Bildkolumne

Kein Platz da ?

13. Juni 2011
Kein Platz da ?

Keine Woche vergeht, in der mir nicht Bürger begegnen, die kein Blatt vor dem Mund nehmen. Also bekomme ich so einiges um die Ohren. Öffentlich äußern wollen sich die Leute nie. Sie meinen, das sei doch meine Sache. Meinetwegen! Seit vergangenem Herbst wird wieder und wieder gefragt: Was soll der Kreisverkehr inmitten des Berliner Damms…

Weiterlesen »

Ein (Meh)Dorn im Auge – Deutsche Bahn

11. Januar 2011

Guter Geist Mehdorn hieß der Mann. Der hat manches möglich gemacht. Einen Hauptbahnhof für Berlin, der einige Jahre später kam, als er kommen sollte. Was niemand eine Warnung gewesen ist! Mehdorn durfte weitermachen, was er machte. Bis im verspäteten Hauptbahnhof  die Züge verspätet eintrudelten und die S-Bahnen immer seltener. Sense war´s da mit Mehdorn. Wenn…

Weiterlesen »

Wahn ?

2. November 2010
Wahn ?

Seit das Parkhaus in Blankenfelde steht, beschäftigt die Gemeinde die Frage: Welche Stadt wird um das Parkhaus gebaut? Nicht verzagen! Der „Stadtplan Blankenfelde-Mahlow“ hängt schon aus. Bernd Heimberger Print PDF

Weiterlesen »

Manege !

1. November 2010
Manege !

Nach dem Affentheater „Seniorenheim“, schlug auf dem Zirkusgelände an der Blankenfelder Karl-Liebknecht-Strasse tatsächlich ein Zirkus seine Zelte auf und gab manche wirklich unterhaltsame Nummer in die Manege. Print PDF

Weiterlesen »

Seniorenkaserne

26. September 2010
Seniorenkaserne

Sommer, Sonne, Königskerzen. Schöner kanns nicht kommen, wo in Blankenfelde die wiederholt angekündigte, wiederholt variierte, immer gleichbleibende Seniorenkaserne  hingestellt werden soll. Bernd Heimberger Print PDF

Weiterlesen »

Schändung

6. September 2010

Wo der Park an den öffentlichen Gehweg grenzt, steht ein hüfthoher, kugelförmiger Buchsbaum. Der Buchsbaum ist, wie der ganze Park, bei Mensch und Tier beliebt. Vor allem bei sämtlichen Hunderassen. Ob groß ob klein, sie alle sind leidenschaftliche Schnüffler, die lustvoll den Buchsbaum wässern. Der Buchsbaum nimmt übel und färbt seine Blätter braun. Hundehalter sehen…

Weiterlesen »

Was drumrum?

6. September 2010
Was drumrum?

Hat wer was gegen Herrn Meyer? Selbst, wenn der allergisch reagiert, sobald sein Werk kräftig kritisiert wird. Obwohl es doch gar nichts zu kritisieren gibt am architektonischen Glanzstück, das Meyer und Co.  in Blankenfelde hingestellt haben. Herr Meyer meint: „Zeigen Sie mir im Umkreis von hundert Kilometern ein schöneres Parkhaus!“ Wenn das kein Argument ist?…

Weiterlesen »

Igittigitt

6. September 2010
Igittigitt

Kennen Sie den? Sie kennen ihn! Da hilft kein Ignorieren. Irgendwann steht er Ihnen irgendwo sowieso im Wege. Immer fordernd. Herausfordernd, möchte ich mal sagen. Er verlangt was von Ihnen. Und Sie werden nicht umhin kommen, ihm zu geben, was er verlangt. Egal, wie wenig vertrauenserweckend er dasteht. Vor allem so schmuddlig. Schmierig, möchte ich…

Weiterlesen »

Bürgermeister Baier und das Angeln nach Datenkraken

21. August 2010
Bürgermeister Baier und das Angeln nach Datenkraken

Unsere Regierung will bis zum Herbst Maßnahmen beschließen, um online-Geodienste wie GoogleStreet View stärker zu regulieren. Und Verbraucherschutzministerin Ministerin Aigner, es ist zum Quiecken, sitzt am Datensee ganz vorne in der ersten Reihe, um den Kraken Google an den Haken zu bekommen. Einfalt nimm Deinen Lauf  …  bis du in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow angekommen bist.…

Weiterlesen »