Victor Jara – ein musikalisches Porträt in der „Alten Aula“

22. Oktober 2017
Victor Jara – ein musikalisches Porträt in der „Alten Aula“

Dieses Bühnenprogramm ist eine Art musikalische Lesung, die sich mit der außergewöhnlichen Biografie des chilenischen Sängers und Autors Victor Jara beschäftigt. Der 1932 geborene Victor Jara stammt aus sehr ärmlichen Verhältnissen. Seine Mutter brachte mit harter Arbeit die Familie durch schwere Zeiten. Am eigenen Leibe erfuhr er was Armut bedeutet und trotzdem  hat er stets…

Weiterlesen »

Einladung zum Vortrag von Flughafenplaner Dieter Faulenbach da Costa

18. Oktober 2017

Hier ein Hinweis auf die nachstehende – vom BBB TV organisierte und vom BVBB unterstützte – Veranstaltung. BBB TV präsentiert: Flughafenplaner Dieter Faulenbach da Costa Sonntag, den 22.10.2017 10 bis 12 Uhr Kino Union Bölschestraße 69, 12587 Berlin Fachvortrag zum Thema BER BBB TV hat diesen Vortrag organisiert, weil Herr Faulenbach da Costa beim Sonderausschuss…

Weiterlesen »

„Von Mord, Eifersucht, Pizza und anderen Nebensächlichkeiten“

18. Oktober 2017
„Von Mord, Eifersucht, Pizza und anderen Nebensächlichkeiten“

Ein Konzert der mal ganz anderen Art können Sie am 20.10. 2017 um 19.30 Uhr in der „Alten Aula“, Zossener Damm 2  erleben. Zu Gast im Kulturverein ist die Harfenistin  Dagmar Flemming. Sie möchte in Ihrem Programm das „Fernsehprogramm“ der vergangenen Zeit darbieten. Krimi gefällig? Oder doch eher ein bisschen Komödie? Ein Hauch von Tragödie?…

Weiterlesen »

Es ist heraus: Der BER wird ein Flughafen mit Obergrenze

10. Oktober 2017

Seit „Flughafenchef“ Lütke Daldrup („LD“, Volksmund Lütke Bautrupp) seinen Masterplan zum Ausbau des unvollendeten BER in die Öffentlichkeit posaunte, ist entschieden, dieser Masterplan legt für den Traum der BER–Vollendung eine Obergrenze fest. Obergrenzen Diktat: nach 2040 Stopp des möglichen Wachstums und Abschied von der Entwicklung des Flugverkehrs. Ganz im Sinne der Versager, ihrer Fehlplanungen, ist…

Weiterlesen »

Kino im Kulturverein

10. Oktober 2017

Am 13.Oktober um 19.30 Uhr findet in der „ Alten Aula“ in Blankenfelde der nächste Kinoabend statt. Gezeigt wird der 2007 nach dem Buch von Khaled Hosseini gedrehte Film „ Drachenläufer“,  Regie führt Marc Foster. Der Anfang der Geschichte spielt im Kabul der 70iger Jahre. Amir, der zwölfjährige Sohn eines großbürgerlichen Paschtunen, ist mit Hassan,…

Weiterlesen »

BER: Ohrfeigen für St. Floriansjünger

2. Oktober 2017

Nur noch Ohrfeigen für St. Floriansjünger am Wannsee und in der Tegel–Region Schelme oder Illusionisten, die erwartet hatten, über eine Klage Wannsee, Kleinmachnow oder Teltow fluglärmfrei zu bekommen, sind auf dem Teppich der Realität gelandet. Es half auch nicht, den Forschungsreaktor der Helmholz-Stiftung zum Atomreaktor hoch zu dramatisieren. Jeder, der bei Sinnen war, konnte wissen,…

Weiterlesen »

Oder-Spreee: BVB/Freie Wähler Kreistagsfraktion wächst

2. Oktober 2017

Gute Nachricht aus Oder-Spree. Die dortige Kreistagsfraktion ist weiter gewachsen. Während sie im Jahr 2014 mit 3 Kreistagsabgeordneten startete, wurden es kurze Zeit später 5. Nun ist der sechste dazugekommen. Der Kreistagsabgeordnete der Piraten hat die Fraktion der Grünen verlassen und ist der Fraktion BVB / FREIE WÄHLER beigetreten. Damit löst sich die grüne Fraktion…

Weiterlesen »

Auflösung der Landtagsgruppe von BVB/Freie Wähler (BVB/FW)

2. Oktober 2017

Am Montagabend, 25.09.2017, wurden die Mitglieder von BVB/FW und die Presse darüber informiert, dass sich die Landtagsgruppe auflösen wird. Dies war keine Überraschung, sondern leider zu erwarten und Konsequenz aus den Beschlüssen der Mitgliederversammlung am 15.07.2017. Was war passiert: Auf der Mitgliederversammlung am 15.07.2017 in Bernau informierte der Landesvorstand von BVB/FW, dass die Landtagsabgeordneten Iris…

Weiterlesen »

Kreistag Barnim beschließt BVB/FREIE WÄHLER-Antrag gegen Kreisgebietsreform

24. September 2017

Mit knapper Mehrheit hat der Kreistag Barnim auf seiner jüngsten Sitzung einen Antrag von BVB / FREIE WÄHLER unverändert beschlossen. Die „Märkische Oderzeitung“ hat dazu am 21.09.2017 berichtet. Der Antrag sieht vor, dass der Kreistag Barnim dem Gesetzesentwurf zur Kreisgebietsreform eine klare Absage erteilt. Im Gegensatz zu früheren Resolutionen kommt diesem Beschluss eine größere Tragweite…

Weiterlesen »

Sonderausstellung „Kindheitsbilder. Alltagsfotografie in Brandenburg seit 1848“ in der „Alten Aula“

24. September 2017
Sonderausstellung „Kindheitsbilder. Alltagsfotografie in Brandenburg seit 1848“ in der „Alten Aula“

Vom 01. Oktober 2017 bis 12.Januar 2018 zeigt der Kulturverein Blankenfelde in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro und dem Haus der Brandenburg-Preußischen Geschichte in der „Alten Aula“ in Blankenfelde, Zossener Damm 02, die Ausstellung „Kindheitsbilder. Alltagsfotografie in Brandenburg  seit 1848“. Diese Ausstellung wurde als Projekt im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2013 „spiel und ernst-…

Weiterlesen »

Rathaus-Projekt: Bürgermeister Baier als politischer Insolvenzverwalter in eigener Sache – Retten, was nicht mehr zu retten ist …

23. September 2017
Rathaus-Projekt: Bürgermeister Baier als politischer Insolvenzverwalter in eigener Sache – Retten, was nicht mehr zu retten ist …

Was hat er nicht alles getönt, der Bürgermeister(SPD), nachdem er die vierte Rathaus-Klatsche einstecken musste: Aus seiner Sicht „war die Entscheidung der Gemeindevertreter rechtswidrig“. Die „Entwicklungsblockierer“ in der Gemeindevertretung müssten „ihren Fehler endlich eingestehen …“ Die Schwelle zur Rechtswidrigkeit sei überschritten, wenn das gemeindliche Handeln mit den Grundsätzen vernünftigen Wirtschaftens schlechthin unvereinbar sei. Es spräche…

Weiterlesen »

A-cappella–Gesang mit dem Doppelquartett „ACHT im EINklang“ in der „Alten Aula“

22. September 2017
A-cappella–Gesang mit dem Doppelquartett „ACHT im EINklang“ in der „Alten Aula“

Der Kulturverein lädt Sie herzlich zu einem Konzert der besonderen Art am 29.09.2017 um 19.30 Uhr  in die „Alte Aula“ ein. Das erst eineinhalb Jahre existierende und mit Vollpower gestartete Doppellquartett „ACHT im EINklang“ singt a-cappella wunderschöne nationale und internationale Weisen. Man merkt den Sängern um Anja Nowatzeck, Leiterin der Gruppe, ihre Liebe und Leidenschaft…

Weiterlesen »

URANIA-Tegel-Veranstaltung: Jenseits von Wahrheit und Fakten

22. September 2017

Die einseitige „Tegel – muss –  geschlossen – werden – Veranstaltung“, von Tagesspiegel und RBB (Urania. 19.09.17) hatte mit Faktenvermittlung und Wahrheit nicht viel zu tun. Der Offenbacher Flughafenplaner, Dieter Faulenbach da Costa (FdC air consulting) , hat mit einer Stellunganhme gegenüber Mitveranstalter „Tagesspiegel“ reagiert, welche die Neue Aktion (NA) Ihnen gerne zur Kenntnis bringt.…

Weiterlesen »

BER: Ein ungewöhlicher und radikaler Vorstoß

15. September 2017

In einem Beitrag der Redaktion Neue Aktion (NA), den wir am 4. August veröffentlichten, hieß es: „Tegel bleibt offen. Nicht das Ergebnis des Volkentscheides (24. 09.17), sondern was faktisch geschieht, erzwingt den Weiterbetrieb“. Doch die hektischen Täuschungs- und Ablenkungsversuche der letzten Wochen im Vorfeld des Volksentscheides zur Offenhaltung von Tegel machen einmal mehr deutlich, Betondenken…

Weiterlesen »

„Mayday über Saragossa“ – Lesung und Videoshow mit dem Pilot Heinz-Dieter Kallbach und der Schauspielerin Renate Geißler

14. September 2017
„Mayday über Saragossa“ – Lesung und Videoshow mit dem Pilot Heinz-Dieter Kallbach  und der Schauspielerin Renate Geißler

Heinz-Dieter Kallbach ist wohl mit Sicherheit der bekannteste und dienstälteste Verkehrspilot Deutschlands, auch einer der erfahrensten weltweit. In spannender Weise werden in diesem Buch Leben und Erleben dieses einmaligen Piloten geschildert. Am 23.Oktober 1989 stellte Kallbach mit seiner Crew einen Rekord auf, der ihn auf einen Schlag berühmt machte und den Eintrag ins Guinness-Buch brachte.…

Weiterlesen »