Kultur

„Alltagsreise zu dir …“ mit VIKTOR HOFFMANN

4. Februar 2014
„Alltagsreise zu dir …“ mit VIKTOR HOFFMANN

Viktor Hoffmann wurde 1976 in Russland geboren und kam im Alter von vierzehn Jahren nach Deutschland. Nach dem Abitur an einem musischen Gymnasium studierte er Architektur und FreieKunst in Weimar, dann Filmregie in Wien. Seit mehr als zehn Jahren schreibt er Lieder und Gedichte. Heute nimmt er an Poesie-, Musik- und Filmfestivals teil, lebt und…

Weiterlesen »

Ankunft in der Ferne

12. Januar 2014
Ankunft in der Ferne

Reisen – ein faszinierender Begriff. Den eigenen Punkt auf Zeit verlassen, erleben, wie die Welt woanders ist. Das Fernweh stillen, und das ist oft eine Ankunft im Selbst. Von daher ist das Geografische untergeordnet. Das stärkste Erleben waren ausgedehnte Reisen mit Auto und Zelt durch das südliche Afrika. Stille, Weite, Einsamkeit, Ruhe waren dort bewegende…

Weiterlesen »

Kino in der „Alten Aula“

21. November 2013
Kino in der „Alten Aula“

Die nächste Kinoveranstaltung im Kulturverein Blankenfelde e.V. findet am Samstag, den 30. November um 19.00 Uhr in der „ Alten Aula“, Zossener Damm 2, statt. VATER MORGANA ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2010 mit Michael Gwisdek, Felicitas Wollund Christian Ulmen in den Hauptrollen. Ausgerechnet als der Angestellte einer Sicherheitsfirma seiner Geliebten einen Heiratsantrag…

Weiterlesen »

Kultur-Tour nach Tangermünde in Sachsen Anhalt

10. September 2013
Kultur-Tour nach Tangermünde in Sachsen Anhalt

Die diesjährige Bus-Tagestour des Kulturverein Blankenfelde führte an einem Spät-Sommertag nach Tangermünde, der Stadt, vor deren Mauern der „Tanger“ in die Elbe „mündet“. Zum geplanten Reisetermin im Juni, waren die Straßen vom Hochwasser überflutet und das Wasser, das wir jetzt Tanger und Elbe zuordnen konnten, nahm damals eine riesige Fläche ein bis hin zum geborstenen…

Weiterlesen »

10 Jahre Aula-Park

11. Juni 2013
10 Jahre Aula-Park

Sonnabend, am 22. Juni – aber nicht um 14 Uhr, wie vor Monaten in unserem Programm aufgenommen, sondern um  16 Uhr beginnt unser Aula-Park-Veranstaltung. Geplant waren von 14 bis 17 Uhr Führungen zum Gutspark und zum Schloß. Bernd Heimberger führte diese heimatgeschichtlichen Spaziergänge, bekannt unter – Blankenfelder Begegnungen – durch. Wir alle wissen, er ist…

Weiterlesen »

Kino-Cafe

15. Mai 2013
Kino-Cafe

Auf einer Siegesfeier zum Kriegsende 1945 verliebt sich Tenorsaxofonist Jimmy (Robert De Niro) in die kecke Francine (Liza Minnelli). Die beiden heiraten, doch sie entfremden sich über die Jahre: Während Jimmy in kleinen Clubs unkommerziellem Bebop frönt, wird Francine zum gefeierten Swingstar… New York im August 1945: Nach dem Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki hat…

Weiterlesen »

Jahr um Jahr – Hobbykunst

3. Mai 2013
Jahr um Jahr – Hobbykunst

Jahr um Jahr wird präsentiert, was Hobbykünstler aufs Papier und die Leinwand brachten. Inzwischen gehören die meisten Künstler zu den ständigen Ausstellern. Jahr um Jahr werden Menschen so ermutigt, öffentlich zu machen, was sie für sich zu Hause gezeichnet und gestaltet haben. Immer wieder ist die Ausstellung auch für die Veranstalter ein besonderes Ereignis, welche…

Weiterlesen »

Rund um die Dorfeiche

14. April 2013
Rund um die Dorfeiche

Liebe Freunde, wie sagt man doch so schön: Aller guten Dinge sind drei! Nun wollen wir es doch noch einmal wagen und uns erneut festlegen. Festlegen auf den Termin für den Arbeitseinsatz am Platz Unter der Dorf-Eiche. Wie auf dem Foto oben nicht zu übersehen, der Frühling ist nun ohne wenn und aber da. Wie…

Weiterlesen »

Leben mit Hoffnung in Pein – Frauenschicksale unter Stalin

3. April 2013
Leben mit Hoffnung in Pein – Frauenschicksale unter Stalin

Dieser von Ulla Plener herausgegebene Sammelband berichtet von Schicksalen deutscher Frauen, die in der Sowjetunion Zuflucht vor Hitler suchten, dort aber in den Terror Stalins gerieten. Sie wurden verhaftet, von ihren Kindern und Männern getrennt, in Gefängnissen und Lagern gepeinigt. Frank Hummeltenberg liest aus seinem Beitrag über Käte Dünow sowie weiteren Beiträgen zur Orts-und Heimatgeschichte.…

Weiterlesen »

Es geht weiter in der „Alten Aula“

25. März 2013
Es geht weiter in der „Alten Aula“

Ein Jazz-Abend nach langer Pause Am letzten Freitag fand nach dreimonatiger Pause die erste Veranstaltung in der Alten Aula in Blankenfelde statt. Der Tod des Vorsitzenden des Kulturvereins, Bernd Heimberger, hatte eine Lücke gerissen. Er war Begründer und Spiritus rector dieser weit über Blankenfelde hinaus bekannten Kulturstätte. Das Konzert am 22. März hatte er noch…

Weiterlesen »