„Ich stehe voll hinter mir!“

29. Juni 2017

Ob Bruchpilot Ortwin Baier(SPD) der Meinung war, es ist recht still um das Rathausprojekt geworden und daher mal wieder an der Zeit, die Presse mit wilden Behauptungen und irreführenden Aussagen zu füttern, ist nicht bekannt. Zumindest hat man dem politischen Versager in der letzten BlickPunkt-Ausgabe viel Platz eingeräumt (BlickPunkt 24. Juni 2017). Eine halbe Wahrheit ist…

Weiterlesen »

Kartenhaus BER: BVBB kritisiert rot-rot-grüne Stellungnahme des Abgeordnetenhauses zu Tegel als unglaubwürdig und peinlich

22. Juni 2017

Ein Argument für die Schließung des Flughafens Tegel nennt die Stellungnahme des Abgeordnetenhauses zum Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel, das der Bürgerverein Brandenburg Berlin (BVBB) schon lange vertritt: Es ist das Argument, dass ein Verkehrsflughafen nicht in dicht besiedeltes Gebiet gehört. Allerdings will die Berliner Regierungskoalition diese Erkenntnis nur für Tegel sehen, nicht…

Weiterlesen »

14. Aula-Park-Abend im Kulturverein

20. Juni 2017
14. Aula-Park-Abend im Kulturverein

Zum 14. Aula-Park-Abend lädt der Kulturverein Blankenfelde am Sonnabend,  dem 24. Juni 2017,  herzlich ein. Das Konzert mit Günter Rüdiger und Partner vom „Zimmer-Theater-Steglitz“ beginnt um 17 Uhr. Sie werden Berliner Lieder, Chansons und Kabarett-Songs vortragen. Wie in jedem Jahr wird dieser Abend von unseren Hobby-Malern begleitet. Sie können die Künstler an der Staffelei  beim…

Weiterlesen »

Das Team der „Alte Aula“: Eine Würdigung aus Einwohnersicht

20. Juni 2017

Liebe Mitbürger Das kulturelle Spektrum der Veranstaltungen in der Alten Aula ist sehr breit angelegt und damit an vielen Punkten einmalig und interessant. Veranstaltungen und Ausstellungen zeigen über den Rahmen der Großgemeinde hinaus ein hohes Niveau und zeugen von organisatorischem Geschick und Sinn für das Interessante und Machbare. Viel Gegenständliches ist schon im Archiv zur…

Weiterlesen »

„Udkig mod norden – Ausblick gen Norden“: Konzert zur Mittsommernacht

14. Juni 2017
„Udkig mod norden – Ausblick gen Norden“: Konzert zur Mittsommernacht

Unter diesem Titel wird es  das nächste Konzert  in der „Alten Aula“ in Blankenfelde, Zossener Damm 2 geben. Es ist ein Folkkonzert mit  Søren Wendt, Harfenist und Sänger aus Neuruppin, aufgewachsen in Potsdam, und passt sehr schön in die Zeit des Mittsommers. Seiner Leidenschaft für Skandinavien folgend studierte er zusätzlich  am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität in…

Weiterlesen »

„Hören Sie auf, die Leute zu belügen“ – Eine aufklärende Rede von Sahra Wagenknecht (Die Linke)

3. Juni 2017

Wir lernen viel über den Zustand unserer Demokratie und über die Gefahren, die unserem Land drohen – durch die Öffnung des Grundgesetzes für die Privatisierung der Autobahnen wie übrigens auch der Schulen. Wir lernen, wie unsere Länder und Gemeinden vom Bund gekauft werden. Sahra Wagenknecht(Linke) klärt darüber auf, um was es bei dem aktuellen Coup…

Weiterlesen »

BER: Linker Pharisäer

3. Juni 2017

Lesen Sie hier bitte einen Kommentar der Neuen Aktion (NA) zum Gastbeitrag des Berliner Mitglieds des Bundestages, Stefan Liebich (Linke), „Der Flughafen Tegel ist eine Zeitbombe“ in der Berliner Zeitung vom 30. Mai 2017: Ein „Gastbeitrag“ in der Berliner Zeitung entlarvt: Der Linke Liebich, MdB, ist ein Pharisäer der Sonderklasse. Politiker, denen pharisäerhaftes Verhalten vorgehalten…

Weiterlesen »

Kreisumlage: Landesweite Rückgabe der Rücklagen oder Verteilung nach Gutsherrenart?

1. Juni 2017

Landkreise haben Rücklagen von über einer Viertelmilliarde Euro angehäuft – BVB / FREIE WÄHLER fordert Rückgabe an Gemeinden Der Landkreis Barnim überraschte vor einigen Tagen mit der Information, dass man eine gewaltig Rücklage von 77 Millionen Euro angehäuft hatte. Um das Geld noch vor der geplanten Fusion mit der Uckermark aufzubrauchen hatte man einigen Großprojekte geplant. Ein…

Weiterlesen »

Demokratie-Simulant

1. Juni 2017

Zum Antrag „Sozialer Wohnungsbau“ der Fraktion BB/FDP haben wir kürzlich berichtet. Er wurde am 17. Mai  in der Sitzung des Ausschusses für „Soziales und Kultur“ behandelt und der Gemeindevertretung mit großer Mehrheit zur  Beschlussfassung empfohlen. Was dann geschah ist wieder mal ein Lehrstück, wie Politik in dieser Gemeinde seit Jahr und Tag funktioniert. In der…

Weiterlesen »

Woidke: Übt er Landesverrat zu Gunsten Berliner BER–Interessen?

28. Mai 2017

Am 23.05.2017 gab es eine denkwürdige Sitzung des Berliner Senats und der Brandenburgischen Landesregierung im brandenburgischen Wildenbruch. Als herausragendes Ergebnis wurde zu Turbulenzen der FBB Personalpolitik nach Berufung eines „PR – Profis“ und über die Schließungsabsicht von Tegel (TXL) nach Inbetriebnahme des BER zum Zeitpunkt XX berichtet. Hierzu schreibt der „Tagesspiegel“ über Woidkes TXL –…

Weiterlesen »

BER-Flughafengelände könnte sich positiv auf den Mietspiegel auswirken

28. Mai 2017

Lesen Sie hier bitte eine Pressemeldung des BvBB vom 23. Mai 2017: Die am 1. Juni 2015 eingeführte Mietpreisbremse soll den Anstieg der Mieten in Berlin gesetzlich begrenzen. Am Freitag, dem 20. Mai 2017 wurde der neue Mietspiegel für Berlin veröffentlicht. Die erlaubten Höchstmieten steigen dabei in Abhängigkeit von Lage, Größe und Beschaffenheit der Wohnung…

Weiterlesen »

Zu „Wohnen und Wurzeln in Blankenfelde-Mahlow“(vom 18.05.2017): Das Problem mit dem Wohnen – etwas komplexer gesehen

22. Mai 2017

Der Verwaltungsleiter der Blankenfelde-Mahlow verfährt nach dem Grundsatz „ Ehret die Alten ehe sie erkalten“ Es gibt berechtigte Gründe, die sogar dafür sprechen: –  Der Verwaltungsleiter ist selber alt und möchte wieder gewählt werden, bei der jetzigen Situation der SPD aber fraglich –  Bezahlbarer Wohnraum heißt bei den heutigen Baupreisen subventionierter Wohnraum, denn die Infrastruktur…

Weiterlesen »

2. Maibowlenfest in der Märkischen Promenade

19. Mai 2017
2. Maibowlenfest in der Märkischen Promenade

Mut gemacht hat uns das „Erste Maibowlenfest“ im Mai des vorigen Jahres. Wir waren uns sicher, dass unsere Bürger die neu hergestellte „Promme“, wie sie liebevoll  genannt wird, auch zum Maibowlenfest besuchen werden. Bei herrlichem Sonnenschein verwandelte sich  die  Promenade zu einer Flaniermeile. So soll es auch in diesem Jahr sein. Der Ortsbeirat Blankenfelde führt…

Weiterlesen »

Wohnen und Wurzeln in Blankenfelde-Mahlow

18. Mai 2017

Eine Weisheit ist: Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel. Eine weitere besagt: Alte Bäume soll man nicht verpflanzen. Wurzeln – ein wichtiger Bestandteil im Leben eines Menschen. Von der Geburt bis hin zum Tod. Es gibt viele Kinder, die in unserer Gemeinde aufwachsen, hier ihre Wurzeln…

Weiterlesen »

BER-Chaos: Von „aus Drei mach Eins“ zu „aus Eins mach Drei“!

18. Mai 2017

Hier für Interessierte eine Kurzfassung der Ergebnisse der erkenntnisreichen Fachtagung der „Neuen Aktion“ (NA) vom 13.05.2017. In den nächsten Tagen wird zu den Präsentationen der Herren Dreyer, Faulenbach da Costa und Ferdi Breidbach ausführlicher berichtet auf www.ber-na.de Aktuell hat der Unfall auf A113/A110 am 15.05 2017 die Prognose zum kommenden Verkehrschaos auf den Zufahrten zum…

Weiterlesen »