Artikel

BER: Annährung an die Wahrheit

1. Februar 2019

Was die IHK Cottbus dieser Tage mit einer Studie öffentlich machte, ist ein alter Hut. Auf ber-na.de war schon 2015 zu lesen was diese nun als Schlussfolgerung, noch dazu schön gefärbt, verkauft. Die vorgeschlagenen Maßnahmen mögen richtig sein, nur ihre Umsetzung – das politisches OK vorausgesetzt – würde 10-15 Jahre dauern und Milliarden kosten. Darum…

Weiterlesen »

BER: Wohlfeile Kritik

30. Januar 2019

Die Bürgermeister Baier (SPD/Blankenfelde-Mahlow) und Igel (SPD/Ludwigsfelde) kritisieren laut MAZ vom 25.01.2019 das SPD-geführte Infrastrukturministerium im Zusammenhang mit dessen Position zum drohenden BER-Verkehrskollaps. Da kann man schon mal stutzig werden, warum die beiden Beamten noch immer nicht, gleich Christoph Schulze, aus der „führenden“ Partei Brandenburgs ausgetreten sind, angesichts deren Politik gegenüber den vom BER schwerst-…

Weiterlesen »

Uli Kirsch in der „Alten Aula“ Blankenfelde

30. Januar 2019
Uli Kirsch in der „Alten Aula“ Blankenfelde

Mit seinem aktuellen Irish-Folk-Programm gastiert der dem Blankenfelder Publikum seit einigen Jahren bestens bekannte Musiker Uli Kirsch am Freitag, den 1. Februar  in der „Alten Aula“ in Blankenfelde. Uli Kirsch zählt mit seiner sonorischen Stimme zu den Urgesteinen der Folkmusik in Deutschland und kein anderer deutscher Solointerpret irischer Musik ist so lange damit unterwegs wie…

Weiterlesen »

Lufthansa und Berlin-Brandenburger Flughafenpolitik

23. Januar 2019

Lesen Sie hier einen brisanten Kommentar der Neuen Aktion (NA) zum Verhältnis zwischen Lufthansa und Berlin-Brandenburger Flughafen-Politik und dazu, was die Lufthansa seit 1990 den Berliner und Brandenburger Akteuren, sowie jenen vom Bund, gebetsmühlenartig ins Stammbuch geschrieben hat. Ignoranz der Fakten – Lufthansa-Bashing als Dummheit Sicher nicht ohne Stolz verkündet die Flughafengesellschaft (FBB) ständig steigernden…

Weiterlesen »

BVB/FREIE WÄHLER übernimmt Kampagneführung bei Volksinitiative „Brandenburg braucht Tegel“

22. Januar 2019
BVB/FREIE WÄHLER übernimmt Kampagneführung bei Volksinitiative „Brandenburg braucht Tegel“

Wie sich jetzt herausstellt, hat die FDP die laufende Volksinitiative „Brandenburg braucht Tegel“ vergeigt. Es liegen weniger Unterschriften vor, als dem BVB/FW gegenüber angegeben. Sie  wollen sich nun die sich mangels Personals und Motivation komplett aus der Aktion zurückziehen. Daher übernimmt BVB/FREIE WÄHLER ab sofort die Kampagnenführung bei der Volksinitiative „Brandenburg braucht Tegel“. In der…

Weiterlesen »

Protestplakate in der LEIGA

22. Januar 2019
Protestplakate in der LEIGA

Vom 27. Januar bis zum 30. April 2019 zeigt der Grafiker Klaus Lubina  eine Auswahl seiner BER – kritischen Plakate in der „Alten Aula“ in Blankenfelde. Seit der Entscheidung für den Standort Schönefeld für das Drehkreuz Berlin-Brandenburg ist klar, dass er prinzipiell ungeeignet ist, dass der zu erwartende Fluglärm für die in der Region lebenden Menschen…

Weiterlesen »

KINO im Kulturverein

10. Januar 2019

„Loving Vincent“ / Regie: Dorota Kobiela, Hugh Welchman „Alte Aula“ – Freitag,  11. Januar 2019,  19:30 Uhr Blankenfelde –  Zossener Damm 02,  Eintritt frei Loving Vincent ist eine animierte, als Kriminalfilm aufgebaute Filmbiografie von Dorota Kobiela und Hugh Welchman, die sich mit den Umständen von Vincent van Goghs Tod beschäftigt. Der Film gilt als der erste Animationsfilm in Spielfilmlänge, bei dem Bild für Bild mit realen Personen…

Weiterlesen »

„Das ist die erfolgreichste Volksinitiative, die Brandenburg je gesehen hat.“

9. Januar 2019

BVB / FREIE WÄHLER reicht Volksinitiative „Straßenausbaubeiträge abschaffen!“ ein: 108.333 Unterschriften gesammelt: Erfolgreichste Volksinitiative in der Geschichte des Landes Brandenburg BVB / FREIE WÄHLER hat gestern die Volksinitiative „Straßenausbaubeiträge abschaffen!“ bei der Präsidentin des Landtages eingereicht. Insgesamt sind 108.333 Unterschriften zusammengekommen. Gemessen an der Zeit der Sammlung von gerade einmal 10 Wochen handelt es sich…

Weiterlesen »

Wie weiter mit der städtebaulichen Entwicklung des Blankenfelder Zentrums? Und: Megasuper! Sozialdemokrat Ortwin Baier holt Champions League nach Blankenfelde-Mahlow

9. Januar 2019
Wie weiter mit der städtebaulichen Entwicklung des Blankenfelder Zentrums? Und: Megasuper!  Sozialdemokrat Ortwin Baier holt Champions League nach Blankenfelde-Mahlow

SPD hakt städtebauliche Entwicklung des Blankenfelder Zentrums ab  Bürgermeister Baier (SPD) will es noch mal wissen. Nein, nicht in Sachen Zentrumsgestaltung Blankenfelde. Merk-würdig, für dieses Thema fehlt der Verwaltungsleiter inzwischen irgendwie der Ansporn und der Drang zur medienwirksamen Profilierung.  Na wenn das so ist, dann hat Gemeinde es gefälligst auch zu den Akten zu legen,…

Weiterlesen »

BER und alle Jahre wieder: Fakten unsichtbar machen

4. Januar 2019

Alle Jahre wieder – auch Lütke Daldrup (ELD) bleibt ein Mann des Ungefähren. Seine Aussagen zur BER Betriebsaufnahme sind Verschleierung von Fakten. Ob 2017 oder 2018 die Aussagen von ELD und Protagonisten zur Inbetriebnahme des BER sind, wie alle in dieser Sache seit 2011, die Fortsetzung einer Mischung aus Kraftmeierei, Lügen, Verschleierung und Irreführung. Immer wieder…

Weiterlesen »