Plicht oder Kür

18. Oktober 2010
Plicht oder Kür

Vorbereitungen zum 80. Geburtstag Was ist wichtig im Leben? Was ist wichtig im Leben jedes einzelnen Bürgers? Sicher sind der Phantasie hier keine Grenzen gesetzt. Eines aber weiß ich seit ein paar Tagen genau: Für meine Nachbarin war der 80. Geburtstag das Wichtigste im Jahr 2010. Vorbereitungen und Planungen gingen der Feier voraus. Vorbereitungen, damit…

Weiterlesen »

Fakten auf den Tisch – Oder: Die S21 Befürworter sind auf das Scheitern der Schlichtung angewiesen

17. Oktober 2010
Fakten auf den Tisch – Oder: Die S21 Befürworter sind auf das Scheitern der Schlichtung angewiesen

Heiner Geißler verkündete bei seiner ersten Pressekonferenz im Stuttgarter Hauptbahnhof, er habe vom baden-württembergischen Ministerpräsidenten Mappus die Zusicherung, dass es während der Schlichtungsgespräche einen Bau-und Vergabestopp geben werde. Jetzt gelte die Devise: ″Alles muss auf den Tisch – alle Argumente, alle Fakten, alle Zahlen.″ Genau das darf aus Sicht der Bau- und Beton-Mafia vor Ort…

Weiterlesen »

„Boxhagener Platz“ in der Reihe „Begegnung mit dem Buch“

15. Oktober 2010
„Boxhagener Platz“ in der Reihe „Begegnung mit dem Buch“

Hauptstadt – Humor In den Zille-Zeiten waren Berlin-Romane in Mode und der Roman „Berlin – Alexanderplatz“ von Alfred Döblin nicht nur eine Sensation der deutschsprachigen Literatur. Berlin-Bücher gibt’s heute en Masse. Rar sind Berlin-Romane, selten gute Berlin-Erzählungen. Eines der raren, guten Bücher hat Torsten Schulz mit „Boxhagener Platz“ – auch verfilmt – geschrieben. Schulz´ moderner…

Weiterlesen »

Größenwahn oder Einfältigkeit? Flugrouten – Ein aktueller Kommentar von Ferdi Breidbach

14. Oktober 2010
Größenwahn oder Einfältigkeit? Flugrouten – Ein aktueller Kommentar von Ferdi Breidbach

Mit einem Baugebiet eine Flugrouteänderung erzwingen? – Größenwahn oder Einfälltigkeit?   Mit dem Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan M12b „Wohngebiet Berliner Straße“ vom 23.09.2010 soll Baurecht für ca. 105 Wohneinheiten geschaffen werden. Wer dort,  im wahrscheinlich vom zukünftigen  Fluglärm am meisten belasteten Gebiet der Gemeinde, bauen und leben soll – verschweigt des Baier`s Höflichkeit. Nach den Erfahrungen mit…

Weiterlesen »

BVBB und Schutzgemeinschaft bieten Gespräch über Ziele und Inhalte einer möglichen Zusammenarbeit mit neu entstandenen Bürgerinitiativen an

14. Oktober 2010

Der BVBB und die Schutzgemeinschaft der Umlandgemeinden bieten das Gespräch über Ziele und Inhalte einer möglichen Zusammenarbeit mit den neu entstandenen Bürgerinitiativen an. WANN: Freitag, dem 15. Oktober 2010 WO: 18:00 Uhr in der Markthalle Schloss Diedersdorf Tagesordnung: Die Fragen nach gemeinsamen Interessen der Fluglärmbetroffenen Wie kann eine Zusammenarbeit organisiert werden Welche gemeinsamen Aktionen sind…

Weiterlesen »

Trichter trifft Trödler

10. Oktober 2010

    Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend! Ich bin Frau Trichter. Ich bin Herr Trödler. Wer wir sind? Kein Paar und doch ein Pärchen. Wir sind Leute wie Sie. Und, vielleicht, doch nicht ganz so wie Sie. Wir sind Alteingesessene in der Gemeinde. Wir sind immer mit offenen Augen durch die Gemeinde gegangen. Wir…

Weiterlesen »

Klavierkonzert in der „Alten Aula“

10. Oktober 2010
Klavierkonzert in der „Alten Aula“

Der Kulturverein Blankenfelde lädt zu einem Klavierkonzert am Freitag, dem 15. Oktober 2010 um 19 Uhr 30 in die „Alte Aula“ ein.Der Berliner Pianist Andreas Wolter spielt Werke von Bach, Heydn, Mozart, Beethoven und Chopin. Er war bereits mehrmals als musikalischer Begleiter von Sängerinnen in der „Alten Aula“ zu erleben. Andreas Wolter erhielt seit seinem…

Weiterlesen »

politische visitenkarte

10. Oktober 2010

Politische Visitenkarte 2 Sehen mich schöne Augen an, sehe ich Schönes. Sehen mich tückische Augen an, sehe ich Tückisches. Bernd Heimberger

Weiterlesen »

So richtig verwöhnen lassen und Gutes tun

7. Oktober 2010
So richtig verwöhnen lassen und Gutes tun

Ein Beitrag von Andrea von Fournier über das Zweite Benefiz-Dinner in der Tschäpe-Grundschule Mahlow am Samstag, den 2. Oktober 2010 Vor ein paar Wochen trat der Bankett-Chef des Hotels Berliner Ring, Frank Neustädt, an den Förderverein der Mahlower Tschäpe-Grundschule heran, um seine vor einem Jahr gemachte Zusage einzuhalten. Ein zweites Candle-Light-Dinner zu Benefizzwecken wollten er,…

Weiterlesen »

BVBB-WG-Pressemitteilung: Gemeindehaushalt vor dem Kollaps – Rathausneubau nicht mehr finanzierbar

5. Oktober 2010

Märkische Allgemeine vom 20.10.2009: „Wir stimmen heute über den Kostenrahmen, nicht über die Finanzierung ab, betonte Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) vor den Gemeindevertretern. Ob das Haus über öffentlich-private Partnerschaften, Kredite oder Formen finanziert wird, sei noch ausführlich zu prüfen.“ Märkische Allgemeine vom 28./29.08.2010: „Ein Finanzierungskonzept für das etwa 14-Millionen-Euro-Vorhaben (inklusive Umfeldgestaltung),  wie es etwa die…

Weiterlesen »

MÜLLER + WOLNY oder das Bahnhofsumfeld Blankenfelde und der Rathaus-Wettbewerb

4. Oktober 2010

Am 03.09.2010 veröffentlichte die Märkische Allgemeine einen gekürzten Leserbrief unseres ehemaligen Gemeindevertreters Hans-Joachim Müller. Dieser Leserbrief wiederum veranlasste Michael Wolny, Mitglied des Kreistages Teltow-Fläming, Mitglied der Gemeindevertretung Blankenfelde-Mahlow, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Hoher Teltow – vor einigen Tagen ebenfalls einen Leserbrief an die Märkische Allgemeine zu richten – der dort jedoch bislang noch nicht veröffentlicht wurde.…

Weiterlesen »

„Ich bin stinkesauer“

30. September 2010

Unter obengenannter Überschrift veröffentlichte die Märkische Allgemeine am 23.09.2010 Ansichten Herbert Burmeisters von der Schutzgemeinschaft zum Thema Flugrouten. Lesen Sie bitte dazu in ungekürzter Form den Rundbrief von Ferdi Breidbach an alle BVBB-Mitglieder:   Liebe Mitstreiter/innen, die Lokalredakteurin der Märkischen Allgemeinen/Zossener Rundschau, Frau Höhne hat wiedereinmal einen Artikel veröffentlicht. Unter „Ich bin stinkesauer“ (23.09.2010) lässt…

Weiterlesen »

Kostenexplosion: Astrid-Lindgren-Schule

26. September 2010
Kostenexplosion: Astrid-Lindgren-Schule

8. September anno 2010: Über eine  ganz gewöhlichen Sitzung des  Finanz- und Wirtschaftsausschusses der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow  – nachträgliche Gedanken von Jörg Blunk Irgendwann, mitten in der Sitzung, steht eine Angestellte auf und verteilt einen großen DIN A3-Bogen an die Ausschussmitglieder und Sachkundigen Einwohner. Der eine oder andere Sitzungsteilnehmer stutzt, wirft einen kurzen Blick auf die…

Weiterlesen »

Seniorenkaserne

26. September 2010
Seniorenkaserne

Sommer, Sonne, Königskerzen. Schöner kanns nicht kommen, wo in Blankenfelde die wiederholt angekündigte, wiederholt variierte, immer gleichbleibende Seniorenkaserne  hingestellt werden soll. Bernd Heimberger

Weiterlesen »

Wechselt Bürgermeister in die Privatwirtschaft ? Hoffnung für Blankenfelde-Mahlow !

25. September 2010

Voller Euphorie und in schönster DDR-Präambel-Prosa verkündete Bürgermeister Baier vor  zwei Jahren im Amtsblatt (20.08.2008, Seite 17) anlässlich der Übergabe des Fördermittelbescheides für den  grässlichen Parkhausneubau seinem Parteifreund Dellmann: „Erwartungshaltung voll und ganz erfüllt – wir sagen Danke Herr Minister und erklären unsere uneingeschränkte Bereitschaft, mit Ihnen gemeinsam zu weiteren Ufern aufzubrechen.“ Kleiner Kulissenumbau im…

Weiterlesen »