Blog Archives

Dorf-Eiche

11. November 2011
Dorf-Eiche

Liebe Freunde, nach dem langsamen Fall der Blätter in diesem Herbst, müssen wir nun schnell reagieren. Wir treffen uns am Sonnabend, dem 19. November 2011, um  10 Uhr, um  den  Rasen  unter  der Dorf-Eiche  vom Laub zu befreien. Kommt!    Kommt!   BürgerBündnis und Kulturverein

Weiterlesen »

Leo liest !

11. November 2011
Leo liest !

Die Abonnenten der BERLINER ZEITUNG werden belohnt. Jeden Sonnabend neu, wenn im MAGAZIN der Wochenendausgabe auf der Seite 3 die Kolumne zu lesen ist. Verfaßt, im wöchentlichen Wechsel, von Jochen Martin Gutsch und Maxim Leo. Zunächst  – und zuerst – wird Maxim Leo in die „Alte Aula“ kommen. Am Freitag, dem 18. November 2011, um…

Weiterlesen »

„Hommage an Franz Liszt“ zum 200. Geburtstag des Komponisten

7. Oktober 2011
„Hommage an Franz Liszt“ zum 200. Geburtstag des Komponisten

Sie möchten Franz Liszt etwas näher kennen lernen? Dann kommen sie am Freitag, dem 14. Oktober 2011 um 19 Uhr 30 in die „Alte Aula“ Blankenfelde, Zossener Damm 2 zur „Hommage an Franz Liszt“. Die in Dahlewitz lebende Pianistin Konstanze John spielt für sie frühe und späte Klaviermusik des genialen Virtuosen Liszt, natürlich auch den…

Weiterlesen »

Vera Tenschert: Begegnungen

10. September 2011
Vera Tenschert: Begegnungen

E I N L A D U N G Zu „Begegnungen“ lädt die Fotografin Vera Tenschert ein. Begegnungen, die sie hatte, die sie nun möglich macht. Jedes Foto der Prominenten, das Tenschert in der LEIGA, der Galerie des Blankenfelder Kulturvereins, ausstellt, ist eine Momentaufnahme. Das Ungestellte, das Augenblickliche macht die berührende Lebhaftigkeit der Fotos möglich.…

Weiterlesen »

PAUL-ROBESON-CHOR im Aula-Park

5. Juni 2011
PAUL-ROBESON-CHOR im Aula-Park

  Der Kulturverein Blankenfelde lädt zu seinem 4. Aula-Park-Abend ein mit einem Konzert des Paul-Robeson-Chors aus Berlin am Sonnabend, dem 25. Juni 2011 Der Paul- Robeson- Chor Berlin ist ein gemischter Laienchor mit etwa fünfzig singenden Mitgliedern. Der Chor wurde 1963 in Berlin-Friedrichshain gegründet und erhielt bereits 1964 den Namen des schwarzen US-amerikanischen Bürgerrechtlers, Schauspielers…

Weiterlesen »

Kino-Café

22. Mai 2011
Kino-Café

„Hannah und ihre Schwestern“ ist ein Film des Regisseur Woddy Allen und ist eines seiner besten Werke.  Woody Allen präsentiert eine New Yorker Künstlerfamilie: nette, gebildete Menschen, denen es an Geld nicht fehlt und die sich eigentlich mögen, trotzdem aber unendlich viele Probleme miteinander und mit sich selbst haben. Das Werk wurde mit drei Oscar…

Weiterlesen »

Couplets von Claire Waldoff und Otto Reutter

9. Mai 2011
Couplets von Claire Waldoff und Otto Reutter

Der Kulturverein Blankenfelde lädt zu einem heiteren Abend am Freitag,  13. Mai 2011 um 19.30 Uhr, mit dem Duo „HERMANN HEESST´A“ in die „Alte Aula“ ein. Das Programm steht unter dem Motto: „Wie es so geht in Berlin und anderswo“. Das erfahren wir von Antje und Wolfgang Becker. Bei Antje Becker deutet sich die Hinwendung…

Weiterlesen »

Augentanz

26. April 2011
Augentanz

Die jährliche Kreisoffene Ausstellung der Hobbykünstler ist von  überregionaler Bedeutung. Ohne Unterstützung des Kreises oder der Kommune  wird  die Schau vom  Kulturverein Blankenfelde seit einem  Jahrzehnt  organisiert  arrangiert.  In  ihrer Art, ihrer Kontinuität und  ihrem Umfang ist sie ohne Beispiel. Viel wurde über die Exposition mit ihren malerischen, graphischen, zeichnerischen,  fotografischen  und  plastischen  Arbeiten  gesagt  …

Weiterlesen »

Auf Angebote angewiesen

22. April 2011
Auf Angebote angewiesen

Als die Schriftstellerin Ingeborg Feustel im November 1998 starb, hatte keine der drei Bibliotheken im Amt Blankenfelde-Mahlow eines ihrer Bücher in den Regalen. Peinlich? Beschämend? Zumindest der Kulturverein hat das so empfunden. Der Kulturverein hat begonnen, Bücher des Schriftstellerehepaares Ingeborg und Günther Feustel zu sammeln. Einiges ist bereits zusammengekommen. Auch Übersetzungen in europäische und asiatische…

Weiterlesen »

„Zwischen Bach und Samba“

1. April 2011
„Zwischen Bach und Samba“

Unter diesem Titel gestalten der Cellist Ulrich Thiem und der Gitarrist Alejandro León Pellegrin am Freitag,  08. April 2011, 19.30 Uhr, auf Einladung des Kulturvereins Blankenfelde in der „Alten Aula“ ein Konzert. Der Cellist Ulrich Thiem hat sich bereits seit vielen Jahren, auch über die Grenzen Deutschlands hinaus, einen Namen als unkonventioneller, innovativer und experimentierfreudiger Musiker…

Weiterlesen »