Posts Tagged ‘ Erste Strafbefehle – Regine Bomke (CDU) u. Jörg Sonntag vorbestraft ’

Fürstendasein in Jüterbog …

29. Januar 2014
Fürstendasein in Jüterbog …

Die Kommentare zum Fall Danny Eichelbaum im Netz sind aufschlussreich, wie auch zu den Zuständen, unter denen wir alle derzeit leben. Aber auch die Parallelen und Unterschiede zu den Fällen Regina Bomke (CDU-Finanzausschuss-Vorsitzende) und Jörg Sonntag (Baudezernent) sind nicht uninteressant. Beide behaupten dem Vernehmen nach, die Staatsanwaltschaft hätte sie bedroht und genötigt bzw. man würde…

Weiterlesen »

Gegen Lügen und Ignoranz: Anfragen eines Unermüdlichen

15. Januar 2014
Gegen Lügen und Ignoranz: Anfragen eines Unermüdlichen

Morgen tagt der Bau-, Umwelt- und Territorialausschuss zum ersten Mal in diesem Jahr.(Aushang) Lesen Sie dazu bitte hier die Anfragen des Sachkundigen Einwohner (für die Fraktion BVBB-WG), Wolfgang Bernhardt. Gut passt in diesem Zusammenhang übrigens der Slogan von SPD-Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zur Gemeindevertretung am 25. Mai 2014: „Wir meckern nicht, wir machen“!…

Weiterlesen »

Unerträglich: Zu „Strafbefehl gegen Sonntag und Bomke“ Maz vom 05.11.2013

13. Dezember 2013
Unerträglich: Zu „Strafbefehl gegen Sonntag und Bomke“ Maz vom 05.11.2013

Erhard Stenzel (80), bislang treuer SPD-Wähler, seit über 50 Jahren in Blankenfelde ansässig – hat sich zum ersten Mal aufgerafft, und zwar zu einem Leserbrief an die Märkische Allgemeine. Heute hat ihn die Maz  veröffentlicht. Lesen Sie ihn hier ungekürzt:   

Weiterlesen »

Oh Gott, was ist das nur für ein Land? Wo man schon als Straftäter gilt, bloß, weil man kriminell ist!

18. November 2013

Dass diese Gemeindevertretung tief gespalten ist, war auch am Donnerstag-Abend für den letzten Bürger auf der „Gäste-Tribüne“ offenkundig. Die Antragsteller, Jens Schlösser (BB Blankenfelde-Mahlow) und Matthias Stefke (BVBB-WG), waren zwar wacker bemüht, ihren gemeinsamen Antrag zur Abwahl von Baudezernent Sonntag aus dem Amt des stellv. Bürgermeisters zu begründen – aber sie hätten ebenso gut den Wetterbericht…

Weiterlesen »

Erste Strafbefehle in Sachen Rathaus – Ein Anfang ist gemacht

30. Oktober 2013
Erste Strafbefehle in Sachen Rathaus – Ein Anfang ist gemacht

In der Gemeindeversammlung am Dienstag, den 29. Oktober traten Regina Bomke und Jörg Sonntag  inzwischen die Flucht nach vorn an. Sie informierten die Anwesenden, dass gegen sie bereits rechtskräftige Strafbefehle verhängt wurden. Nach Angaben des zuständigen Pressesprechers der Schwerpunktabteilung Korruption der Staatsanwaltschaft in Neuruppin, Frank Winter, fanden damit Ermittlungen gegen die CDU-Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des…

Weiterlesen »