Posts Tagged ‘ Bundestagsabgeordneter Danckert – Her mit dem Stein ’

Kreisverwaltung: Haushaltssicherungskonzept 2013 nicht genehmigungsfähig – erstmalig keine Beschlussempfehlung von Haushaltsausschuss

14. Juni 2013

Auch in diesem Jahr hat es die Kreisverwaltung geschafft, ein – in dieser Form – eigentlich nicht genehmigungsfähiges Haushaltssicherungskonzept aufzustellen. Einige Bürgermeister/innen des Landkreises und auch einige Mitglieder des Haushaltsausschusses sahen dies ebenso. Daher hat der Haushaltsausschuss erstmalig keine Empfehlung an den Kreistag abgegeben, die Haushaltssatzung und das Haushaltssicherungskonzept in der vorliegenden Form zu beschließen.…

Weiterlesen »

Emotionale Eindrücke

13. September 2012

Eine Erklärung, die erklärt, dass eine „Emotionale Erklärung“ zu hören war, erklärt gar nichts. Eine „emotionale Erklärung“ hört sich anders an als das, was Zuschauer und Abgeordnete des Kreistages am 10. September 2012 zu hören bekamen. Jeder, der Peer Giesecke in guten Tagen reden hörte, weiß, dass er ein versierter Redner ist: Schlagfertig, bisweilen sarkastisch-scharf,…

Weiterlesen »

Her mit dem Stein

3. September 2012

Die Äußerungen des SPD-Bundestagsabgeordneten Danckert sind in jeder Hinsicht beachtlich. Möglicherweise könnten sie sogar Anlass geben, ein Ermittlungsverfahren gegen ihn selbst in Erwägung zu ziehen Sie erwecken den Eindruck, er wolle zum Ausdruck bringen, dass sich die Justiz nicht so kleinlich haben solle, denn im Grunde genommen sei das doch üblich, kleine Geschenke anzunehmen; er wisse nicht, was man zu…

Weiterlesen »