Posts Tagged ‘ Flörsheim ’

BER: Zum Ergebnis des Volksbegehrens Nachtflugverbot – Reaktionen

5. Dezember 2012

Wie hat Wowereit gesagt: Es muss doch endlichmal Ruhe einkehren!  Genau deshalb haben die Menschen unterschrieben.  04.12.2012 Pressemitteilung Berlin Brandenburg Airport BER, Anwohnerinteressen bereits berücksichtigt 04.12.2012 – BVBB-Presseinformation , Rote Karte für Rot-Rot 04.12.2012 Pressemitteilung Neue Aktion, Schwerste Niederlage für Platzeck und brandenburger SPD 05.12.2012 NA zu Pro und Kontra des beabsichtigten Nachtfluges  

Weiterlesen »

Unfaire Unvernunft

8. November 2012

GLOSSE Manche Mütter neigen zur Unvernunft. Sie erklären das Unvernünftige zum Vernünftigen. Dann, wenn sich die lieben Nachbarn über den gar nicht lieben Nachbarbengel bei der Mutter beklagen. Dann kommt so ein Satz wie: Nicht mein Junge! Der Rabauke hat den Schutz der Unvernunft. Das Prinzip funktioniert auch in der Gemeindevertretung von Blankenfelde-Mahlow. Kaum kommt…

Weiterlesen »

rbb und Fluglärmfetischisten

18. Mai 2012

rbb und die Fluglärmfetischisten – eine makabre Manipulation der unbedarften Fernsehzuschauer Da ist sich der an sich renommierte Fernsehsender rbb am 17. 5. 2012 nicht zu schade, eine „Hymne an den Fluglärm“ mit der Sendung „Tegel – Flugzeuge zum Anfassen“ zu senden, in der vonanwohner des Flughafens Tegel zum Ausdruck gebracht wird, wie schön und interessant es…

Weiterlesen »

Sechs Wochen Nachtruhe am Airport

31. Oktober 2011

„Sechs Wochen Nachtruhe am Airport“ verkündete die MAZ vom 29./30. 10 2011 und setzte dem ungebremsten Zynismus noch eins obendrauf mit den Worten: „Die Anwohner des Flughafens (BER)  Schönefeld (Dahme-Spreewald) können in den nächsten sechs Wochen ungestört schlafen“.  Na toll – – – mit dieser geistesstarken Erkenntnis gibt man also unverblümt zu, dass man später…

Weiterlesen »

Die Normalität des Absurden

31. Oktober 2011
Die Normalität des Absurden

In Flörsheim wollen die Menschen nur noch weg. Und in Blankenfelde-Mahlow? Am Tag der Erkenntnis“? Am Tag der Inbetriebnahme des BBI/BER? Für Bürgermeister Ortwin Baier, Baudezernent Sonntag und eine Mehrheit der Gemeindevertreter jedenfalls ist Wohnungsbau im großen Stil angesagt. In Mahlow Nord und der Berliner Strasse, und das bei künftig fünf Stunden Nachtruhe und Flugrouten, die…

Weiterlesen »

Flörsheim: „Tag der Erkenntnis“ – Leben in der Einflugschneise

30. Oktober 2011

Wo bleiben in Blankenfelde Mahlow eigentlich die Pfarrer, die Mitglieder und Gremien der Kirchen, wenn es um den Schutz des Menschen als  Ebenbildes Gottes geht? Auch in den Reihen der „offiziellen Christen“ der örtlichen Parteifraktionen, sind mutige Kämpfer, die sich gegen die Beschädigung dieses Ebenbildes wenden, kaum auszumachen. Aus deren Reden kann man eher heraus hören:…

Weiterlesen »

Tränen und Entsetzen: Flörsheimer Pfarrer erbost über Fraport und Politiker

29. Oktober 2011

Wer diesen untenstehenden Bericht aus Flörsheim (Flughafengemeinde Frankfurt) liest, dem sollte nun endlich mal ganz krass klarwerden das es nach der BER-Eröffnung nix wird mit: "Wird schon nicht so schlimm werden…"!  Die Försheimer haben die traurige Grausamkeit jetzt nun auf`s Bitterste schon erfahren müssen. Wann wachen die vielen Menschen in Blankenfelde-Mahlow endlich wieder aus ihrem…

Weiterlesen »