Posts Tagged ‘ Bürgermeister Ortwin Baier aus SPD ausgtreten ’

Grundsteuerreform: Zum „mutlosen“ Entwurf von Bundesfinanzminister Scholz(SPD)

30. Dezember 2018

„Unser bisheriges Bodenrecht ist Diebstahl“, sagen die Fachleute von INWO. Was spricht dagegen, die Grunststeuer als Bodensteuer auszugestalten? Ist die Explosion der Mieten überhaupt zu stoppen ohne Eingriffe ins Bodenrecht? Inzwischen wird die von der „Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung e.V.“ vorgeschlagene Bodenwertsteuer auch von den Medien nicht mehr totgeschwiegen, sondern als ernsthafte Option für die…

Weiterlesen »

Markt der Politik: Tauschbörse

26. September 2018

GLOSSE Wo gearbeitet wird, da werden Fehler gemacht, mögen diese auch noch so klein sein. Welcher Telekom-Techniker hat nicht schon mal einen Freischaltungstermin verpasst? Welcher Stahlwerker ist noch nie in einen Schmelzofen gefallen? Welcher Bürgermeister hat noch nie ein Interview gegeben, in welchem er finstere Mächte im Hintergrund bezichtigt, die 12 Mio. €-Rathaus-Pleite nur inszeniert…

Weiterlesen »

Zu „Dahlewitzer fürchten um ihren Wald“ (MAZ vom 14./15. April 2018)

15. April 2018
Zu „Dahlewitzer fürchten um ihren Wald“ (MAZ vom 14./15. April 2018)

Bürgerinitiative: Wald trotz S-Bahn möglich Die „umgewidmete“ NVA-Gulaschkanone im Dahlewitzer Wald kennen wohl nur hiesige Spaziergänger, Jogger und Reiter. Hier, unmittelbar im Winkel von Autobahn und angrenzendem Rolls-Roys-Betriebsgelände ist der Verkehrslärm schon heftig. Auf der Rückwanderung in Richtung Sportplatz verliert er sich dann aber und man bekommt eine Ahnung davon, was dieser Wald an Geräuschemissionen…

Weiterlesen »

Brandenburg ist mehr als die EsPeDe: Nein zur Gebietsreform!

19. April 2015

Für Bürgermeister-Darsteller Orwin Baier – der sich inzwischen bei der EsPeDe  vom Acker gemacht hat, „um ihr nicht noch mehr Schaden zuzufügen“ – ist der Fall schon lange klar: „Ich bin sehr dafür, die 2003 in Brandenburg begonnene Gebietsreform fortzusetzen. Politik muss aufrichtig und transparent für eine höhere Wahlbeteiligung arbeiten. Das hat nicht mit der…

Weiterlesen »

Dauerbrenner: Bürgermeister Ortwin Baier auf der schiefen Bahn

27. November 2014

Nachdem sich der Bürgermeister schon im Frühjahr bei der SPD vom Acker gemacht, um Schaden von der Partei abzuwenden – fragen sich mehr und mehr Bürger, wann endlich gedenkt er sich vom Acker der Gemeinde zu machen, um auch diese mit weiterem Schaden zu verschonen. Oder sind die Schutzinteressen der SPD etwa wichtiger als der…

Weiterlesen »