Landtagswahl mit Neuanfang: Liste 6 / FREIE WÄHLER: … aber ohne Sprachverhunzung

30. August 2019

Von: „Magnus Muschiol“ <M.Muschiol@web.de> Datum: 27. August 2019 um 11:44:33 MESZ An: drwinfriedludwig.wahlen2019@freenet.de Kopie: info@petervida.de Betreff: Aw: Nr. 20: Ist der Wahlkreis 18 wirklich Baaske-Land? Endlich den Neuanfang wagen … Lieber Winfried Ludwig, inhaltlich können wir Ihnen in weiten Teilen ja zustimmen, aber was soll diese in der deutschen Grammatik nicht existente Form des Plurals…

Weiterlesen »

Zur Landtagswahl am 1. September: Bürgernähe und Hartnäckigkeit zahlen sich aus

27. August 2019
Zur Landtagswahl am 1. September: Bürgernähe und Hartnäckigkeit zahlen sich aus

Landtagsumfrage Brandenburg: BVB / FREIE WÄHLER bei 5% BVB / FREIE WÄHLER wird den Einzug in den Brandenburger Landtag am 1. September schaffen. In der neuesten Umfrage von Insa kommt der Dachverband der Bürgerbewegungen und Wählergruppen auf 5%. Das heißt, BVB / FREIE WÄHLER kann das Ergebnis der letzten Landtagswahl von 2014 nahezu verdoppeln. Damit…

Weiterlesen »

Klimareligion und Klimahüllen in Blankenfelde-Mahlow

27. August 2019

Häufig geht es nicht darum, eine Aussage einfach als richtig oder falsch einzustufen, sondern sie als Teil eines komplexen Zusammenhangs zu begreifen. Was haben – vor dem Hintergrund der BER-Inbetriebnahme – Klimareligion und SPD-Vorschläge für eine Klimahülle gemeinsam, noch dazu ausgerechnet in der am meisten vom Fluglärm betroffenen Gemeinde Blankenfelde-Mahlow? „Hierzulande nimmt die Panik verbreitende Stimmungsmache gegen…

Weiterlesen »

Der BER und die fünf Bürgermeisterkandidaten für Blankenfelde-Mahlow

26. August 2019

Der „BlickPunkt“ vom 24. August 2019 veröffentlichte ein aufschlussreiches Interview mit den 5 Bürgermeister-Kandidaten von Blankenfelde-Mahlow. Was bei den Machern des Blättchens untergegangen zu sein scheint: Blankenfelde-Mahlow ist diejenige Umlandgemeinde, die am schwersten von den Folgen des BER betroffen ist. Doch die Interview-Frage:  „Umwelt ist das große Thema der Stunde . Haben Sie konkrete Vorstellungen in Sachen  Umwelt…

Weiterlesen »

„Tour des gesunden Menschenverstandes“ mit Peter Vida in Blankenfelde-Mahlow

21. August 2019
„Tour des gesunden Menschenverstandes“ mit Peter Vida in Blankenfelde-Mahlow

Die „Tour des gesunden Menschenverstandes“ des Landesvorsitzenden von BVB/Freie Wähler und Spitzenkandidaten zur Landtagswahl, Peter Vida macht auch Halt in Blankenfelde-Mahlow. Freitag, den 23. August von 13.00 – 15.00 Uhr am S- und Regionalbahnhof Blankenfelde (Karl-Marx-Str./Mozartweg) stellt er sich gemeinsam mit dem örtlichen Direktkandidaten im Wahlkreis 25 (Blankenfelde-Mahlow, Rangsdorf, Zossen und Baruth), Matthias Stefke, den Fragen…

Weiterlesen »

Es bleibet dabei: Kein Platz in Wahlarena mehr frei

21. August 2019

BVB / FREIE WÄHLER konnte sich mit dem zweiten Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung zur Teilnahme an der Wahlarena des RBB nicht durchsetzen. Das Verwaltungsgericht Berlin kam zu der Erkenntnis, dass es nachvollziehbar sei, wenn es beim Konzept der Sendung nicht mehr darum geht, ob man in den Landtag kommen kann, auch nicht mehr…

Weiterlesen »

RBB bleibt stur und lädt BVB / FREIE WÄHLER zur Wahlarena nicht ein

16. August 2019

RBB – Beispiellos verbissener Kampf gegen Chancengleichheit Der RBB lässt seine Muskeln gegenüber BVB / FREIE WÄHLER spielen. Der Sender bleibt trotz der vom Verwaltungsgericht Berlin geäußerten Hinweise bei seiner Entscheidung: BVB / FREIE WÄHLER darf nicht zur Wahlarena. Dabei hat sich der RBB nun eine neue Begründung zurechtgelegt. So heißt das Kriterium für eine…

Weiterlesen »

Gerichtsfest dokumentiert: RBB benachteiligt Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegung

15. August 2019
Gerichtsfest dokumentiert: RBB benachteiligt Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegung

BVB / FREIE WÄHLER gewinnt gegen RBB – Verwaltungsgericht erlässt Einstweilige Anordnung BVB / FREIE WÄHLER hat mit seinem Antrag auf einstweilige Anordnung gegen den RBB Erfolg. Das Verwaltungsgericht Berlin hat in einer Eilentscheidung der politischen Vereinigung Recht gegeben. Der RBB wurde verpflichtet, unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts, neu über die Zusammensetzung der Wahlarena…

Weiterlesen »

Wann stürzt das Kartenhaus BER in sich zusammen?

4. Juli 2019

Die aktuellen Täuschungen zu Inbetriebnahmeterminen, Baustand T1 und T2, Kapazitätsengpässen Tegel (TXL), Schönefeld–Alt (SXF), Schließung TXL, Verkehrsinfrastruktur oder Masterplan Umsetzung sind nur die Fortsetzung jahrelanger Praxis. Im Kommentar der Neuen Aktion (NA) lesen Sie  hier die nackte Wahrheit: BER wie gehabt – Chaos, Lügen und Unfähigkeiten Alle aktuellen Schwurbeleien und Täuschungen zu Inbetriebnahmeterminen, Baustand T1…

Weiterlesen »

Landtagskandidat von BVB/FREIE WÄHLER fordert: Schluss militärischer Flugvorführungen auf ILA 2020 anläßlich Euro-Fighter Unglück

28. Juni 2019
Landtagskandidat von BVB/FREIE WÄHLER fordert: Schluss militärischer Flugvorführungen auf ILA 2020 anläßlich Euro-Fighter Unglück

Der Abgeordnete im Kreistag von Teltow-Fläming und Kandidat im Wahlkreis 25 (Blankenfelde-Mahlow, Rangsdorf, Zossen und Baruth) für die Landtagswahl am 1. September, Matthias Stefke, fordert anlässlich des  schweren  Eurofighter-Unglücks  in  Mecklenburg-Vorpommern ein  Ende  der  militärischen Flugvorführungen bei der ILA 2020. Stefke hält es für unverantwortlich, über den Umfeld-Gemeinden des Flughafen Schönefeld Formationsflüge von Kampfflugzeugen und…

Weiterlesen »

16. Aula-Park-Abend

25. Juni 2019
16. Aula-Park-Abend

Einer guten Tradition folgend beendet der Kulturverein das Veranstaltungsprogramm des ersten Halbjahres 2019 mit einem gemütlichen Aula-Park-Abend. Er findet am 29.Juni ab 17.00 Uhr statt. Dieser Abend wurde  vom Kulturverein 2004 zum ersten Male organisiert als Dank für die aufopferungsvolle schwere Arbeit einer Vielzahl von Mitgliedern und Freunden des Kulturvereins bei der Urbarmachung  und Neugestaltung…

Weiterlesen »

BER: Jubelperser haben Konjunktur – sie verdrängen das mögliche Ende

9. Juni 2019

Das Gequatsche über Meilensteine, Entlastungen von Fluglärm und Verkehrschaos geht weiter. Alle Jahre wieder am BER, je dichter der jeweilig angekündigte – inzwischen der 8. (!) – Eröffnungstermin rückt, ertönt der immer gleiche Jubel, immer die fast wortgleiche Propaganda von Flughafengesellschaft und Politik: Wir haben alles im Griff, Schlusskurve, Einladungen und Catering sind vorbereitet, der…

Weiterlesen »

Zäsur: Die jahrzehnte währende Gestaltungshoheit der SPD in Blankenfelde-Mahlow ist im politischen Klimawandel geschmolzen

9. Juni 2019

Zum seit Jahren unaufhaltsamen Siechtum der SPD auf Bundesebene muss man nicht mehr viele Worte verlieren. Selbst der Vorsitz-Posten der waidwunden Sozialdemokraten scheint inzwischen zur heißen Kartoffel geworden zu sein. Dieser Bundestrend hat sich nun auch  im Wahlergebnis von Blankenfelde-Mahlow niedergeschlagen. Nachdem die Gemeindevertretung im Mai 2014 mit dem Rausschmiss von Baiers hochgelobten, kriminellen Baudezernenten das…

Weiterlesen »

Zu: „Baier streitet um 2,6 Mio. €“ (MAZ 22. Mai 2019)

22. Mai 2019

Blankenfelde-Mahlow: Politische Verhältnisse wie in Osteuropa Mit der Beschwerde von Baier (SPD) über Landrätin Wehlan (Linke) beim Innenminister geht es nur vordergründig um das gescheiterte Rathaus-Projekt. Es geht auch um Gerichtsverfahren, die Baier im Namen der Gemeinde seit Jahren gegen einen missliebigen Einwohner führt. Da Baier es „vergaß“, sich dafür Beschlüsse von der Gemeindevertretung zu holen,…

Weiterlesen »

Stellungnahme von Gerrit Schrader zum „Offenen Beschwerdebrief Steuerverschwendung“ von Bürgermeister Baier

22. Mai 2019

Lesen Sie hier bitte eine Stellungnahme des Gemeindevertreters Gerrit Schrader (Fraktion BVBB-WG) zum „Beschwerdebrief Steuerverschwendung“ des Bürgermeisters der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow verbunden mit einem Antrag an den Innenminister auf Prüfung nach § 54 Abs. 2 BbgKVerf.: Offener Beschwerdebrief an Innenminister Zu – Offener Beschwerdebrief Steuerverschwendung –  

Weiterlesen »