Posts Tagged ‘ Dr. Hahn – Offener Brief an Ortwin Baier ’

Beidseitiger Geh- und Radweg an der Eisenbahnüberquerung Karl-Marx-Straße muss kommen

24. Juli 2016

Außenstehende können die Berichterstattung der Maz (16./17. Juli 2016) zur geplanten Zentrumsgestaltung (Tunnel, Rathaus) schon lange nicht mehr nachvollziehen. Was sie bestenfalls noch daraus lernen ist, dass böse  Gemeindevertreter und ein böser Ortsbeirat den armen Bürgermeister einfach nicht das machen lassen, was vernünftig ist. Nur, ist das wirklich so? Oder ist Verwaltungsleiter Ortwin Baier schlicht…

Weiterlesen »

Neues über Dixie-Klos, „Scheiße“ und „Callboys“

9. Juni 2016
Neues über Dixie-Klos, „Scheiße“ und „Callboys“

Die klaerwerk-Redaktion erreichte ein übler Kommentar. Da wird über Dixie-Klos, „Scheiße“ und „Callboys“ schwadroniert. Wer der Absender ist, wissen wir nicht. Beleidigt werden sollen der Blog-Mitbetreiber und „erfolglose Versicherungsmakler“ Jörg Blunk sowie die Vorsitzenden der Fraktionen von BB und BVBB-WG. Während Andrea Hollstein „sinnlose Unwahrheiten“ verbreite, wird Matthias Stefke mit Worten unterhalb der Gürtellinie bedacht.…

Weiterlesen »

Gemeindevertreter Roland Hahn: Austritt aus AfD

11. Juli 2015

Dr. Roland Hahn Mitglied in der Gemeindevertretung von Blankenfelde-Mahlow ______________________________________________________________________ Betr.: Austritt aus der AfD Mit dem heutigen Tage bin ich, wie auch die Europa-Abgeordneten der AfD, Prof.Dr. Bernd Lucke, Bernd Kölmel, Prof.Dr. Joachim Starbatty, Dr. Hans-Olaf Henkel, Ulrike Trebesius und zahlreiche Funktionsträger und Mitglieder aus der Partei „Alterna¬tive für Deutschland“ ausgetreten. Hintergrund sind der…

Weiterlesen »

Ausgerechnet Kalinka

27. Mai 2015

Zu „Grüne fordern Rücktritt von Stefke und Schrader“ (21.05.2015 – Zossener Rundschau) Aufgeblasen als Fraktion, wobei es nur ein „Fraktiönchen“ ist, als Partei Grüne – wobei sie in Blankenfelde-Mahlow nur ein unbedeutendes „Grünchen“ sind, fordert der politische SPD-Vasall Kalinka, den Rücktritt der BVBB-WG -Gemeindevertreter Schrader und Stefke. In der Tat, zumindest was Schrader angeht kann man…

Weiterlesen »

Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge: AFD-Fraktion fordert Offenlegung der möglichen Grundstücke

19. April 2015

AfD-Antrag zur Gemeindevertretersitzung am 29. April 2015: „Bürgermeister und Verwaltung werden beauftragt, die 11 Grundstücke, die zur Errichtung von Gemeinschaftsunterkünften für die Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern in der Gemeinde ins Auge gefaßt werden, unverzüglich der Öffentlichkeit bekannt zu geben.“ Hier zum Antrag plus Begründung:  Beschluß-Antrag – Grundstücke für Gemeinschaftsunterkünfte Schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Weiterlesen »

Offener Brief an die kommunale Spitzenkraft, Bürgermeister Ortwin Baier (SPD)

24. Mai 2014
Offener Brief an die kommunale Spitzenkraft, Bürgermeister Ortwin Baier (SPD)

  

Weiterlesen »