Posts Tagged ‘ Ein Rathaus aus dem Baukasten ’

Vierter Vorhang des Marionetten-Theaters

26. April 2017

Expertengutachten oder Gefälligkeitsgutachten? Es ist immer wieder das gleiche Ritual, das sich wie ein roter Faden durch die Amtszeit des Bürgermeisters zieht. Im Vorfeld von wichtigen Abstimmungen in der Gemeindevertretung werden auf Zuruf Zeitungsartikel plaziert. Den Maz-Beitrag von heute „Showdown zum Rathaus„ dürften Ortschronisten als vorläufigen Höhepunkt registrieren – als Höhepunkt einer massiven Druckausübung auf…

Weiterlesen »

Rathaus-Neubau: Ein Diskussionsbeitrag

6. Mai 2014
Rathaus-Neubau: Ein Diskussionsbeitrag

Den folgenden Beitrag hat uns kürzlich Gerd-Armin Loh zugesandt. Herr Loh ist Pensionär und seit 1938 Bürger von Blankenfelde. Nachdem der erste Anlauf in Sachen Rathaus-Neubau endgültig gescheitert ist, hält er eine Neubesinnung in Sachen Standort für dringend erforderlich, denn insbesondere die zu erwartende Lärmbelastung wie auch die Bebauungsdichte sprechen aus seiner Sicht gegen den…

Weiterlesen »

Vorladung statt Einladung

24. Januar 2012

Großer Bahnhof in Mellensee. Nach der Einweihung des neuen Rathauses wurden am 7. Januar alle interessierten Bürger zur Besichtigung eingeladen. In Zossen dagegen war der 1. Dezember 2011 "Ein ganz toller Tag" – dort luden die Initiatoren zum ersten Spatenstich für den Neubau des Jobcenters (Ausriss aus WochenSpiegel vom 14.12.2011, Seite 2) ein. Überall wird…

Weiterlesen »