Dahlewitz

Zukunft: Ökologische, dezentrale Energieversorgung der Bürger ohne Konzerne

17. Juni 2012
Zukunft: Ökologische, dezentrale Energieversorgung der Bürger ohne Konzerne

Das erste Treffen der Arbeitsgruppe "Rekommunalisierung" findet am kommenden Dienstag,  19.06.2012, 18 Uhr / kleiner Saal Bürgerhaus Dahlewitz statt. Undzwar entgegen dem ursprünglichen Plan der von Bürgermeister Baier geführten Verwaltung keinesfalls "vertraulich (in nichtöffentlichen Sitzungen) sondern  dank des Drucks aus den Bürgerfraktionen ö f f e n t l i c h.  Ein Hinweis auf…

Weiterlesen »

Beim Lärmschutz bleibt die Küche kalt – Fragen eines Zugezogenen

10. Juni 2012

Als ich vor einiger Zeit meine vierjährige Tochter aus ihrem Blankenfelder Kindergarten abholte, erzählte sie ganz aufgeregt, „wir hatten Stromausfall. Die Köchin konnte kein Mittag machen, es gab Stullen“. Am nächsten Tag klärte sich der Vorfall. Die neu eingebauten Lüfter, welche ab Inbetriebnahme des Großflughafens in Schönefeld geöffnete Fenster ersetzen sollen, waren das erste Mal eingeschaltet…

Weiterlesen »

Vertragliches: WOBAB-Geschäftsführer Thomas Bachmann und die Amtsperson Ortwin Baier

2. Juni 2012

Auf das Paket Papier, mit der die Gemeindeverwaltung unter Bürgermeister Ortwin Baier(SPD) die Nichtverlängerung des Anstellungsvertrages von WOBAB-Geschäftsführer Bachmann zu begründen hofft, sind wir kürzlich in einem ausführlichen Beitrag eingegangen. Wir werden darauf noch mehrfach zurückkommen. Nachdem Gemeindevorsteher Kalinka (SPD/Grüne) kürzlich dazu in der Gemeindevertretersitzung äußerte hat, dies wäre nur als Vorlage zu verstehen und…

Weiterlesen »

Schwarz sehen

1. Juni 2012

Schwarz ist schwarz. Und ist mehr. Schwarz ist eine Farbe. Und ist mehr. Schwarz ist ein Name. Und ist mehr. Schwarz ist die Summe sämtlichen Schwindels zum Flughafen Schönefeld. In Gestalt von Schwarz, Prof. Dr. Reiner Schwarz, des mit Hunderttausenden jährlich dotierten Geschäftsführers des Flughafens. Eine Person die den personifizierten Perfektionisten spielt. So einen braucht…

Weiterlesen »

Nichts fürs Frühstück

1. Juni 2012

GLOSSE   Streift ein Baum ein Auto – oder ist es umgekehrt?  – so hat die Sensation auf Seite 1 der Regionalausgabe der MAZ einen Platz sicher. Zu den beliebten der beliebsten Meldungen gehören die täglichen Hauseinbrüche, die üblichen Taten nimmermüder Kleinganoven und die Radfahrer, die nicht wissen, wie Sie unbeschädigt über eine Kreuzung kommen…

Weiterlesen »

Soldaten wachen auf und werfen ihre Orden weg

29. Mai 2012

In einer Protestaktion haben zahlreiche Soldaten und Veteranen vor dem Eingang des aktuell laufenden Nato-Gipfels in Chikago ihre Orden und Auszeichnungen weggeworfen. An diesem Beispiel wird sehr schön erkennbar, wie sich das Verhalten durch ein sich verändertes Bewusstsein augenblicklich ändert. Wie alte Denkmuster ihre Glaubwürdigkeit und damit Macht verlieren. Wie alte Strukturen JETZT durch ein…

Weiterlesen »

BER – würde man mich fragen

21. Mai 2012

Die Veranstaltung am Freitag, den 18. Mai 2012 im Bürgerhaus Dahlewitz war erstaunlich gut besucht. Auf Einladung von zwei  Blankenfelder Piraten diskutierten über 40 Interessierte zum Thema BER. Dazu in Kürze ein zusammenfassender Bericht.   Hier zunächst die Ansicht des LDS-Piraten Frank Giebel-Schink. In seinem blog gibt er seine Meinung wieder, wahllos. Zum Beispiel: Meine Positionen…

Weiterlesen »

Über Aufsichtsräte und Zitronenfalter

17. Mai 2012

"Der alte Spruch gilt noch immer: ´Wer glaubt, dass ein Bauleiter einen Bau leitet oder ein Aufsichtsratsvorsitzender die Aufsicht hat, der glaubt auch , dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet.´ Bei diesem Projekt wurde von Anfang an gelogen und getrickst was das Zeug hält. Warum sollte es in der Schlussphase anders sein? Die doofen Bürger machen…

Weiterlesen »

Piraten-Crew Blankenfelde-Mahlow

14. Mai 2012

Schallschutz – Nachflugverbot – Sanitätsflughafen In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung Blankenfelde-Mahlow gab es Diskussionsbedarf (Ausriss aus MAZ 12.-13.5.2012) zum Vorschlag der BVBB-WG-Fraktion nach Neuplanung und Standortverlagerung nach Sperenberg. Man hat Zweifel und Bedenken, den wenigen Betroffenen in Sperenberg den Fluglärm "aufzudrücken" – St. Florian! Ist das überhaupt der richtige Zeitpunkt für solche Forderungen? Ist…

Weiterlesen »

Niedere Beweggründe

9. Mai 2012
Niedere Beweggründe

Die Tagesordnung der heutigen Sitzung des Gemeindeparlaments ist umfangreich (Tagesordnung Sitzung der Gemeidevertretung am 10.05.2012). Im nichtöffentlichen Teil möchte Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) nun auch offiziell alles klar dafür machen, dass der Vertrag des WOBAB-Geschäftsführers Thomas Bachmann (MAZ 9.5.12 – 65 Quadratmeter Ruhe) nicht über den 30.03.2013 hinaus verlängert wird. Zu diesem Zweck hat er…

Weiterlesen »