Journalismus hat nicht nur das Recht sondern die Aufgabe, über die Mechanismen von Regierungs- u. Verwaltungs-handeln aufzuklären

17. Dezember 2010
Wikileaks:  Appell – Journalismus hat nicht nur das Recht sondern die Aufgabe, über die Mechanismen von Regierungs- u. Verwaltungs-handeln aufzuklären

Liebe klaerwerk-Leser, der nachstehende Apell gegen die Angriffe auf Wikileaks wurde gestern zeitgleich von den Zeitungen Der Freitag, die tageszeitung, Frankfurter Rundschau, Perlentaucher, ECCHR und Der Tagesspiegel und sowie der Berliner Zeitung veröffentlicht. ___________________________________________________________________________________ Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen,  Artikel 19: „Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt…

Weiterlesen »

Bitte – noch mal zur Klarstellung:

22. August 2010

Der Betreiber von klaerwerk-blog heißt Jörg Blunk. Ein Bürger dieser Gemeinde heißt Jörg Blunk. Ein Leser des Amtsblattes heißt Jörg Blunk. Jörg Blunk kein Mitglied des Gemeinderates. Der erste Autor von klarwerk-blog heißt Bernd Heimberger. Bernd Heimberger ist Mitglied des Gemeinderates. Unsere Redaktionsbespechung ist immer donnerstags. Gäste sind willkommen. Zunächst aber freue ich mich auf…

Weiterlesen »

Äußerungen eines älteren Autors zu einem Anfang

17. August 2010

Als ehemaliger Volkskorrespondent (so wurden Autoren genannt, die keine Leserbriefe schrieben), der ehemaligen „Märkischen Volksstimme“ (so hieß das noch existierende Lokalblatt einst), im ehemaligen Kreis Zossen (der heute Bestandteil des Landkreises Teltow-Fläming ist), im ehemaligen Bezirk Potsdam (macht etwa ein Drittel des Landes Brandenburg), in der ehemaligen DDR (die restlos in Deutschland verschwunden ist), bin…

Weiterlesen »

Was ist das klaerwerk-blog?

12. August 2010
Was ist das klaerwerk-blog?

Liebe Leserinnen und Leser, seit August 2010 gibt es das klaerwerk-blog.de Sie fragen: Was ist das? Zunächst, was ist ein (we)b-logbuch ?  Dazu informieren Sie sich bitte unter der Rubrik „Wie funktioniert das hier?“ Und ein Klärwerk? Das für uns zuständige befindet sich im unserem Nachbarlandkreis Dahme-Spreewald, in Waßmannsdorf. Dort wird schmutziges Wasser mit Hilfe…

Weiterlesen »

Wie orientiere ich mich?

12. August 2010

Das ist ganz einfach. :-) Grundsätzlich: Falls Sie sich mal verirrt haben, ein Klick oben auf den Schriftzug klaerwerk-blog bringt Sie zurück zur Startseite. Rechts in der Navigationsspalte geht es los: Neueste Texte: Hier sehen Sie die neuesten Texte und können diese anklicken. Neueste Kommentare: dasselbe gilt für die Kommentare Seiten: Hier gibt es verschiedene…

Weiterlesen »

Was ist ein Blog?

12. August 2010

Was ist ein Blog? Je nach Definition und was man draus macht, kann ein Blog ein Tagebuch, ein Journal, ein Forum oder eine Internet-Zeitung sein. Hier die Wikipedia-Definition Grundsätzlich gilt: Der jeweils neuste Eintrag steht oben auf der Blog-Seite, dann folgt der davor usw., bis Sie beim allerersten Eintrag sind. Also bei dem Beitrag, mit…

Weiterlesen »

Wie mache ich hier mit?

12. August 2010

Ihre Kommentare sind willkommen! Sie können auch gerne eigene Beiträge, beispielsweise als Leserbrief oder als Thesenpapier oder Gastbeitrag an uns senden. Entweder klicken Sie am Ende eines Textes auf: Keine Kommentare, dass heißt, es gibt noch keine und Sie sind die erste Person, die einen Kommentar verfasst. Oder Sie sehen (Zahl) Kommentare, dann können Sie…

Weiterlesen »