Posts Tagged ‘ Bürgermeister Baier: Canaille vulgaire ’

Rathaus-Standort: Kehrtwende von Bürgermeister und SPD-Fraktion

22. Februar 2018

Baiers neue Idee, das Rathaus in Mahlow zu bauen, ist eine von vielen. Sie verdient es, dass man sie wie jede andere in Ruhe abklopft auf Chancen und Risiken. Dass er sie heute, exakt am Tag der Ausschuss Sitzung in die Presse lanciert, ist soooo typisch Baier. Zeitdruck aufbauen, auf die Tube drücken, nicht zu…

Weiterlesen »

Neues über Dixie-Klos, „Scheiße“ und „Callboys“

9. Juni 2016
Neues über Dixie-Klos, „Scheiße“ und „Callboys“

Die klaerwerk-Redaktion erreichte ein übler Kommentar. Da wird über Dixie-Klos, „Scheiße“ und „Callboys“ schwadroniert. Wer der Absender ist, wissen wir nicht. Beleidigt werden sollen der Blog-Mitbetreiber und „erfolglose Versicherungsmakler“ Jörg Blunk sowie die Vorsitzenden der Fraktionen von BB und BVBB-WG. Während Andrea Hollstein „sinnlose Unwahrheiten“ verbreite, wird Matthias Stefke mit Worten unterhalb der Gürtellinie bedacht.…

Weiterlesen »

Über Bürgerwillen hinwegregieren: Ein Verwaltungsleiter und seine Erfüllungsgehilfin

12. Februar 2016

Zu recht stellt Andreas Müller, Vorsitzender der Bürgerinitiative Rädlerwald, fest: „Eine Bauausschussvorsitzende, die Gemeindevertreterbeschlüsse nicht akzeptiert, ist fehl am Platz.“ Sabine Plettner Mozuch hingegen weist  in der gestrigen Ausgabe der Maz Kritik an ihrer Ausschussführung zurück: “ Ich lassse mich nicht dazu benutzen, um gegen die Verwaltung zu arbeiten.“ Ein erhellender Satz, der die Realität…

Weiterlesen »

Zum gescheiterten Rathausprojekt: Gemeindevertretung stand stramm vor „Diktator“ Müller

19. Januar 2016

„Sonntags Anwalt sah in Berater Müller den Hauptverantwortlichen, der wie ein Diktator auftrat und vor dem die Gemeindevertretung stramm stand.“ (Maz vom 19./20.12.2015) Hier also noch mal öffentlich und in schöner Klarheit die Bestätung, dass eine Mehrheit (so viel Präzision muss sein) – der damaligen Gemeindevertretung, bestehend aus SPD-Fraktion (Vorsitzende K. Grassmann) Links-Fraktion (Vorsitzender R. Scharp) CDU-Fraktion (Vorsitzende…

Weiterlesen »

Potsdamer Parallelen – oder: Pappschik-Baier / Nächste Runde

6. September 2015

Ob spezial-demokratisch und inzwischen parteilos – oder von grüner Couleur:  das Thema „Stasi-Aufarbeitung“ erscheint bei bestimmten Leuten offenbar immer erst dann im Focus, wenn wenn Ihnen ihr Laden um die Ohren fliegt, sie also mit dem Rücken zur Wand stehen. Merk-würdig. Doch wie immer sich die Vorgänge in Potsdam und Blankenfelde-Mahlow in Details unterscheiden, bei der…

Weiterlesen »

Bürgermeister Baier: Schadenabwendung in eigener Sache

29. März 2015
Bürgermeister Baier: Schadenabwendung in eigener Sache

Dem aufmerksame klaerwerk-Leser wird im nichtöffentlichen Teil der Tagesordnung der Gemeindervertretersitzung  TOP 28:  Antrag der Fraktionen BB/FDP und BVBB-WG vom 08.03.2015 auf Missbilligung des Bürgermeisters  aufgefallen sein. Nachdem Bürgermeister Baier bereits Anfang 2014 die SPD verlassen hat, um Schaden von ihr abzuwenden – musste daraufhin gezwungener Maßen erneut aktiv werden, um Schaden abzuwenden, dieses Mal…

Weiterlesen »