Posts Tagged ‘ Flugrouten ’

Wer nicht hören will muss fühlen

27. Mai 2015

Zu „Nord-Süd-Konflikt um Flugrouten über Mahlow“ (Maz vom 15.05.15) Anstatt geschlossen, endlich, den BER an diesem Standort zu bekämpfen, der alleine für Fluglärm und seine Folgen verantwortlich ist, gehen die Betroffenen jetzt wieder aufeinander los. Jeder Betroffene mit dem Ziel: Kein Fluglärm über meinem Garten, dafür aber über den Garten des Nachbarn. Nord Betroffene gegen…

Weiterlesen »

Deutsche Flugsicherung: DFS-Chef am Futtertrog der Luftverkehrswirtschaft?

5. August 2011

Bürgermeister Ortwin Baier (SPD/Blankenfelde-Mahlow), medienscheu oder mediengeil, lassen wir das an dieser Stelle – und seine Amtskollegen Gerhard (SPD/Ludwigsfelde) und Ahlgrimm (parteilos/Großbeeren) – übrigens,  alle drei im Visier der Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Korruption Neuruppin, haben T-Shirts gegen Fluglärm drucken lassen. Merkwürdigerweise sind die Herrschaften offenbar unsicher, ob das außer Ihnen noch irgend jemand interessiert, daher gibt…

Weiterlesen »

BBI-Tagschutz-, Nachtschutz- und Entschädigungsgebiet

12. Dezember 2010
BBI-Tagschutz-, Nachtschutz- und Entschädigungsgebiet

Hallo, verehrte Freunde, Kollegen und Mitstreiter – – – in der Anlage übermittle ich Euch/Ihnen zwei Darstellungen ● mit berechneten Isolinien für das Nachtschutzgebiet (wenn unsere Klagen verloren werden sollten – ungünstigster Fall !) und ● dem Entschädigungsgebiet für die Außenbereichsnutzung als kleine Ergänzung zu meiner Ausarbeitung „Viel Lärm um Nichts …“ Das sind daher…

Weiterlesen »

BBI-Flugrouten: Fakten + Fiktionen – Klärung

3. Dezember 2010
BBI-Flugrouten: Fakten + Fiktionen – Klärung

„Viel Lärm um Nichts“ oder besser noch „Viel Nichts um Fluglärm“! Die Veröffentlichung der „Neuen Flugrouten“ durch die DFS hat viele Ängste und Wut auf die Politiker heraufbeschworen, dies hat zur Bildung zahlreicher Bürgerinitiativen im heutigen Umfeld des geplanten Großflughafens BBI geführt und offene, teilweise aggressive Proteste und Zornesäußerungen während der durchgeführten Massendemonstrationen in vielen…

Weiterlesen »

Immer Hinterher

25. November 2010

Klar: Die Klügsten der klugen Gegner des Großflughafens Schönefeld kümmern sich nicht um Ohropax. Und schon gar nicht um alte, neue, altneue, neualte Flugrouten. Seit´s in und um Tempelhof hörbar stiller geworden ist, in und um Blankenfelde ebenso hörbar laut und lauter, sorgen die Klügsten der Klugen vor. Sie lassen Fenster ausbauen und Fenster einbauen.…

Weiterlesen »

Fluglärmkommission: Zum Rücktritt von Bernd Habermann – ein aktueller Kommentar

18. November 2010

„Na prima“ – – – nun haben sie es ja mit ihrer Selbstherrlichkeit und Unbedarftheit geschafft,  „verehrte Akteure“ aus dem Teil Berlins, in dem die „Wohlbetuchten“ Bürger „1. Klasse“ wohnen und ihre „Mitschreier“ – unseren Vertreter in der Fluglärmkommission, Herrn Habermann, der „zufällig“ auch von den Mitgliedern der ehemaligen Kommission zum Vorsitzenden gewählt worden war,…

Weiterlesen »

Über den „Segen“ von Flugroutenregelungen und öffentliche Irreführung

14. November 2010

BVBB-Presseinformation von Samstg, den 13. November 2010: Der BVBB zu den Protesten gegen Flugrouten Es muss endlich Schluss mit der öffentlichen Irreführung sein, in dem gefordert wird zu den “alten“ Flugrouten zurückzukehren, weil diese angeblich im Planfeststellungsbeschluss BBI festgelegt worden wären. Zu dieser Behauptung, die als Propaganda genutzt wird, um nach dem Prinzip von St.…

Weiterlesen »

Alt Betroffene des BBI haben auch Forderungen

14. November 2010

Alt betroffene des BBI haben auch Forderungen. Keine Flugrouten über Schulzendorf, Eichwalde, Rahnsdorf, Wernsdorf,Blankenfelde, Mahlow und Schmöckwitz,… ist die berechtigte Forderung der Neubewohner bis 1996, die den damaligen Ministerpräsidenten Stolpe vertraut haben, Schönefeld mit uns nicht, der Slogan des BVBB. Es ist verständlich, dass die neu betroffenen Bürger gegen die Flugrouten protestieren, doch das zeigt,…

Weiterlesen »

Künast, Wowereit, Ramsauer – Über Politiker/innen bar jeder Fachkenntnis und anderen Schwachsinn

11. November 2010

Nachträglich herzlichen Glückwunsch an das langjährige Blankenfelder BVBB-Mitglied Erhard Augustin (emeritierter Professor für Akustik) zum 80. Geburtstag am vergangenen Sonntag. Pünktlich zu Beginn der Karnevalszeit hier ein Text von ihm zum Thema „Narren und Menschen“: „Zurück zum Start – – – niemals !“ Frau Künast, Herr Minister Ramsauer und auch Herr Wowereit sind sich nicht…

Weiterlesen »

Mauer im Himmel

3. November 2010

Separatisten sind auf der Straße. Mit Separatisten sind wir, lehrt die Geschichte, selten gut gefahren. Wieso sollten wir nun ausgerechnet mit Separatisten gut fliegen? Vorsicht also, vor Separatisten! Separatisten haben keine Solidarität im Sinn. Abspalter, die sie sind, haben sie „Mahlow Nord“ von den Mahlowern getrennt, von den Blankenfeldern, von der Gemeinschaft der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow.…

Weiterlesen »