Posts Tagged ‘ Bürgermeister Baier: Teil des SPD-Filzes Standort-Entscheidung BER ’

BER – 2020 wird es wieder nix!

5. November 2019

Haben Sie auch das Gefühl, so gut wie 2019 lief es noch nie am BER? Alle dicke Brocken sind ausgeräumt, für die letzten „Problemchen“ gibt es reichlich Zeitpuffer! Neue Aktion (NA) schaut im folgenden Kommentar hinter die aalglatte Fassade der sich selbst überholenden BER-Propaganda. BER: Die Schwurbelei des ELD zur Dübelei und „dickem Ende“! Flughafenchef Lütke…

Weiterlesen »

Countdown in Schönefeld?

16. Oktober 2019
Countdown in Schönefeld?

Hier ein aktueller Beitrag, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion „Das Blättchen“ veröffentlichen:

Weiterlesen »

Der BER und die fünf Bürgermeisterkandidaten für Blankenfelde-Mahlow

26. August 2019

Der „BlickPunkt“ vom 24. August 2019 veröffentlichte ein aufschlussreiches Interview mit den 5 Bürgermeister-Kandidaten von Blankenfelde-Mahlow. Was bei den Machern des Blättchens untergegangen zu sein scheint: Blankenfelde-Mahlow ist diejenige Umlandgemeinde, die am schwersten von den Folgen des BER betroffen ist. Doch die Interview-Frage:  „Umwelt ist das große Thema der Stunde . Haben Sie konkrete Vorstellungen in Sachen  Umwelt…

Weiterlesen »

Zäsur: Die jahrzehnte währende Gestaltungshoheit der SPD in Blankenfelde-Mahlow ist im politischen Klimawandel geschmolzen

9. Juni 2019

Zum seit Jahren unaufhaltsamen Siechtum der SPD auf Bundesebene muss man nicht mehr viele Worte verlieren. Selbst der Vorsitz-Posten der waidwunden Sozialdemokraten scheint inzwischen zur heißen Kartoffel geworden zu sein. Dieser Bundestrend hat sich nun auch  im Wahlergebnis von Blankenfelde-Mahlow niedergeschlagen. Nachdem die Gemeindevertretung im Mai 2014 mit dem Rausschmiss von Baiers hochgelobten, kriminellen Baudezernenten das…

Weiterlesen »

Unverdrosssene Realitätsverweigerung und schmutzige Wahlkampf-Lyrik

21. Mai 2019
Unverdrosssene Realitätsverweigerung und schmutzige Wahlkampf-Lyrik

Derzeit gilt wohl auch für Blankenfelde-Mahlow noch: Es musste erst alles schlechter werden, bevor es besser werden konnte.  Und wieder ist die Rede vom Handeln eines Rathaus-Bruchpiloten, dem auf seinem erlebnispädagogischen Streifzug in die fremde Welt des Rathausneubaus nicht nur sein hochgelobter, krimineller Baudezernent abhanden kam. Der ehemalige WOBAB-Chef Thomas Bachman ist Schuld, einzelne Gemeindevertreter sind…

Weiterlesen »

BER-Zeitenwende! CDU Brandenburg gibt „Single Airport – Konzept“ auf

8. April 2019

Die Forderungen aus dem Wahlprogramm der CDU Brandenburg zum BER-Chaos sind ein Paradigmenwechsel in der CDU-Flughafenpolitik. Die CDU will einen „befristeten Parallelbetrieb“ von Tegel (TXL) nach Inbetriebnahme des BER, welche die Flughafengesellschaft (FBB; Lütke Daldrup ELD) für 2020 propagiert. Offensichtlich in Kenntnis der völlig ungelösten Kapazitätsprobleme zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme und weit über diesen Zeitpunkt…

Weiterlesen »

Zwischen Amtseid und SPD-Filz

27. März 2019

Der BlickPunkt-Beitrag „Champions League gesichert“ vom 23. März wurde mit „Interview“ überschrieben(Print-Ausgabe) und nicht etwa mit „Journalistische Rektal-Visite“. Doch des Eindrucks, dass sich Bürgermeister Baier(SPD) nicht nur die Antworten, sondern auch die Fragen persönlich zurecht gelegt hat, kann sich der unbefangene Leser nur unter großen Schwierigkeiten erwehren. Dass darin eine kritische Nachfrage zur über 10…

Weiterlesen »

Unrecht Gut

19. März 2019

woanders gelesen: „Gesplittete Gebühren“ – beim Umgang mit Altanschließern desavouiert Brandenburg weiter den Gedanken des Rechtsstaates Sie meinen, das Problem mit der Methode des Aussitzens erledigen zu können. Doch die Regierenden in Brandenburg, gestellt von zwei Parteien mit linken Ahnen, haben sich gründlich geirrt. Das Thema „Altanschließer“ hat in der laufenden, 2014 begonnenen Legislaturperiode –…

Weiterlesen »

Tagesspiegel: „BER-Eröffnung im Oktober 2020? Kannste vergessen!“

4. März 2019

Woanders gelesen: Tagesspiegel 01.03.2019:  „BER-Firmen schwänzen Ausschuss-Sitzung“ Tagesspiegel 04.03.2019:  „BER-Eröffnung im Oktober 2020? Kannst vergessen!  

Weiterlesen »

Bürgermeister Baier: Teil des SPD-Filzes rund um die Standort-Entscheidung BER

24. Februar 2019

In der MAZ vom Wochenende erläutert der Bürgermeister sein Ziele als Vorsitzender der Fluglärmkommission. In schöner Klarheit heißt es in der Überschrift der Print-Ausgabe: „Der neue Chef der Fluglärmkommission setzt auf gute Zusammenarbeit mit dem Betreiber“. Natürlich gäbe es sehr unterschiedliche Interessenlagen. Er möchte mit großem Elan seiner Rolle als Vermittler gerecht werden. “ Man…

Weiterlesen »