Posts Tagged ‘ Bürgermeisterwahl 2011 ’

RBB und anonymer „Ärger von außen“

14. Juli 2012

Im Sendebeitrag „Ärger beim BVBB“ brachte der RBB in „Brandenburg aktuell“ am 30. März 2012 folgenden Kommentar (Auszüge): „Die Airport-Protestbewegung des Bürgervereins Brandenburg-Berlin ist die älteste und größte Initiative in der Region. Gerade hat sie die zentrale Figur an der Spitze verloren. Ihr langjähriger Chef, Ferdi Breidbach, nahm den Hut, aber neben den internen Querelen…

Weiterlesen »

Ortwin Baier (SPD): Flucht nach vorne – oder: Leise rieselt das Weh

2. September 2011
Ortwin Baier (SPD): Flucht nach vorne – oder: Leise rieselt das Weh

Dass ein Beschuldigte seine Unschuld zum Tatvorwurf der Veruntreuung öffentlicher Gelder beteuert, liegt in der Natur der Sache. Zu fragen wäre an dieser Stelle höchstens, warum so urplötzlich? Warum erst jetzt? Das Ermittlungsverfahren läuft seit fast zwei Jahren und die Entscheidung Einstellung oder Anklageerhebung steht noch immer aus. Könnte es sein, dass nackte Angst dahinter steht?…

Weiterlesen »

Presseerklärung

2. September 2011

Im Zusammenhang mit der bemerkenswerten  journalistischen Fehlleistung der MAZ vom 01.09.2011 –  manch einer mag ja versucht sein, zu denken: „Das, was die Herrschaften regelmäßig abliefern, ist nicht mehr zu toppen.“  –   erreichte uns die beigefügte Presseerklärung der Fraktion FWR, WBM, FDP: Pressemitteilung 01.09.2011-1

Weiterlesen »

MAZ von 01.09.2011: Zur Darstellung von Ortwin Baier (SPD)

2. September 2011

Heute erreichte uns eine email von Gerrit Schrader. Er bat darum, dass klaerwerk seinen nachstehenden, an die MAZ/Zossener Rundschau gerichteten Leserbrief  veröffentlicht: _____________________________________________________________________________________________ Märkische Allgemeine Zossener Rundschau Marktplatz 4 15806 Zossen nur per E-Mail Ihre Darstellungen zur Pressekonferenz mit Bürgermeister Ortwin Baier in der Zossener Rundschau vom 1.August 2011 Sehr geehrter Herr Hasselmann, ich bin…

Weiterlesen »

Bürgermeisterwahl 2011 – Das Schlimmste …

31. August 2011

Mit dem Schlimmsten muß gerechnet werden Wieder so ein erschreckender Traum. Einer, der zwischen erstem Aufwachen und endgültigem Aufstehen kommt. Wir stehen vor der Blankenfelder Dorfschmiede: Regina Bomke und ich. Die CDU-Bürgermeister-Kandidatin gesteht, dass ihre Kandidatur ein mit dem Bürgermeister abgekartetes Spiel ist. Es geht doch nur darum, Stefke zu verhindern, sagt Regina Bomke. Ist…

Weiterlesen »

Ein Skeptiker hat Recht behalten – oder: Der Wirtschaft ist egal, welche Partei unter ihr regiert

31. August 2011

Lesen Sie bitte zum nachstehenden Bericht von Herrn Deichmann, datiert auf den 23.8.2011, auch den heutigen Kommentar von Matthias Stefke unter dem „Offenen Brief des BVBB an alle BIs“ _______________________________________________________________________________________________________________ Brandenburger CDU-Spitzenkandidatin Dr. Saskia Ludwig hatte am Montag, den 22.08.2011 im Seebad Rangsdorf zur Anhörung geladen: Protagonistin und Jeanne d’Arc der Betroffenen oder Wirtschaftslobbyistin auf…

Weiterlesen »

Aber eine Alternative… ? !

30. August 2011

Mit allen Mitteln wird der Bürgermeister Wahlkampf in Blankenfelde-Mahlow gekämpft. Das Zeitalter des Papiers ist noch nicht abgehängt. Die Zeit der digitalen Möglichkeiten ist im lokalen Wahlkampf angekommen. Die CDU-Kandidatin Regina Bomke hat ein Internet-Poesiealbum aufgeschlagen. So modern, so traditionell die Eintragungen. Nettigkeiten noch und noch. Verfaßt von Freunden, die Parteifreunde sind. Zumeist. Sozusagen eine…

Weiterlesen »

Pleite Politik

30. August 2011

Hat jemand auf Wunder gewartet? Auf das Wunder, dass der Bürgermeister-Wahl-Kampf 2011 in Blankenfelde-Mahlow origineller, geistreicher, witziger wird als Wahlkampf gemeinhin ist? Ist der Superoptimist unter uns? Was anders ist als 2003? Die Zahl der Kandidaten ist geschrumpft. Statt der sieben, haben sich nun nur noch drei Bewerber gerüstet, um in die Schlacht zu ziehen.…

Weiterlesen »

BM-Wahl 2011 – BEOBACHTUNGEN

29. August 2011

I. Die „Fans“ von Bürgermeister-Kandidat Matthias Stefke sind die fleißigsten. Nacht für Nacht klauen die ungebremst Begeisterten in sämtlichen Ortsteilen von Blankenfelde-Mahlow Plakate des einzigen parteilosen Bewerbers. Offensichtlich sind die Fans sehr sorgfältige Leute. Kein Schnipsel der Plakate landet auf der Straße. Soviel Ordentlichkeit sind die Wähler in Blankenfelde-Mahlow nicht gewöhnt.   II. Die Bürgerversammlungen…

Weiterlesen »

Bürgermeisterwahl: EINLADUNG an alle BürgerInnen der Gemeinde

29. August 2011

Die Ortgruppe Blankenfelde-Mahlow-Diedersdorf des Bürgerverein Brandenburg-Berlin e.V. (BVBB e.V.) lädt alle Bürger/innen der Gemeinde zu einer Diskussion mit den Kandidaten für die am 11. September bevorstehende Bürgermeisterwahl in Blankenfelde-Mahlow ein. Die Veranstaltung unter der Überschrift „Blankenfelde-Mahlow hat die Wahl“ findet am Freitag, den 2. September 2011 um 18.30 Uhr im Gasthaus „ Zur Eiche“, Dorfstr. 25,…

Weiterlesen »