Posts Tagged ‘ D. Pappschik – Bürgermeister streut Gerüchte ’

Bürgermeister soll Behauptung im Auftrag der Gemeinde unterlassen

14. Juli 2016

Der Fall Ortwin Baier/Dieter Pappschik und kein Ende? Der Fall eines Charakterlosen. Wir haben dazu ausführlich berichtet. In einem Beschlussvorschlag zu TOP 41 der heutigen Gemeindevertretersitzung, der klaerwerk vorliegt, heißt es dazu: Die Gemeindevertretung weist den Bürgermeister an, es zu unterlassen, im Auftrag der Gemeinde weiter zu behaupten, Herr Dieter Pappschik habe „wider besseren Wissens…

Weiterlesen »

Streit um Asylpolitik: Ortwin Baier mit Neigung zu faschistischen Methoden?

28. November 2015

Vor allem ein Hinweis im Bericht von Maz-Autor C. Zielke  ist „nicht ganz  ohne“ und es lohnt daher, ihn an dieser Stelle noch einmal hervorzuheben: „… hat die CDU für alle sichtbar den Schwenk auf die Seite der Oppositionsfraktionen von BVBB-WG, BB/FDP, FWR und AfD vollzogen. Damit herrscht ab sofort Patt. Der Bürgermeister und die ihn…

Weiterlesen »

Zu „Wer sich nicht wehrt …“ (vom 11.09.2015): Solche Schnüffler hätte die Stasi gebraucht

13. September 2015

Enttäusch sein? Enttäuscht über den Ausgang Pappschik ./. Baier? Mit Sicherheit ja! Mit Sicherheit nicht deswegen, weil wir (mein Mann) dahingehend aufgefordert wurde, die Klage zurückzunehmen. Nein, das Enttäuscht-sein betrifft das Ergebnis und wie es dazu kam. Die ersten Sätze des Richters waren Feststellungen, dass diese Klage nicht vor dem Verwaltungsgerichte verhandelt werden sollte, also,…

Weiterlesen »

Stasi mal anders und wieder war es der Bürgermeister

25. März 2015

Stasi mal anders und wieder war es der Bürgermeister … – und wieder kann sich jeder sein eigenes Bild machen: http://www.bvb-fw.de/index.php/9-presse/382-buergermeister-von-seddiner-see-versucht-ortsbeirat-zu-erpressen

Weiterlesen »

Rathaus-Affäre: Die politische Schuld bleibt

31. Oktober 2014

„Wie erst jetzt bekannt wurde,“ schrieb C. Zielke in der Maz vom 29.10.2014, hat der Bürgermeister der einwohnerstärksten Gemeinde im Landkreis, die SPD verlassen. „Wie erst jetzt bekannt wurde“? Doch nicht etwa schon wieder anonym? Im Ernst, Vertraulichkeit ist ein hohes Gut – stehen wir doch alle gerade unter dem Eindruck eines journalistischen Vertrauensbruches im…

Weiterlesen »

Fraktion BB/FDP: Anfragen zur Gemeindevertreter-Sitzung am 16.09.2014

12. Oktober 2014

Sehr geehrte Damen und Herren in der Gemeindeverwaltung Blankenfelde-Mahlow, sehr geehrte Frau Dzikowski, sehr geehrter Herr Scharp, die Fraktion BB/FDP bittet um die Beantwortung folgender Anfragen zur GVS am 16.10.2014: 1. Nach einem Antrag auf Akteneinsicht in die Planungsunterlagen bzw. Studien zum Bau einer Schwimmhalle in unserer Gemeinde wurde mitgeteilt, dass es solche Unterlagen noch…

Weiterlesen »