Blog Archives

BER und Volksbegehren zum Nachtflug: Verrat von Vertretern der Bürgerinitiativen?

12. Dezember 2013

Es war ein großer Erfolg. Das ersten Volksbegehren in Brandenburg, dass sich für die Ausweitung des Nachtflugverbots am Hauptstadtflughafen BER aussprach. Widerwillig, wie auch überraschend, nahm die Landesregierung die Initiative an. Intern gaben zuvor zwei Umfragen ein gespaltenes Meinungsbild im Land wieder. Während sich die eine Hälfte der Brandenburger für mehr Nachtruhe am BER aussprach,…

Weiterlesen »

Bahnübergang und Baudezernent: Unüberschaubare Risiken und gelinkte Vereine

21. November 2013

In der letzten Gemeindevertretersitzung wurde das Vorhaben „Bahnübergang Blankenfelde“ erst einmal auf Eis gelegt. Seit langem mal wieder eine weise Entscheidung der Kommunalpolitiker mit überfraktioneller Einigkeit. Es geht also doch noch. (BSV Sonntag zur Beseitigung Bahnübergang Blankenfelde v. 13.11.2013) Zum Hintergrund: Im Jahr 2014 wird der Bahnübergang Dahlewitz gebaut. Die Projektgesellschaft der DB AG unterbreitete der…

Weiterlesen »

BER-Fluglärmterror: Trickst der Flughafen weiter beim Schallschutz?

28. Oktober 2013

Diesen Eindruck muss zumindest bekommen, wer folgende Zeilen aus einer Antwort der EU-Kommission an einen Beschwerdeführer liest, der Akteneinsicht in den BER betreffende Unterlagen begehrte (Dokumente siehe unten). Die Einsicht wurde u.a. verweigert, weil: “Zu dem Thema Lärmschutz gebe es eine Vielzahl von Auseinandersetzungen der FBB mit Haus- und Grundstückseigentümern. Diese könnten zu Lasten der wirtschaftlichen Interessen der FBB den Beihilfeantrag nutzen,…

Weiterlesen »

BER-Flugrouten: 7 GRÜNDE

10. Oktober 2013

7 Gründe warum der Streit über die Flugrouten am BER beendet werden muss _______________________________________________________________   1.  Jede Diskussion über Flugrouten lenkt nur vom eigentlichen Übel, dem falschen Standort, ab. 2.  Wer sah, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS)  – in einer früheren Klage vor dem OVG – die Müggelsee-Route mit der Vermeidung von Doppelbelastungen verteidigte, wusste,…

Weiterlesen »