Posts Tagged ‘ Bürgermeister Baier-Teil des SPD-Filzes ’

BER: Jubelperser haben Konjunktur – sie verdrängen das mögliche Ende

9. Juni 2019

Das Gequatsche über Meilensteine, Entlastungen von Fluglärm und Verkehrschaos geht weiter. Alle Jahre wieder am BER, je dichter der jeweilig angekündigte – inzwischen der 8. (!) – Eröffnungstermin rückt, ertönt der immer gleiche Jubel, immer die fast wortgleiche Propaganda von Flughafengesellschaft und Politik: Wir haben alles im Griff, Schlusskurve, Einladungen und Catering sind vorbereitet, der…

Weiterlesen »

BER: Wohlfeile Kritik

30. Januar 2019

Die Bürgermeister Baier (SPD/Blankenfelde-Mahlow) und Igel (SPD/Ludwigsfelde) kritisieren laut MAZ vom 25.01.2019 das SPD-geführte Infrastrukturministerium im Zusammenhang mit dessen Position zum drohenden BER-Verkehrskollaps. Da kann man schon mal stutzig werden, warum die beiden Beamten noch immer nicht, gleich Christoph Schulze, aus der „führenden“ Partei Brandenburgs ausgetreten sind, angesichts deren Politik gegenüber den vom BER schwerst-…

Weiterlesen »