BBI-Flugrouten: Fakten + Fiktionen – Klärung

3. Dezember 2010
BBI-Flugrouten: Fakten + Fiktionen – Klärung

„Viel Lärm um Nichts“ oder besser noch „Viel Nichts um Fluglärm“! Die Veröffentlichung der „Neuen Flugrouten“ durch die DFS hat viele Ängste und Wut auf die Politiker heraufbeschworen, dies hat zur Bildung zahlreicher Bürgerinitiativen im heutigen Umfeld des geplanten Großflughafens BBI geführt und offene, teilweise aggressive Proteste und Zornesäußerungen während der durchgeführten Massendemonstrationen in vielen…

Weiterlesen »

Atmosphärisches Adventsfest – Sonntag, 5.12.10

28. November 2010
Atmosphärisches Adventsfest – Sonntag, 5.12.10

„Auf das Elfte Jahr-Buch bin ich schon gespannt!“ war in den vergangenen Wochen wiederholt zu hören.Nun ist es soweit. Wie in jedem Jahr hat das Jahr-Buch seine Premiere am 2. Adventssonntag, wenn der Kulturverein in die „Alte Aula“ und den sie umgebenen Park einlädt. Und das bereits zum 8. Mal, so dass versprochen werden kann,…

Weiterlesen »

Immer Hinterher

25. November 2010

Klar: Die Klügsten der klugen Gegner des Großflughafens Schönefeld kümmern sich nicht um Ohropax. Und schon gar nicht um alte, neue, altneue, neualte Flugrouten. Seit´s in und um Tempelhof hörbar stiller geworden ist, in und um Blankenfelde ebenso hörbar laut und lauter, sorgen die Klügsten der Klugen vor. Sie lassen Fenster ausbauen und Fenster einbauen.…

Weiterlesen »

Fundus ohne Fortsetzung

24. November 2010
Fundus ohne Fortsetzung

Eine Jahreszeit fehlt in dem Film „Jahreszeiten. Blankenfelde im Jahr 2000“. Der Winter! Schneeweißer Winter war nicht. Den Winter filmte die Regisseurin Ursula Schmenger nach der Aufführung des Films – 9. Dezember 2000 -, den sie im Auftrag des Kulturvereins Blankenfelde gedreht hatte. Der Anlaß war der 625. Jahrestag des Ortes. Was die Regisseurin und…

Weiterlesen »

Frage eines durchreisenden Schwaben an eine Amtsperson

23. November 2010
Frage eines durchreisenden Schwaben an eine Amtsperson

„Sind Sie Mensch?“- fragt Volker von Mallickrodt  (www.initiative-noel-martin.de) den Bürgermeister der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow und verteilte letzte Woche vor Kaufland in Mahlow und an anderen Stellen die beigefügten Seiten an Bürger der Gemeinde.  Aber lesen Sie selbst und schreiben Sie uns Ihre Meinung:

Weiterlesen »

Flugrouten: Eine Aufforderung zur Klärung oder Widerlegung von Argumenten

19. November 2010

Pressemitteilung des BVBB vom 19.11.2010: Die Wahrheit über die Flugroutenlügen – ein offener Brief an alle Bürgerinitiativen (BIs) “Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“ (Bertolt Brecht) Mit der sachfremden Standortentscheidung für den Großflughafen BBI in Schönefeld durch den Konsensbeschluss vom Mai 1996, wurde Unrecht zu Recht. Seitdem wehrt sich der BVBB gegen…

Weiterlesen »

Fluglärmkommission: Zum Rücktritt von Bernd Habermann – ein aktueller Kommentar

18. November 2010

„Na prima“ – – – nun haben sie es ja mit ihrer Selbstherrlichkeit und Unbedarftheit geschafft,  „verehrte Akteure“ aus dem Teil Berlins, in dem die „Wohlbetuchten“ Bürger „1. Klasse“ wohnen und ihre „Mitschreier“ – unseren Vertreter in der Fluglärmkommission, Herrn Habermann, der „zufällig“ auch von den Mitgliedern der ehemaligen Kommission zum Vorsitzenden gewählt worden war,…

Weiterlesen »

Politische Visitenkarte

18. November 2010

Politische Visitenkarte 3 Sehe ich das Parkhaus im Zentrum Blankenfeldes, sehe ich die Zerstörung des  Zentrums von Blankenfelde. Höre ich vom Bau einer Kaserne für Senioren neben dem Gesundheitszentrum, bin ich krank. Bernd Heimberger

Weiterlesen »

Kind ohne Mutter

16. November 2010
Kind ohne Mutter

Die Liste namhafter Autoren ist lang, die in der „Alten Aula“ lasen. Sie wird verlängert durch den Schriftsteller und Vortragskünstler Peter Wawerzinek. Er ist der Träger des diesjährigen Ingeborg Bachmann-Preises: Neben dem Büchner-Preis die wesentlichste Auszeichnung für deutschsprachige Literatur. Wawerzinek ist Gast der Veranstaltungsreihe „Begegnung mit dem Buch“, die der Kulturverein Blankenfelde seit zwei Jahrzehnten…

Weiterlesen »

Demontierte Demokratie

15. November 2010
Demontierte Demokratie

  Können sie das? Ja, das können sie! Erklärte Demokraten können die Demokratie demontieren. Für die Demontage gibt es in Blankenfelde-Mahlow sich mehr und mehr mehrende Beispiele. Als die drei Monate zuvor gebildete Wählergemeinschaft „BürgerBündnis Blankenfelde“ in den Septemberwahlen 1998 mit vier Abgeordneten ins Gemeindeparlament einzog, war das ein Erfolg der Demokratie. Erstmals waren nicht…

Weiterlesen »

Über den „Segen“ von Flugroutenregelungen und öffentliche Irreführung

14. November 2010

BVBB-Presseinformation von Samstg, den 13. November 2010: Der BVBB zu den Protesten gegen Flugrouten Es muss endlich Schluss mit der öffentlichen Irreführung sein, in dem gefordert wird zu den “alten“ Flugrouten zurückzukehren, weil diese angeblich im Planfeststellungsbeschluss BBI festgelegt worden wären. Zu dieser Behauptung, die als Propaganda genutzt wird, um nach dem Prinzip von St.…

Weiterlesen »

Alt Betroffene des BBI haben auch Forderungen

14. November 2010

Alt betroffene des BBI haben auch Forderungen. Keine Flugrouten über Schulzendorf, Eichwalde, Rahnsdorf, Wernsdorf,Blankenfelde, Mahlow und Schmöckwitz,… ist die berechtigte Forderung der Neubewohner bis 1996, die den damaligen Ministerpräsidenten Stolpe vertraut haben, Schönefeld mit uns nicht, der Slogan des BVBB. Es ist verständlich, dass die neu betroffenen Bürger gegen die Flugrouten protestieren, doch das zeigt,…

Weiterlesen »

Maria Balnat – Abend

13. November 2010
Maria Balnat – Abend

Der 100. Geburtstag von Maria Balnat, die 1993 starb, jährt sich am 14. November.Hunderte Schüler des einstigen Kreises Zossen bekamen ihre Ausbildung im „Musikstudio“ der Pianistin und Pädagogin, das in der Blankenfelder Alpenstraße war. Maria Balnat zu ehren heißt, sich ihrer zu erinnern. Die bereits 47. Veranstaltung der „Blankenfelder Begegnungen“, die der Kulturverein organisiert, wird…

Weiterlesen »

Pro Pflegeheim?

12. November 2010
Pro Pflegeheim?

Sind Sie im Rechnen auch so schwach? Zumindest so schwach wie der Berichterstatter der Maz, der über den möglicherweise möglich werdenden Bau eines Pflegeheims in der Nähe des Blankenfelder Gesundheitszentrum informierte. Zu lesen war:  „Gemeindevertreter votierten nun mehrheitlich für den Bau“. Mehrheitlich? Was ist die Mehrheit einer Gemeindevertretung? In einem Parlament, das 32 Abgeordnete hat…

Weiterlesen »

Künast, Wowereit, Ramsauer – Über Politiker/innen bar jeder Fachkenntnis und anderen Schwachsinn

11. November 2010

Nachträglich herzlichen Glückwunsch an das langjährige Blankenfelder BVBB-Mitglied Erhard Augustin (emeritierter Professor für Akustik) zum 80. Geburtstag am vergangenen Sonntag. Pünktlich zu Beginn der Karnevalszeit hier ein Text von ihm zum Thema „Narren und Menschen“: „Zurück zum Start – – – niemals !“ Frau Künast, Herr Minister Ramsauer und auch Herr Wowereit sind sich nicht…

Weiterlesen »