Posts Tagged ‘ Eine Hand wäscht die andere … ’

393.820,57 € – Zahl der Schande

26. September 2012

Der heute in der MAZ veröffentlichte Bericht über den weiteren Verlauf der Abwahl des korrupten Landrates von Teltow Fläming, Peer Giesecke (SPD), lässt einem die Haare zu Berge stehen, wenn man sich einmal näher mit der weiteren „Honorierung“ eines, dann rechtskräftigen verurteilten Betrügers, der aus seinem Amt abgewählt wurde, beschäftigt. Seine derzeitige Vergütung beträgt  8334,83…

Weiterlesen »

Emotionale Eindrücke

13. September 2012

Eine Erklärung, die erklärt, dass eine „Emotionale Erklärung“ zu hören war, erklärt gar nichts. Eine „emotionale Erklärung“ hört sich anders an als das, was Zuschauer und Abgeordnete des Kreistages am 10. September 2012 zu hören bekamen. Jeder, der Peer Giesecke in guten Tagen reden hörte, weiß, dass er ein versierter Redner ist: Schlagfertig, bisweilen sarkastisch-scharf,…

Weiterlesen »

Eine Hand wäscht die andere und hinterher sind alle nass

7. September 2012

Wie eine Geschäftsanbahnung nach den Vorstellungen von Bauunternehmer Cieslik, eines Duz-Freundes von Landrat Giesecke, einerseits über die Bühne  – andererseits aber auch mal in die Hosen gehen kann: Im Jahre 2008 saß Cieslik auf am Tisch der Bürgermeisterin von Zossen, Michaela Schreiber. Vorgeschickt zur Terminanbahnung oder im Schlepptau sein Berater, Heinrich Scholl, Exbürgermeister von Ludwigsfelde.…

Weiterlesen »