Posts Tagged ‘ BM-Wahl 2011: Respekt und Feigheit ’

Strafanzeige gegen Bürgermeisterkandidat Ortwin Baier (SPD)

23. September 2011
Strafanzeige gegen Bürgermeisterkandidat Ortwin Baier (SPD)

Niemand kann über diese neuerliche Eskalation im Verhältnis Ferdi Breidbach (Ehrenvorsitzender des BVBB e.V.) und Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) glücklich sein. Waffenexport ins Krisengbiet, darauf läuft die Einschaltung von Anwälten regelmäßig hinaus – wenn vernünftiges, außergerichtliches Reden nicht mehr möglich ist. Noch weigert sich der gesunde Menschenverstand zu akzeptieren, dass eine Amtsperson, ohne vorher gründlich…

Weiterlesen »

Täuscher und Täuschungen

20. September 2011

Der gelegentlich auch schon mal zur sprachlichen Hyperventilation neigende, immer gesprächige Bürgermeister von Blankenfelde-Mahlow wurde wortkarg. Umso lebhafter wurde seine Mimik. Das ist immer so, wenn Baier unsicher ist und abwehrend reagiert. Seine Mimik sagt mir aber mehr als seine Worte. In der ersten Sitzung des Hauptausschusses, nach der Sommerpause, fragte ich nach den Ergebnissen…

Weiterlesen »

Vor der Stichwahl am 25. September 2011: Bürger-Kandidat M. Stefke im Gespräch

19. September 2011

Sehen Sie hier bitte einen Videobeitrag mit Matthias Stefke vom 18. September 2011. Er äußert sich darin zu den Themen anonyme Anzeigen, Flughafen BBI, Rathausneubau, Gemeindehaushalt und wie er die Wähler noch für sich mobilisieren will: M. Stefke (BVBB-WG), Bürgermeisterkandidat der drei Bürgerfraktionen im Gespräch

Weiterlesen »

Demokratie bedeutet Rechte; aber auch Pflichten

18. September 2011

Gerade hat eine Wahl des Bürgermeisters der Großgemeinde Blankenfelde-Mahlow für die nächsten 8 Jahre stattgefunden, doch keiner der aufgestellten Kandidaten kann sich als Sieger bezeichnen, weil er nicht die absolute Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen für sich verbuchen konnte, so dass nun am 25. 9. 2011 eine Stichwahl durchgeführt werden muss. Ein Hauptgrund dafür ist…

Weiterlesen »

BM-Wahl 2011: Respekt und Feigheit

11. September 2011

Meinen Respekt vor Regina Bomke oder aber „Ist Ortwin Baier ein Feigling?“ Eines vorab. Wahlkampfhilfe für Frau Bomke liegt mir fern. Ich habe mich schon entschieden und weiß, wer in Blankenfelde-Mahlow nach dem 11.September das Sagen haben soll, nämlich Matthias Stefke. Und trotzdem gilt „Ehre, wem Ehre gebührt“. In diesem Fall also Regina Bomke von…

Weiterlesen »

Fragwürdig: Bürgermeisterkandidat Ortwin Baier (SPD) und die Rolle der MAZ

9. September 2011

In zig Wahlkämpfen gestählt, hart im Geben und Nehmen, habe ich , so weit ich erinnere, solche perfiden Wahlkampfmethoden noch nicht erlebt,  wie sie von Baier und Co. serviert werden. Zugegeben, er hat da eine MAZ im Rücken, die sich nicht scheut, sich für  und von Baier instrumentalisieren zu lassen. Wie sich ein Redakteur dazu…

Weiterlesen »