Gemeinde verliert WOBAB-Geschäftsführer Bachmann

4. September 2012

Gestern abend beschloss die Gemeindevertretung von Blankenfelde-Mahlow mehrheitlich (SPD/Grüne, LINKE, CDU), den wegen Verdacht des Amtsmißbrauchs beschuldigten  Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) als Vertreter des Gesellschafters zu beauftragen – den Dienstvertrag des erfolgreichen WOBAB-Geschäftsführer, Thomas Bachmann, nicht zu verlängern. Zuvor wurde er dem Vernehmen nach daran gehindert, eine persönliche Erklärung bis zum Schluss vorzutragen. klaerwerk wird…

Weiterlesen »

Her mit dem Stein

3. September 2012

Die Äußerungen des SPD-Bundestagsabgeordneten Danckert sind in jeder Hinsicht beachtlich. Möglicherweise könnten sie sogar Anlass geben, ein Ermittlungsverfahren gegen ihn selbst in Erwägung zu ziehen Sie erwecken den Eindruck, er wolle zum Ausdruck bringen, dass sich die Justiz nicht so kleinlich haben solle, denn im Grunde genommen sei das doch üblich, kleine Geschenke anzunehmen; er wisse nicht, was man zu…

Weiterlesen »

Der Repräsentant und die Futterkrippe

3. September 2012

Am 30. August 2012 berichtete die Märkische Allgemeine Zeitung : „Nach MAZ-Informationen wird die Staatsanwaltschaft Neuruppin einen  Strafbefehl gegen den Verwaltungschef beantragen  (…) Die Staatsanwaltschaft  hat lediglich angekündigt, morgen eine Erklärung zu veröffentlichen.“ Einen Tag später, am 31.August, hieß es in der MAZ: „Doch Landrat Peer Giesecke (SPD) soll laut dem gestern von der Staatsanwaltschaft …

Weiterlesen »

Salamitaktik nach Art des Hauses

3. September 2012

Gilt das Vertrauensvotum der Fraktion SPD/Grüne für den Landrat Giesecke noch? Landrat Peer Giesecke möchte in Ansehung des aktuellen Sachstandes bei den Korruptions- und Untreuevorwürfen in den Kreistagsfraktionen nun einer „Überzeugungsarbeit“ nachkommen und „vollumfänglich“ informieren. Es sei auf eine Pressemitteilung vom 24.03.2011 der Kreistagsfraktion SPD/Grüne hingewiesen. Demnach habe der Landrat der Fraktion SPD/Grüne bereits damals…

Weiterlesen »

Peter Danckert (SPD) über Peer Giesecke (SPD)

1. September 2012

Parteiisch, voreingenommen und befangen Die MAZ hat den Bundestagsabgeordneten Peter Danckert (SPD) zum Vorgang und zur Personalie Giesecke (SPD) in einem Interview befragt. Nicht nur, dass die Antworten nicht überraschen können, man hätte sich die Antworten von Danckert auch vorher selbst schon geben können. Danckert ist schließlich nicht nur Parteifreund, sondern seine Söhne sind zudem…

Weiterlesen »

Zum ersten Todestag von Doreen Schmalenberger

31. August 2012
Zum ersten Todestag von Doreen Schmalenberger

Gemeinsam wollten wir, Matthias und ich, erinnern an Doreens Ersten Todestag. Wir waren uns einig, auch   „… um die Aufmerksamkeit erneut auf das Geschehene zu lenken“ (Matthias, geschrieben am 20. 07.2012!). Matthias lebt inzwischen auch nicht mehr! Mein Versprechen halte ich ein, ich habe meine Gedanken, meine Traurigkeit und meine Enttäuschung in den folgenden Zeilen…

Weiterlesen »

Teil 3: WOBAB – Dokumentation

30. August 2012
Teil 3: WOBAB – Dokumentation

Im "Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2011 der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow" geht es, wie immer, auch um die WOBAB -eines von mehreren Beteiligungsunternehmen der Kommune. Im Beteiligungsbericht, unterschrieben von Kämmerin und Bürgermeister heißt es dazu: "Derzeit ist davon auszugehen, dass sich die gute Marktposition des Unternehmens weiter verbessern wird. Die Einwohnerzahl der…

Weiterlesen »

Neues Rat(e)haus in Rangsdorf

30. August 2012

Verwaltungsbau ohne Bürgerbeteiligung und Ausschreibung Zugegeben, ich bin kein Rangsdorfer. Wäre ich einer, dann kämen in mir einige Fragen hoch: Warum wurden die Planungen und die Bauausführung für ein neues Rathaus in Rangsdorf nicht ausgeschrieben und warum wurden die Rangsdorfer/innen nicht beteiligt? Warum fanden alle Verhandlungen hierzu im nicht-öffentlichen Bereich, also geheim und hinter verschlossenen…

Weiterlesen »

Schulzes Schwung

29. August 2012

Irgendwann schien der Fisch schon im Netz. Nun ist er entwischt. Oder? Der Fisch war der kreisbekannte Christoph Schulze, der lange auch ein Gefangener im Netz der Landtagsfraktion der SPD war. Bis er das Netzt durchbiß und nun im freien politischen Gewässer schwimmt. Ist´s gekommen, wie es kommen mußte? Ist der Schulze futsch? In früheren,…

Weiterlesen »

Baier in Butter!

29. August 2012

Die Gemüter hat´s mal wieder gepackt. Gut so! Sehr gut! Wer will dem Bürgermeister Baier vorschreiben, dass er der Landesregierung zum vermeintlichen Sinneswandel in Sachen Lärmschutz keine Dankesworte schickt? Wer denn? Das ist doch unbestreitbares Recht des Bürgers Baier. Ob´s allerdings sein demokratisches Recht ist, den Eindruck zu erwecken, im Namen des Volkes zu sprechen?…

Weiterlesen »

Künstler der Kooperation

27. August 2012

BM Baier ist ein Mann der Kooperation. Sagt er nicht nur. Als Mann der Kooperation überrascht er gern Freund und Feind. Jedes Mal, wenn die Staatsanwaltschaft Neuruppin in den Diensträumen der von Baier geführten Verwaltung herumfuhrwerkt. Jedes Mal lanciert der Mann dann in den Medien die Mitteilung, dass er mit den Ermittlern kooperiert. Wie das,…

Weiterlesen »

Friede, Freude,SWFG

24. August 2012

SWFG-Debakel trifft auf Kritiklosigkeit Wer sich ein wenig für die desolate Haushaltssituation in unserem Kreis interessiert, dem empfehle ich den heutigen Online-Beitrag der MAZ betreffend die SWFG: Halten wir in diesem Zusammenhang fest: 1. Herr Kühnapfel sieht niemanden in der Schuld. Als hätte die SWFG seinerzeit nicht selbst entschieden, die MBS-Immobilien jemand – nur als…

Weiterlesen »

Absage der Informationsveranstaltung zum Planungsstand Zentrum Blankenfelde

23. August 2012

Bürgermeister Baier hat die für den 29. August geplante "Informationsveranstaltung über den derzeitigen Planungsstand zum Zentrumsbereich Blankenfelde" kürzlich abgesagt. Den Anlass mochte er den "Sehr geehrten Bürgerinnen und Bürgern" nicht mitteilen – außer, dass es sich um einen "gegebenen" handelt. Nach klaerwerk vorliegenden Informationen ist Baudezernent Sonntag schwer erkrankt und mußte sich einer Operation unterziehen.…

Weiterlesen »

Dreizehn für 2013

23. August 2012
Dreizehn für 2013

Gibt’s denn noch Motive für einen weiteren, nunmehr achten Blankenfelde-Kalender? Gibt es! Die Motive lieferte die Kinderbuchautorin Ingeborg Feustel (1926-1998), die sich scheute, ihre Malerei der Öffentlichkeit zu überlassen. Für das Jahr 2013, in dem sich der 15. Todestag der Schriftstellerin jährt, hat der Kulturverein 13 Acrylbilder ausgewählt. Ingeborg Feustel, in Berlin geboren, kam als…

Weiterlesen »

Blankenfelde-Mahlow: Doppelt schwerst betroffen

22. August 2012

Zum Beitrag "Spezialdemokrat Platzeck: Schallschutz nach Kassenlage statt nach Gesetz": In der MAZ-Ausgabe vom 18. August 2012 wird der Bürgermeister der Großgemeinde Blankenfelde-Mahlow, Ortwin Baier (SPD), in diesem Zusammenhang wie folgt zitiert:  „Ich möchte der Landesregierung danken. Aus meiner Sicht ist nun ein gangbarer Kompromiss erreicht …" Abgesehen davon, dass die Staatsanwaltschaft gegen ihn wegen…

Weiterlesen »