Heimatgeschichte

Dreizehn für 2013

23. August 2012
Dreizehn für 2013

Gibt’s denn noch Motive für einen weiteren, nunmehr achten Blankenfelde-Kalender? Gibt es! Die Motive lieferte die Kinderbuchautorin Ingeborg Feustel (1926-1998), die sich scheute, ihre Malerei der Öffentlichkeit zu überlassen. Für das Jahr 2013, in dem sich der 15. Todestag der Schriftstellerin jährt, hat der Kulturverein 13 Acrylbilder ausgewählt. Ingeborg Feustel, in Berlin geboren, kam als…

Weiterlesen »

Von Geschäft zu Geschäft

21. August 2012
Von Geschäft zu Geschäft

Die 50. Veranstaltung der „Blankenfelder Begegnungen“ lud zu einem historischen Spaziergang von Geschäft zu Geschäft ein. Gemeint waren die Geschäfte, die vor 75 Jahren im Ort existierten. Das war nicht während der üblichen zwei Stunden zu schaffen. Geschäfte und Geschäftsleute haben halt ihre Geschichten. Deshalb beginnt das Herbstprogramm des Blankenfelder Kulturvereins mit einem zweiten Rundgang…

Weiterlesen »

Teil 1: WOBAB-Dokumentation

9. August 2012

Im Mai diesen Jahres haben wir angekündigt, dass wir in loser Folge Fakten dokumentieren werden, die Bürgermeister Baier und seine Hintermänner in den Fraktionen von SPD, CDU und Linken verschweigen, wenn es darum geht der Öffentlichkeit die Nichtverlängerung des Dienstvertrages von WOBAB-Geschäftsführer Bachmann zu erklären bzw. zu verkaufen. Dazu erschien am 26.Juli 2012 in der…

Weiterlesen »

Einfach nur DANKE

27. Juni 2012
Einfach nur DANKE

Eine schöne Jahreszeit. Eigentlich hat doch jede Jahreszeit etwas Besonderes, etwas Schönes. Wenn man dann noch einen Garten besitzt, ist die Freude doppelt so groß. Es fängt schon im Februar mit dem Blühen der Schneeglöckchen an. Dann, wenn die Sonnte weiter steigt und es kommen die wärmeren Tage, kann man jeden Tag im Garten Veränderungen…

Weiterlesen »

Oh Schreck, oh Graus !

20. Juni 2012
Oh Schreck, oh Graus !

Kein Krieg hat das schöne Blankenfelde derart zerstört wie die Unfähigkeit, der Unwillen, die Unvernunft der Personen, die für Blankenfelde verantwortlich waren und sind. Zumindest vorgeben, verantwortlich zu sein, ohne über die nötige Kompetenz zu verfügen. Personen, die die Schule auf dem Dorfanger 1945 vernichteten, 1948 das Schloß schleiften, 1994 das Zoll- und Chausseehaus liquidierten,…

Weiterlesen »

Unwürdiges

24. Mai 2012

Offener Brief   Liebe Regina Bomke, als ich soebend die MAZ gelesen habe dachte ich, wer hat nun -wieder einmal- erfunden, was so nicht gewesen ist. Bevor ich mich heute daran mache, zu recherchieren, frage ich Sie, ob dieser Artikel "Unwürdiges" wirklich Ihre Aussage ist. Nichts gegen den Tatbestend, dass einige Ehrengräber, Ehrenmale "peinlich" sind,…

Weiterlesen »

29.04.2012: Bernd Heimberger wird 70

29. April 2012
29.04.2012: Bernd Heimberger wird 70

Bewegte Zeiten für einen 70jährigen dieses Schlages. Was hat er sich da angetan die letzten Jahrzehnte. Als Vorsitzender des Kulturvereins Blankenfelde-Mahlow, Kreistagsabgeordneter, Vorsitzender der Fraktion BürgerBündnis Blankenfelde-Mahlow – dazu summiert sich sein publizistisches Schaffen nicht nur zur Heimatgeschichte oder eben für dieses online-Magazin. „Aula Park“, GAGFAH-Museum – vieles ist mit seinem Namen und seinem Wirken…

Weiterlesen »

Wilhelm Busch – Abend

23. April 2012
Wilhelm Busch – Abend

Das Schlüsselloch wird leicht vermisst, wenn man es sucht, wo es nicht ist. Diese und andere Lebensweisheiten mit Versen, Liedern und Episoden von Wilhelm Busch vermittelt mit musikalischen Plaudereien über Freuden und Tücken des Lebens der Schauspieler, Musiker und Komponist Prof. Wolf Butter auf Einladung des Kulturvereins Blankenfelde in seinem Wilhelm Busch-Abend am Freitag, dem 27. April…

Weiterlesen »

Piratenpartei: Gründung Kreisverband TF

19. April 2012
Piratenpartei: Gründung Kreisverband TF

              Am kommenden Sonntag, den 22. April 2012, findet in Kolzenburg bei Luckenwalde die Gründung des Kreisverbandes Teltow-Fläming der Piratenpartei Deutschland statt. Ziel dieser Gründung ist insbesondere die Verbesserung der Arbeitsstrukturen aktiver Piraten vor Ort – derzeit sind mehr als 70 Personen Mitglied im Landkreis Teltow-Fläming. Der Vorstand des…

Weiterlesen »

Sonntagspredikt

18. April 2012

Nicht immer. Manchmal. Im Frühjahr. Im Sommer. Sonntags gegen Zehn. Ich mache mich auf, um etwas in den und für die Blumenrabatten vor der „Alten Aula“ zu tun. Es ist die Zeit der Kirchengänger. Ist die Zeit, der Spätaufsteher, die sich ihre Frühstücksschrippen holen. Ist die Zeit der Touristen. Sie kommen per pedes und Pneus…

Weiterlesen »