Die Würde des Menschen

9. September 2012
Die Würde des Menschen

Rechnen, immer wieder rechnen und hoffen, dass bei der anstehenden Abstimmung der Gemeindevertretersitzung  am Montag, dem 3. September 2012, einmal wenigstens nach Wissen und Gewissen entschieden wird. Worum ging es in dieser Abstimmung? Es ging schlicht und einfach um den Geschäftsführer der WOBAB, Thomas Bachmann. Es ging darum, bleibt Thomas Bachmann über den 31. März…

Weiterlesen »

Der Sanduhr letztes Korn

8. September 2012
Der Sanduhr letztes Korn

Die verharmlosenden und verniedlichenden Ausführungen Gieseckes und seiner anwaltlichen Vertretung scheinen nur innerhalb der SPD-Kreisfraktion auf fruchtbaren Boden gefallen zu sein. Den großen Koalitionspartnern im Landkreis imponierten sie nicht.  Das Bündnis mit den Grünen bröckelt in der G-Frage. Die Grünen signalisierten bereits die Absicht zur Beendigung der Landratsdienstzeit. Auch Die Linke bekennt inzwischen Farbe und…

Weiterlesen »

BER: Rechtshilfefonds und Absiedlung

7. September 2012

Für die „Neue Aktion“ (NA) ist "exzellenter Lärmschutz" eine Propagandalüge. Hilfe für die Betroffenen hingegen bringen ein Rechtshilfefonds und Absiedlung Sie fordert heute von MP Platzeck (SPD) und den ihn tragenden Landtagsfraktionen von SPD und Linken endlich der Forderung der märkischen CDU zuzustimmen, für die Betroffenen der Folgen des Fluglärms einen Rechtshilfe– und Klagefonds von…

Weiterlesen »

Volksverteter – Volksverräter?

7. September 2012

Nicht höhnisch gemeint – aber auch das -, werden Parlamentarier gelegentlich Volksvertreter genannt. Vertreten die Vertreter des Volkes tatsächlich das Volk? Schaut man den Leuten aufs Maul, sind sie fleißig darin, ihr Missfallen über das Gebaren „ihrer“ Vertreter zu äußern. Mit Recht?! In der Gemeindevertretung von Blankenfelde-Mahlow sitzen Abgeordnete, die im Grunde von den Wählern…

Weiterlesen »

BVBB zweifelt am neuesten Eröffnungsdatum und stellt erneut die Standortfrage

7. September 2012

Der BVBB betrachtet den heute vom Flughafen-Aufsichtsrat zum x-ten Male bekannt gegebenen neuen Eröffnungstermin mit äußerster Ambivalenz. Zum einen dürfen die vom BER bedrohten Bürger beruhigt sein, dass der FBB-Unfähigkeitsrat die Gewähr dafür bietet, dass der zum x-ten Male verschobene Eröffnungstermin wie üblich nur der öffentlichen Besänftigung und Zeitgewinnung dienen soll und nicht eingehalten werden…

Weiterlesen »

Die merkwürdige Moral der SPD-Kreistagsfraktion

7. September 2012

Zum MAZ-Beitrag vom 07.09.2012: "Partei diskutiert mit Landrat Peer Giesecke fünf Stunden lang über die Korruptionsvorwürfe": Die merkwürdige Moral der SPD Kreistagsfraktion Fünf lange Stunden war es den SPD Kreistagsabgeordneten vergönnt, über das weitere Vorgehen im Fall Giesecke zu beraten. Hauptziel: Wie kann man einen, wenn der Strafbefehl rechtskräftig werden würde, vorbestraften Landrat im Amt…

Weiterlesen »

Quaken, quaken, quaken

7. September 2012

Kennen Sie den sinnreichen wie sinnvollen Spruch: „Willst du den Sumpf austrocknen, mußt du nicht die Frösche fragen“! Den Satz haben die drei Fraktionen der Wählergemeinschaften im Gemeinderat von Blankenfelde-Mahlow strikt beherzigt. Berechtigt besorgt wandte sich ein Drittel der Abgeordneten an die Staatsanwaltschaft in Neuruppin. Das war vor nunmehr drei Jahren in der ersten Septemberdekade…

Weiterlesen »

Eine Hand wäscht die andere und hinterher sind alle nass

7. September 2012

Wie eine Geschäftsanbahnung nach den Vorstellungen von Bauunternehmer Cieslik, eines Duz-Freundes von Landrat Giesecke, einerseits über die Bühne  – andererseits aber auch mal in die Hosen gehen kann: Im Jahre 2008 saß Cieslik auf am Tisch der Bürgermeisterin von Zossen, Michaela Schreiber. Vorgeschickt zur Terminanbahnung oder im Schlepptau sein Berater, Heinrich Scholl, Exbürgermeister von Ludwigsfelde.…

Weiterlesen »

Sehen ist wundervoll

6. September 2012
Sehen ist wundervoll

So können innerhalb von zwei Tagen Enttäuschung und Zufriedenheit eng beieinander liegen. So kann ich sagen, freuen wir uns über das Gute, setzten wir uns gegen Ungerechtigkeit ein. Meine Enttäuschung möchte ich nicht verbergen, als am Montag, dem 3. September 2012, die Gemeindevertreter über das Sein oder Nichtsein des Geschäftsführers der WOBAB entschieden  haben. Wie…

Weiterlesen »

TELTOWskandal – FLÄMINGgate – FUNKSTILLE

5. September 2012

Der beantragte Strafbefehl für Landrat Giesecke im Spiegel einiger Fraktions-Websites: Aktuell befindet sich die Rechtsangelegenheit Giesecke in einem Zwischenstadium. Ein Strafbefehl ist zwar beantragt, über ihn beim Amtsgericht Potsdam jedoch noch nicht entschieden. Über den bemerkenswerten Inhalt des beantragten Strafbefehls hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin vorab informiert. Das müsste für lokale Fraktions-Websites Grund genug für eine…

Weiterlesen »

Organspende: Das Geschäft mit der Nächstenliebe

5. September 2012

Das Gerangel um die Organe ist groß, wie nicht nur der kürzliche Skandal in der Göttinger Klinik zeigte."Die Menschen müssen dem Organspendes-System vertrauen können und das Gefühl haben, dass es gerecht zugeht," meinte dazu kürzlich Harald Terpe, sogeannter Gesundheitsexperte der Grünen-Bundestagsfraktion.     Die Zeitschrift "raum&zeit" dagegen geht in ihrer aktuellen Ausgabe der Frage nach: "Ist…

Weiterlesen »

Stimmungen schwingen

5. September 2012
Stimmungen schwingen

Nach der Feier zum 20. Jahrestag des Kulturvereins Blankenfelde nun den 15. Jahrestag der Existenz der „Alten Aula“ feiern? Nicht doch, obwohl das auch ein guter Grund wäre! Mit jeder Veranstaltung ehrt der Kulturverein sich und das Haus am Zossener Damm. Geehrt werden Verein und Besucher zum Jubiläum durch eine Kunstausstellung. Was wäre daran das…

Weiterlesen »

Gemeinde verliert WOBAB-Geschäftsführer Bachmann

4. September 2012

Gestern abend beschloss die Gemeindevertretung von Blankenfelde-Mahlow mehrheitlich (SPD/Grüne, LINKE, CDU), den wegen Verdacht des Amtsmißbrauchs beschuldigten  Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) als Vertreter des Gesellschafters zu beauftragen – den Dienstvertrag des erfolgreichen WOBAB-Geschäftsführer, Thomas Bachmann, nicht zu verlängern. Zuvor wurde er dem Vernehmen nach daran gehindert, eine persönliche Erklärung bis zum Schluss vorzutragen. klaerwerk wird…

Weiterlesen »

Her mit dem Stein

3. September 2012

Die Äußerungen des SPD-Bundestagsabgeordneten Danckert sind in jeder Hinsicht beachtlich. Möglicherweise könnten sie sogar Anlass geben, ein Ermittlungsverfahren gegen ihn selbst in Erwägung zu ziehen Sie erwecken den Eindruck, er wolle zum Ausdruck bringen, dass sich die Justiz nicht so kleinlich haben solle, denn im Grunde genommen sei das doch üblich, kleine Geschenke anzunehmen; er wisse nicht, was man zu…

Weiterlesen »

Der Repräsentant und die Futterkrippe

3. September 2012

Am 30. August 2012 berichtete die Märkische Allgemeine Zeitung : „Nach MAZ-Informationen wird die Staatsanwaltschaft Neuruppin einen  Strafbefehl gegen den Verwaltungschef beantragen  (…) Die Staatsanwaltschaft  hat lediglich angekündigt, morgen eine Erklärung zu veröffentlichen.“ Einen Tag später, am 31.August, hieß es in der MAZ: „Doch Landrat Peer Giesecke (SPD) soll laut dem gestern von der Staatsanwaltschaft …

Weiterlesen »