Posts Tagged ‘ Demokratie – Georgien – Blankenfelde/Mahlow ’

Das Kalinka-Paradoxon

24. Februar 2014
Das Kalinka-Paradoxon

Ob Gemeindevorsteher Kalinka (SPD/Grüne) unter der Maske des Demokratie-besorgten Moderators allzu oft nur das gewöhnliche Geschäft der Mehrheitsfraktionen (SPD, LINKE, CDU) betreibt – frei nach dem Motto: wir brauchen keine Opposition, wir sind Demokraten – darüber lässt sich trefflich streiten. Jedenfalls setzt sich Demokratie-Oberlehrer Kalinka bei seiner Geschäftsausübung auch schon mal über die Kommunalverfassung hinweg,…

Weiterlesen »

Vergleiche hinken nicht immer – oder: Was Georgien und Blankenfelde-Mahlow gemeinsam haben

4. Oktober 2012

Die Mahlowerin und Autorin dieses Beitrages, Frau Dr. Schrade, ist Lehrbeauftragte für Byzantinische Kunst an der Freien Universität Berlin. Berufsbedingt hat sie sich schon mehrfach in Georgien aufgehalten. „Zur Zeit“ – mailte sie uns heute – „bin ich etwas länger im Land und habe auch die aktuellen Ereignisse verfolgen können. Ich halte die Entwicklung in dieser…

Weiterlesen »