Posts Tagged ‘ Dieter Papschik und Ortwin Baier (SPD) ’

Rathaus-Projekt politisch gestoppt: Schlusstrich unter 14-Millionen-Euro-Vorhaben

26. Februar 2017
Rathaus-Projekt politisch gestoppt: Schlusstrich unter 14-Millionen-Euro-Vorhaben

Märchen-Onkel Kalinka Die meisten Autoren und Leser dieses blogs dürften nichts gegen Verschwörungstheorien haben. Schließlich ist eine gute Verschwörungstheorie besser als ein schlechtes Märchen. Nur, eine gepflegte Verschwörungstheorie muss man auch intellektuell auf die Reihe bekommen. Da ist man schon gehalten, ein bisschen Substanz einzupflechten. Wenn man hingegen als Märchen-Onkel „leidenschaftlich“ an der Oberfläche planscht, macht…

Weiterlesen »

Potsdamer Parallelen – oder: Pappschik-Baier / Nächste Runde

6. September 2015

Ob spezial-demokratisch und inzwischen parteilos – oder von grüner Couleur:  das Thema „Stasi-Aufarbeitung“ erscheint bei bestimmten Leuten offenbar immer erst dann im Focus, wenn wenn Ihnen ihr Laden um die Ohren fliegt, sie also mit dem Rücken zur Wand stehen. Merk-würdig. Doch wie immer sich die Vorgänge in Potsdam und Blankenfelde-Mahlow in Details unterscheiden, bei der…

Weiterlesen »

Ortwin Baier – oder: Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart (Goethe)

17. Januar 2015

„Kümmern Sie sich mal um die Kultur und wir kümmern uns um die Politik“, beschied Bürgermeister Baier, dem inzwischen verstorbenen Bernd Heimberger, nach dessen Worten, schon zu einem Zeitpunkt, als Baier das Projekt Rathausneubau noch nicht um die Ohren geflogen ist. Viele werden sich erinnern, ob im Rahmen seins Wirkens als Schriftsteller/Publizist, als Vorsitzender des…

Weiterlesen »

Dummheit – eine natürliche Begabung oder: Er gibt sein Bestes, mehr kann man nicht verlangen

1. Oktober 2014

Nachdem die Maz in ihrer Ausgabe vom 20./21.09.2014 ausführlich über die absurden Stasi-Vorwürfe von Bürgermeister Ortwin Baier(SPD) berichtete, hat dieser sich am 30.09. 2014 per Maz zu Wort gemeldet. Inzwischen zieht die Auseinandersetzung zwischen BB/FDP und dem Bürgermeister weiter öffentlich Kreise. Denn das dünne Baier-Dementi war dann wohl Andrea Hollstein (BB/FDP, Fraktionsvorsitzende) – wie auch…

Weiterlesen »