Posts Tagged ‘ BER-Leben wir nach einem kindlichen Weltbild? ’

BER: Pressesprecher Daniel Abbou(SPD) fristlos entlassen

11. April 2016

Geschasster Flughafensprecher Opfer von Wahrheit und Omertà Der Rausschmiss über Nacht des BER Pressesprechers, Daniel Abbou (SPD), am Sonntag, dem 10.04.2016, steht diametral zur jahrelangen Öffentlichkeitsarbeit seines Vorgängers, Kunkel – die als Markenzeichen für Lügen, Vertuschen, Irreführung stand und als „Kunkelei“ bezeichnet wurde. Abbou hatte es gewagt, in einem PR-Fachmagazin (prmagazin, Ausgabe April 2016) selbstverständliche…

Weiterlesen »

Bürgerproteste helfen nicht! – Hat das System versagt?

20. Januar 2016
Bürgerproteste helfen nicht! – Hat das System versagt?

Weiterlesen »

BER: 2016 wird ein „Weiter so“ und nicht ein „Genug ist genug“

15. Januar 2016

Irreführung über BER-Status ist Produkt von Verzweiflung – es stellen sich zwingende Fragen Wer Erklärungen, Propagandaaussagen und Jubelmeldungen von BER „Flughafenchef“ Mühlenfeld, oder aus der Kunkelschen/Abbou- Propagandaabteilung nachvollziehen will, der blickt in einen Abgrund von Hilflosigkeit, Ungereimtheiten und offenen Problemen, auf die es keine Antworten gibt. Weiterhin ist erstaunlich, dass verantwortliche Abgeordnete in den Länderparlamenten…

Weiterlesen »

Zu „Bürgerinitiativen fordern Machtwort der Kanzlerin“ – Leben wir nach einem kindlichen Weltbild?

2. Oktober 2015

Nachdem der Beitrag „Bürgerinitiativen fordern Machtwort der Kanzlerin“ bislang noch nicht kommentiert wurde, hier vielleicht mal der Versuch eines indirekten Kommentars:  

Weiterlesen »