Blog Archives

Fehlender Sachverstand bzw. Dummheit – oder wieder eine böswillige Irreführung der SFX-Fluglärmbetroffenen

2. November 2015

In der zuletzt erschienenen Zeitschrift „BER aktuell“ vom November 2015 wird ohne Angaben der Autoren freudestrahlend über den Abschluss der Nordbahnsanierung berichtet. Soweit, so gut, wenn nicht wieder Mal im Beitrag auf S. 2 unter der Überschrift „Nordbahnsanierung – – – Im Dialog mit den Nachbarn“ irreführende Informationen stehen würden, die bei den meisten Flughafenanwohnern,…

Weiterlesen »

Schallschutz-Manipulation der Ausgangsdaten: Vergleichende Betrachtung von DES20XX BAF A(2013) und DES 20XX (gem. Planergänzungsbeschluss 2009)

4. Januar 2015
Schallschutz-Manipulation der Ausgangsdaten: Vergleichende Betrachtung von DES20XX BAF A(2013) und DES 20XX (gem. Planergänzungsbeschluss 2009)

Analyse des im Dezember 2014 von der FBB zur Verfügung gestellten DES20XX_BAF_A(2013) und Vergleich mit dem DES 20XX aus dem Planergänzungsbeschluss (2009) Das neue DES 20XX weist – im Vergleich mit dem DES 20XX aus dem Planergänzungsbeschluss – folgende Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede auf: 1. Im Unterschied zum DES 20XX aus dem Planfeststellungs-beschluss (2006) sind in…

Weiterlesen »

Neuestes vom Lügenbaron und seinem Gefolge

6. November 2014

Heute, am 6. 11. 2014 war sich die FBB nicht zu schade, wieder mal absolut untaugliche Informationen im MAZ Lokalteil über Möglichkeiten zur Berechnung der künftigen Fluglärmbelastung im Umfeld des Flughafens BER zu veröffentlichen. Abgesehen davon, dass hier vom Prognosejahr 2015 ausgegangen wird und somit nicht die zu erwartende Fluglärmbelastung des einzig interessierenden Prognosejahres 20XX untersucht…

Weiterlesen »

Primitives aus der BER-Trickkiste: „schallschutzbezogene Wertermittlung“

3. Juni 2014

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter und Fluglärmbetroffene – – – was sich die FBB hier erlaubt, was an Schikanen im Hause „Mehdorn“ produziert und schamlos unter die Massen geworfen wird, spottet jeder Beschreibung und kann so nicht klaglos hingenommen werden. Deshalb stelle ich hier – im Einvernehmen mit der Betroffenen – die von uns formulierte…

Weiterlesen »

Bretschneiders Dauerschallpegel-Täuschung: Fluglärmentlastung durch abwechselnde Benutzung der BER-Pisten

12. Januar 2014
Bretschneiders Dauerschallpegel-Täuschung: Fluglärmentlastung durch abwechselnde Benutzung der BER-Pisten

Kürzlich überraschte Flughafenkoordinator Bretschneider (SPD) die Öffentlichkeit mit einem weiteren Vorschlag zu nächtlichen „Fluglärmentlastung“. Und zwar durch tageweise abwechselnde Belegung der BER-Start- und Landebahnen und damit durch die Schaffung von abwechselnden Ruhephasen für die im Bereich der An- bzw. Abflugkorridore wohnenden Menschen der am schwersten belasteten Gemeinden Blankenfelde-Mahlow, Diedersdorf, Berlin-Bohnsdorf, Waltersdorf, Schulzendorf, Eichwalde und Zeuthen…

Weiterlesen »

Wie sich „Klein Fritzchen“ das „Fair Leben vorstellt

5. Juni 2013

Wann endlich schiebt der Landesrechnungshof diesem Schwachsinn, dieser gigantisch angelegten Verschwendung von Steuergeldern einen Riegel vor ?   Wer heute einen Blick in die Morgenzeitung "Zossener Rundschau"  geworfen und die einzelnen Aufsätze mit Sinn und Verstand gelesen hat, musste sich sicherlich die Augen reiben und seine Politikverdrossenheit zügeln, um zu begreifen, was sich geistig hoch…

Weiterlesen »

Wahrlich wieder ein fauler Kompromiss!

17. Oktober 2012

Der nachstehende Beitrag bezieht sich auf zwei Artikel inder Zossener Rundschau vom 10.10.2012 zum Schallschutzprogramm. Unser Autor, Prof. Augustin begrüßt darin den Standpunkt der Gemeinde Blankenfelde (auf S. 12 "Ziel bleibt: Null Überschreitungen" ) und kritisiere den nach wie vor verlogenen und rechtswidrigen Standpunkt der Flughafenverantwortlichen (S. 15 "Schallschutz-Ampel steht auf Grün"). Er sieht darin…

Weiterlesen »

BVBB-Misere

19. September 2012

Mit großem Frust nehme ich erneut zur Kenntnis, dass die Zerwürfnisse im Vorstand des BVBB allmählich eine unerträgliche Gestalt annehmen, die der eigentlichen Sache dieses Vereins höchst abträglich sind. Unsere Gegner lachen sich ins Fäustchen und wissen, dass ein zerstrittener Verein für sie als Gegner ihrer perfiden Interessen absolut ungefährlich geworden ist. Die Schuld an…

Weiterlesen »

Gegen die Anwohner

1. August 2012

"Eine erfolgreiche Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht hätte die Eröffnung des BER weiter hinauszögern können. Doch auch so ist er juristisch nur vorläufig aus dem Schneider. Die jetzt unterlegenen Kläger werden vermutlich bis vor den Europäischen Gerichtshof ziehen, zudem laufen weitere Klagen, u.a. wegen unterlassener Prüfungen der Umweltverträglichkeit, sowie zwei Volksbegehren. Denn mittlerweile ist klar, dass…

Weiterlesen »

Offener Brief von Prof. Augustin an Staatssekretär Bretschneider (SPD)

8. Juli 2012

15827 Blankenfelde, am 4. 7. 2012   Sehr geehrter Herr Staatssekretär Bretschneider, Mal ganz abgesehen davon, dass ich von der ganzen Flugrouten-Diskutiererei, die jetzt auch wieder in Leipzig eine unrühmliche Rolle spielt, überhaupt nichts halte, weil im realen Flugbetrieb sowieso nach den Anweisungen der Fluglotsen geflogen wird, so dass bestenfalls im Bereich der ersten 5…

Weiterlesen »