Posts Tagged ‘ Bachmann-Persönliche Erklärung ’

Quorum verfehlt: Bürgerbegehren „Pro Bachmann“

17. April 2013

Im September v.J. gab "Bürgermeister" Baier dem langjährigen und erfolgreichen Geschäftsführer der gemeindeeigenen Wohnungsbaugesellschaft WOBAB ohne stichhaltige Begründung den Laufpass. Vermutet wird, dass dies im Zusammenhang mit der Korruptionsaffäre Rathaus-Neubau steht, in der Bachmann mit anderen zu einem wichtigen Zeugen geworden ist und die Baier nach Abschluss der staatsanwaltlichen Ermittlungen noch das Amt kosten könnte. Das…

Weiterlesen »

Braucht es ein zweites Rathaus?

28. September 2012
Braucht es ein zweites Rathaus?

Landes-SPD will Fusionierung von Blankenfelde-Mahlow mit Rangsdorf Ginge es nach den im SPD-Landesparteitag in Luckenwalde offengelegten Plänen zur künftigen Kommunalreform, sollen die Gemeinden Blankenfelde-Mahlow und Rangsdorf zusammengelegt werden. Für diese Neugemeinde wäre dann auch nur ein Verwaltungssitz erforderlich. Während sich die Planungen für ein neues Rathaus in Blankenfelde aus bekannten Gründen bislang nicht realisieren ließen,…

Weiterlesen »

Fürsorgepflicht? Fehlanzeige! – Bachmann: Stellungnahme vor der GV

21. September 2012

Ursprünglich wollten wir die Stellungnahme von WOBAB-Geschäftsfüher Bachmann vor der Gemeindevertretung im Zusammenhang mit seiner beabsichtigten Kündigung nur auszugsweise kommentieren. Wir glauben jedoch, diese persönliche Erklärung ist ein einzigartiges Dokument wegen seiner Aufrichtigkeit, wegen seiner Genauigkeit. Vergleichbares hat es in diesen Breiten seit 1990 noch nicht gegeben und wird es wohl die nächsten zwanzig Jahren…

Weiterlesen »